Benötige Tipps für meinen Chihuahua Mix

Diskutiere Benötige Tipps für meinen Chihuahua Mix im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo, Wir haben seit 9 Tagen einen 18 Wochen alten Chihuahua Mix ( Papa reinrassiger Chi, Mutter hat Dackel und Sheltie mit drine ). Die...
C

Cathy1994

Registriert seit
12.11.2016
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo,
Wir haben seit 9 Tagen einen 18 Wochen alten Chihuahua Mix ( Papa reinrassiger Chi, Mutter hat Dackel und Sheltie mit drine ).
Die Vorbesitzerin hatte Boomer von der 8 bis mitte 16 Woche und laut Ihr macht er bei Besuchern nichts. Nach 2 Tagen wo er dann endlich bei uns einzog fing das leidige Thema an.

Mein Freund und mich akzeptiert er super, er möchte möglichst viel in unserer nähe sein, doch sobald jemand das Zimmer betritt wo sich Boomer befindet fängt das
knurren und bellen an. Der Bruder von meinem Freund lebt mit uns in der Wohnung, Boomer hat ihn bestimmt schon 50x mal gesehen, trotzdem knurrt und bellt er, obwohl der Bruder ihn nichtmal anschaut. Wir haben es mit ignorieren versucht und mit Nein sagen aber nichts hilft.Zudem haben die Besucher auch am Anfang ein Leckerlie in die hand bekommen und sollte es Boomer anbieten wenn er ruhig ist, aber sobald die Hand ausgestreckt wird fängt er wieder an. Boomer zieht auch den schwanz ein ( wirkt so als wäre es keine agression sondern Angst/Unsicherheit ). Die Trainerin der Hundeschule meint, wir sollten ihn in eine Box bringen wo er ruhe hat, aber das können wir vergessen er hört dann Null auf uns und steigert sich eher ins knurren rein. Wenn er nach 10 Minuten langsam merkt, dass die Besucher ihn nicht beachten, fängt er auch mal zu schnuppern, aber sobald die Bescher sich bewegen, fängt er wieder an zu knurren.

Gestern haben wir Erfahren, dass Boomer keinerlei Kontakt zu anderen Hunden hatte bei der Vorbesitzerin ( merkt man auch in der Welpenspielgruppe fühlt er sich eher bedroht von den anderen, da fletscht er die Zähne wenn es zu viel wird ).
Ich brauche keinen Hund der jeden freudig anspringt und kuscheln will, ich möchte eigentlich nur das es Boomer nicht interessiert wenn Besuch da ist.

Wäre um Ratschläge sehr dankbar, denn es ist schon etwas belastend, da wir Ihn auch al ern wo mit hin nehmen wollen.
 
13.11.2016
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Benötige Tipps für meinen Chihuahua Mix . Dort wird jeder fündig!
fusselbuerste

fusselbuerste

Registriert seit
04.03.2013
Beiträge
693
Reaktionen
0
Ich denke die Fellnase ist unsicher.
Ich würde ihn ein Welpengehege hinstellen wo er sich zurückziehen kann.
Natürlich muß dieses Gehege positiv verknüpft werden.
Am Anfang bleibt die Tür auch auf! Wenn ihr alleine mit Hund seid auch.
Also mit Leckerchen belohnen wenn er ins Gehege geht!
Wenn es klingelt kannst ihn dann auch in die Box schicken.
Am Gehege hat jedoch keiner was zu suchen!
 
C

Cathy1994

Registriert seit
12.11.2016
Beiträge
3
Reaktionen
0
Sollten wir Ihn den auch mal mit zu unseren Eltern nehmen, damit er das kennen lernt oder erstmal noch warten und ankommen lassen ?
 
cherry-lein

cherry-lein

Registriert seit
31.03.2012
Beiträge
2.840
Reaktionen
123
Ich würde am Anfang auf viel Besuch verzichten. Der Hund ist ja gerade mal eine Woche bei euch und muss erstmal lernen wer zum Haushalt gehört und wer nicht, er muss lernen wer seine Bezugsperson ist und was es für Regeln bei euch gibt und er muss seinen Platz in der Familie finden. Das ist viel Stress für einen Welpen und man sollte da nicht noch mehr Unruhe rein bringen.
Lasst ihn doch erstmal ankommen und seinen Platz finden und dann könnt ihr langsam anfangen ihn an Besucher und andere Dinge zu gewöhnen.
 
M

Marrkus

Registriert seit
13.08.2016
Beiträge
223
Reaktionen
0
Ich denke der Hund hat einfach in der Prägephase nichts kennengelernt und ist daher jetzt unsicher. Dass das Verhalten wieder weg geht glaube ich daher nicht.

Ich würde 2 Dinge tun:

Entweder wird der Hund bei Besuch komplett ignoriert oder ihr bietet ihm eine Ruckzugsmöglichkeit an, wo er sich dann verkriechen kann wenn Besuch kommt.
 
C

Cathy1994

Registriert seit
12.11.2016
Beiträge
3
Reaktionen
0
Das Problem ist er hat einen Rückzugsort, aber von da aus macht er das selbe sobald er hört das jemand sich nähert. Also zum Beispiel Wohnzimmer bin ich mit Boomer und der Bruder von meinem Freund geht nur aus seinem Zimmer in die Küche da schlägt er schon an obwohl er Ihn nichtmal sieht

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Un draußen knurrt er keine Leute an, da guckt er nur zu den Menschen mehr aber auch nicht.
 
fusselbuerste

fusselbuerste

Registriert seit
04.03.2013
Beiträge
693
Reaktionen
0
Da kannst dem Hund drinne ja vermitteln das er sich nicht kümmern braucht.

Bei uns ist es ja so das meine Hunde Draussis sind und nur mit drinne wenn einer von uns da ist.
Anschlagen wenn sie was hören dürfen sie schon, dann kommt von mir " ICH HABS GEHÖRT" und bedeutet so für die Hunde,
OK ! Frauchen weiß nun bescheid und kümmert sich selber.

Abgesehen davon habe ich meine Hunde überall mit ihrer Decke mit hingenommen.
Allerdings habe ich auch schon früher darauf geachtet das nicht jeder an meinen Hund darf.
Egal wo wir waren, meine Hunde waren kein Andaschobjekt!
 
G

Gast84631

Guest
wenn der besuch ihm anfangs das leckerlie gibt:
Der hund gibt euch zu verstehen, dass hannd ausstrecken zu viel ist.
Lasst doch das leckerchen hin werfen ODER den hund zum besuch kommen.
Da kommt auch keine "boese" hand zum hund.
Wir hatten das problem ganz extrem damals und rein durch meine sicherheit und ueberzeugung mit diesem leckerlie gewerfe fand mein hund hinterher jeden besuch ttotal super:D
wenn der jenige anfangs seine hand hingestreckt haette, joa... haette nicht geklappt:D

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Ich bin kein fan vom ruetter, aber ich glaube er war es damals, der das oft gemacht hat.
Hat immer gefunzt:mrgreen:
 
fusselbuerste

fusselbuerste

Registriert seit
04.03.2013
Beiträge
693
Reaktionen
0
Warum muß der Hund denn von jeden Futter nehmen?
Der Hund sollte erstmal zu Hause ankommen und sich sicher fühlen!
Fremdlinge sollten den Hund weder ansprechen noch füttern.
Ich bin der Meinung das so ein Arbeiten mit Leckerchen eingeschränkt sein könnte.

Der Hund würde ja lernen, "Alle geben Leckerchen also kann ich alles von Fremden annehmen"!
 
Thema:

Benötige Tipps für meinen Chihuahua Mix

Benötige Tipps für meinen Chihuahua Mix - Ähnliche Themen

  • benötige dringend Unterordungs-Tipps !!!

    benötige dringend Unterordungs-Tipps !!!: Hallo, ich war gestern bei der Hundeschule mit meinem ein Jahr alten Rüden. Wir hatten mal wieder Probleme mit der Unterordnung (was die...
  • Benötige hilfe bei 2 Chihuahua

    Benötige hilfe bei 2 Chihuahua: Hey Leute, Erstmal vorab: Bei den Hunden handelt es sich nicht um meine Hunde, sondern um die meiner Schwiegermutter. Dadurch das ich aktuell bei...
  • benötige Hilfe wenn mein Hund einen anderen Hund sieht belt sie zieht Fletscht die Zähne ...

    benötige Hilfe wenn mein Hund einen anderen Hund sieht belt sie zieht Fletscht die Zähne ...: Hallo liebe Tierforum Gemeinde ich benötige dringend Hilfe meine alte Dackel Dame Bellt sofort los wenn Sie einen Andern Hund sieht geht nachvorne...
  • benötige hilfe beim border collie

    benötige hilfe beim border collie: Hallo liebe tierfreunde, vielleicht könnt ihr mir weiter helfen da ich langsam mit meinem latein am ende bin. Kurz zu mir, ich hab sehr gute hunde...
  • Ich benötige eure Hilfe.... Mein Hund sieht etwas aber da ist nichts.....

    Ich benötige eure Hilfe.... Mein Hund sieht etwas aber da ist nichts.....: Hallo, ich bin ganz neu hier und benötige eure Hilfe. Ich habe zwei große Schweizer Sennenhunde eine Hündin und einen Rüden. Den Rüden haben wir...
  • Ähnliche Themen
  • benötige dringend Unterordungs-Tipps !!!

    benötige dringend Unterordungs-Tipps !!!: Hallo, ich war gestern bei der Hundeschule mit meinem ein Jahr alten Rüden. Wir hatten mal wieder Probleme mit der Unterordnung (was die...
  • Benötige hilfe bei 2 Chihuahua

    Benötige hilfe bei 2 Chihuahua: Hey Leute, Erstmal vorab: Bei den Hunden handelt es sich nicht um meine Hunde, sondern um die meiner Schwiegermutter. Dadurch das ich aktuell bei...
  • benötige Hilfe wenn mein Hund einen anderen Hund sieht belt sie zieht Fletscht die Zähne ...

    benötige Hilfe wenn mein Hund einen anderen Hund sieht belt sie zieht Fletscht die Zähne ...: Hallo liebe Tierforum Gemeinde ich benötige dringend Hilfe meine alte Dackel Dame Bellt sofort los wenn Sie einen Andern Hund sieht geht nachvorne...
  • benötige hilfe beim border collie

    benötige hilfe beim border collie: Hallo liebe tierfreunde, vielleicht könnt ihr mir weiter helfen da ich langsam mit meinem latein am ende bin. Kurz zu mir, ich hab sehr gute hunde...
  • Ich benötige eure Hilfe.... Mein Hund sieht etwas aber da ist nichts.....

    Ich benötige eure Hilfe.... Mein Hund sieht etwas aber da ist nichts.....: Hallo, ich bin ganz neu hier und benötige eure Hilfe. Ich habe zwei große Schweizer Sennenhunde eine Hündin und einen Rüden. Den Rüden haben wir...