Langeweile oder Umgwöhnung?

Diskutiere Langeweile oder Umgwöhnung? im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; Ich brauche Entscheidungshilfe! Vor fast 3 Jahren bin ich auf den Kater gekommen. Seitdem sind wir beide ein wundervolles Team. Er lebte mit mir...
Josh55

Josh55

Registriert seit
09.10.2016
Beiträge
1
Reaktionen
0
Ich brauche Entscheidungshilfe!
Vor fast 3 Jahren bin ich auf den Kater gekommen. Seitdem sind wir beide ein wundervolles Team. Er lebte mit mir auf einem ehemaligem Bauernhof und war – kaum größer geworden – ständig draußen, um dann abends zurück in Haus zu kommen. Vor zwei Monaten musste ich umziehen und fand eine Wohnung mit Garten in einer ruhigen ländlichen Gegend.
Mein Kivan ist immer noch wunderbar brav und er geht auch bereits wieder raus. Allerdings traut er sich nicht länger draußen zu bleiben. Ihm fehlen die vielen Verstecke, die er früher hatte, wie Heuschober, Ställe und Verschläge. Also schläft er fast den ganzen Tag in der Wohnung, um dann Nachts für ein, maximal zwei Stunden nach draußen zu gehen. Früher hat er nie so viel geschlafen. Er zeigt ansonsten zwar keinerlei Verhaltensauffälligkeiten, aber ich weiß, das es hier halt anders ist und er nicht so sorglos herumsausen kann.
Nun habe ich überlegt, ob es ihm helfen würde, wenn ich mir noch ein Kätzchen zulegen würde. Er liebt kleine Katzen und hat mit ihnen früher draußen gespielt, nur mit den Erwachsenen will er nichts zu tun haben. Ich hatte vor einem Jahr einmal ein halb verhungertes Kitten gefunden und hochgepeppelt, doch das war so aufgedreht, das es meinem Kivan zu viel wurde. Er streitet dann nicht, sondern zieht sich zurück.
Nun möchte ich unbedingt, das es ihm gut geht und er wieder so ausgelastet ist wie früher.

Was würdet ihr an meiner Stelle tun?
 
09.10.2016
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Langeweile oder Umgwöhnung? . Dort wird jeder fündig!
Threnodia

Threnodia

Registriert seit
23.08.2008
Beiträge
339
Reaktionen
0
An deiner Stelle würde ich nicht nur eins, sondern zwei Kitten holen. Dann kann dein Kater entscheiden, wann er mitspielen will und die Kleinen haben sich gegenseitig wenn der Kater mal seine Ruhe haben will.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.667
Reaktionen
249
Sehe ich ganz genauso, nicht nur dass die Kleinteile ihn womöglich nerven, ein Freigänger ist nur selten ein adäquater Artgenosse für Kitten, weil die ja in den ersten Wochen/Monaten bis zur Kastration drinnen bleiben müssen und auch 4-5 Jahre alte Wohnungskatzen können mit dem Spieltrieb eines Kitten nicht mehr mithalten.

Also wenn Kitten dann bitte zwei, sonst ist die Gefahr zu groß dass du dann einen überforderten Kater und ein unterfordertes Kitten hast.
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.891
Reaktionen
13
Wie alt ist der Kater denn?
Je älter sie werden, desto ruhiger werden sie ja meist auch - unsere Senioren pennen durchweg deutlich mehr als die jüngeren Katzen.

Ich würde mich aber meinen Vorschreiberinnen durchaus anschließen - wenn, dann zwei Kitten, die sich gegenseitig bespaßen können und der "Große" macht mit, wenn´s ihm recht ist und hat ansonsten seine Ruhe ;)

LG seven
 
Thema:

Langeweile oder Umgwöhnung?

Langeweile oder Umgwöhnung? - Ähnliche Themen

  • Eine Wohnungskatze oder doch zwei?

    Eine Wohnungskatze oder doch zwei?: Hallo ihr Lieben, unsere BKH hat vor ungefähr einem Monat vier gesunde Kitten zur Welt gebracht: zwei Kater und zwei Katzen. Meine Stiefmutter...
  • Was tun gegen Langeweile

    Was tun gegen Langeweile: Hallo katzenfreundlich :-) Ich muss gegen Ende des Monats über 2 Tage ( also über Nacht) weg. Da sind meine beiden Katzen allein. Meine...
  • Was tun gegen Langeweile beim Kater?

    Was tun gegen Langeweile beim Kater?: Hallo Leute, mein Freigänger Kater Tiger den ich vor 2 Wochen bekommen habe, muss ich ja noch etwas drinnen lassen, aber mir fällt immer mehr auf...
  • Selten zuhause: Halte ich meine Katzen Artgerecht?

    Selten zuhause: Halte ich meine Katzen Artgerecht?: Hallo, ich würde mich gerne mit Kennern austauschen, da ich mir Sorgen mache, ob ich meinen Katzen auch alles biete, was sie brauchen. Ich wohne...
  • Sie bringt mich noch zur Verzweiflung

    Sie bringt mich noch zur Verzweiflung: Hallo ihr Lieben, Ich könnte mal wieder eure Hilfe gebrauchen. Meine Katze (ca.1 Jahr) treibt mich noch in den Wahnsinn. Sie rennt schon den...
  • Ähnliche Themen
  • Eine Wohnungskatze oder doch zwei?

    Eine Wohnungskatze oder doch zwei?: Hallo ihr Lieben, unsere BKH hat vor ungefähr einem Monat vier gesunde Kitten zur Welt gebracht: zwei Kater und zwei Katzen. Meine Stiefmutter...
  • Was tun gegen Langeweile

    Was tun gegen Langeweile: Hallo katzenfreundlich :-) Ich muss gegen Ende des Monats über 2 Tage ( also über Nacht) weg. Da sind meine beiden Katzen allein. Meine...
  • Was tun gegen Langeweile beim Kater?

    Was tun gegen Langeweile beim Kater?: Hallo Leute, mein Freigänger Kater Tiger den ich vor 2 Wochen bekommen habe, muss ich ja noch etwas drinnen lassen, aber mir fällt immer mehr auf...
  • Selten zuhause: Halte ich meine Katzen Artgerecht?

    Selten zuhause: Halte ich meine Katzen Artgerecht?: Hallo, ich würde mich gerne mit Kennern austauschen, da ich mir Sorgen mache, ob ich meinen Katzen auch alles biete, was sie brauchen. Ich wohne...
  • Sie bringt mich noch zur Verzweiflung

    Sie bringt mich noch zur Verzweiflung: Hallo ihr Lieben, Ich könnte mal wieder eure Hilfe gebrauchen. Meine Katze (ca.1 Jahr) treibt mich noch in den Wahnsinn. Sie rennt schon den...