Lebensmittelkauf - Worauf achtet ihr?

  • Ersteller des Themas Foss
  • Erstellungsdatum

Lebensmittelkauf - Worauf achtet ihr?

  • Ich kaufe bei Großhändlern und Ketten

    Stimmen: 13 39,4%
  • Ich kaufe bei regionalen Betrieben, Direktvermarktern und Ab Hof.

    Stimmen: 12 36,4%
  • Ich achte beim Kauf auf Umweltsiegel und Fairtrade.

    Stimmen: 10 30,3%
  • Ich achte auf Rabatte und Angebote.

    Stimmen: 18 54,5%
  • Ich kaufe nach Lust und Laune und achte nicht auf Angebote.

    Stimmen: 6 18,2%
  • Anderes - siehe mein Beitrag.

    Stimmen: 9 27,3%

  • Teilnehmer
    33
S

Sara88

24.04.2018
0
0
Ich versuche in letzter Zeit öfters gezielt so einzukaufen, dass ich weniger Müll erzeuge.
Leider
ist das aktuell ganz schön nervenaufreibend und schwierig :(
Und unterm Strich bringt es eigentlich auch nichts. Wenn ich die Sachen nicht kaufe, kauft sie jemand anderes, oder noch schlimmer, sie werden einfach unbenutzt weggeschmissen...
Es wird Zeit, dass die Regierung endlich mal tätig wird.
 
Mr Carrot

Mr Carrot

24.10.2018
27
0
Ich mache eigentlich nur Einkäufe wenn es nötig ist und schaue dann auch auf reduzierte Wurst oder Fleisch. Einfach, weil ich es eh am selben Tag verbrauche und wenn nicht einfriere. Da ich selber nichts verdiene kaufe ich auch nicht großartig ein. Höchstens 19€ pro Einkauf. Ich achte ziemlich darauf, dass es lange haltbar ist ist es etwas anderes da ich als Einzelperson mit Hamster nicht soviel verbrauche.
Ich würde ja liebend gern kleinere Packungen kaufen oder auch Umweltbewusster aber da diese Sachen dann gefühlt das doppelte kosten ist es halt schwer. Aber ich werfe nur etwas weg wenn es wirklich nicht mehr genießbar ist also anzeichen zeigt von Schimmel oder ekliger Geruch.
 

Neueste Beiträge