Terra Beleuchtung für Afrikanische Knripse

  • Ersteller des Themas dasjuletier
  • Erstellungsdatum
dasjuletier

dasjuletier

06.12.2006
139
0
Hallo ihr Lieben!:)
Meine Knirpsmaus-Bande ist gestern samt Terrarium von der Vorbesitzerin bei mir eingezogen.
Die Mäuse haben den Umzug gut überstanden, und wuseln niedlich durch die Gegend.
Nun möchte ich das
Terra gerne wieder in den Abendstunden beleuchten um den nachtaktiven Tierchen gut zuschauen zu können, ohne sie zu sehr mit meiner Zimmerbeleuchtung zu stören.
Jetzt habe ich die Wahl zwischen Rotlicht, welches die Knripse angeblich nicht wahrnehmen, und sich unter der Beleuchtung genauso verhalten als wenn es dunkel wäre oder aber Blaues Licht, was den Mondschein imitieren soll.
Nun bin ich überfragt:eusa_think:. "Mond" scheint mir natürlicher zu sein, aber Rotlicht ergibt ja auch irgendwie Sinn, wenn sie sich dann wirklich ungestört fühlen. Was würdet ihr nehmen?
Vielen Dank schonmal und beste Grüße :)
 
dasjuletier

dasjuletier

06.12.2006
139
0
Okay, es scheinen hier ja kaum Knirpsmaushalter zu sein..
Schade.
Ich habe mich jetzt erstmal für das blaue Licht entschieden, da das Rotlicht ja auch Wärmequelle ist und das Zimmer schon warm genug für die Knirpse ist.
Ich werde sehen wie es klappt!
Einen schönen Abend noch ;)
 
Laura

Laura

07.04.2010
5.927
0
Hallo,

bei Tierarten, die so selten in der Heimtierhaltung vorkommen, dauert es meistens ein bisschen, bis eine Antwort kommt. Davon ab haben wir hier tatsächlich keine weiteren Knirpsmaushalter, zumindest hat sich nie jemand als solcher geäußert.

Was das Licht angeht hätte ich persönlich ebenfalls das Mondlicht gewählt, weil ich rotes Licht nicht so schön zum beobachten finde. Mein Hamster hat auch Beleuchtung im Gehege, allerdings ganz normales weißes Licht, und stört sich überhaupt nicht daran. Solange das Licht nicht zu hell ist und die Tiere sich nicht offensichtlich gestört davon fühlen, spricht nichts gegen eine Beleuchtung.
 
dasjuletier

dasjuletier

06.12.2006
139
0
Hallo!
Danke für die Antwort! Ja, das mit dem Mondlicht geht ganz gut, ist aber eher noch zu dunkel um richtig was sehen zu können. evtl. besorge ich mir das nächste mal eine etwas hellere Birne. Die, die ich jetzt habe ist wirklich sehr dezent.
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen