Weihnachtsgeschenke

Diskutiere Weihnachtsgeschenke im Familie & Freunde Forum im Bereich Smalltalk; Hallo ihr lieben, was schenkt firstihr euren Mann, euren Kindern und Eltern dieses Jahr zu Weihnachten?
S

schrodi

Registriert seit
22.11.2016
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo ihr lieben,

was schenkt
ihr euren Mann, euren Kindern und Eltern dieses Jahr zu Weihnachten?
 
18.12.2016
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Hexe76

Hexe76

Registriert seit
24.08.2011
Beiträge
2.022
Reaktionen
0
Mein Freund kriegt nix.
Kinder habe ich nicht.
Meine Mutter wollte selbstgestrickte Socken haben und die kriegt sie auch. Noch dazu der übliche Kalender mit Bildern aus und über Irland, meine Viecher, Garten, myself....
Für meine Oma hab ich ein schickes, warmes, flauschiges Drüberzieh-Etwas gefunden. :lol: Statt Strickjacke wird sie nun hoffentlich das abends anziehen, wenn es kühler wird. Dazu Kuschelsocken, da sie die mittlerweile zu schätzen weiss und die ich jedes Jahr austausche gegen neue und natürlich bisschen Süsskram. Hauptsächlich typisch irisch, oder zu 100% in Irland hergestellt oder so. Einfach was, was sie in D nicht kriegt.
Für meine Nichte habe ich eine hübsche Schatulle gekauft, mit Spieluhr. Dazu ein Armband mit Delfinen dran, da sie Delfine toll findet und ein Mikado-Spiel. Sie hatte schon mal eins, hat das aber bei einer armen Familie in Serbien gelassen nach Rücksprache mit mir - also ich sagte ihr, sie kann das ruhig dort lassen wenn sie möchte, sie kriegt ein neues.
Meine Schwester kriegt nix.
 
Seraph

Seraph

Registriert seit
20.07.2010
Beiträge
3.106
Reaktionen
24
Mein Sohn bekommt von uns ein Lego Duplo Set (Baustelle) er steht total auf Bagger weil hier gerade überall gebaut wird. Mein Freund bekommt nix, wir haben mal ausgemacht, das wir uns nichts schenken. Nur weil Weihnachten ist (oder Valentinstag oder Muttertag oder Vatertag oder Ostern)
der Rest der Familie bekommt Bilder vom Zwerg bzw. von der Kompletten Familie, das wir Ostern aufgenommen haben ich aber vergessen habe zu verschicken, sehr praktisch...(eigentlich schenken wir uns auch gegenseitig nix)
die Oma von meinem Freund bekommt Blumen zu dem Bild. Ich glaube das war es. Was die Eltern von meinem Freund bekommen, hab ich schon wieder vergessen.
Ach und mein Zwerg wird noch ein Buch, Bobbycar, Schlitten, Geld und evtl ne Puppe bekommen. Das ist zumindest das, was ich von der Verwandtschaft weiß, eindeutig zu viel aber die lassen nicht mit sich reden.
 
cherry-lein

cherry-lein

Registriert seit
31.03.2012
Beiträge
2.840
Reaktionen
123
Mein Freund bekommt einen Wok, er jammert immer das er nicht anständig Chinesisch kochen kann. Meine Eltern bekommen einen My days Erlebnisgutschein und für meine Großeltern muss ich nochmal über den Weihnachtsmarkt schlendern.
 
Michse89

Michse89

Registriert seit
14.01.2009
Beiträge
6.116
Reaktionen
77
Mein Männe und ich schenken uns gegenseitig die Störtebeker Karten, ansonsten gibt es nichts weil wir jetzt jedes Geld brauchen xD
Meine Eltern bekommen ne gute Flasche Whisky und diese Bücher 'erzähl Mal mama' 'erzähl Mal papa'

Sie haben ja alles, was soll man noch groß schenken was eh nur einstaubt. Letztes Jahr gab es einen Gutschein für ein Dinner in the dark, aber da es gesundheitlich sehr schwankt bei Papa konnte dieser immer noch nicht eingelöst werden. Von daher haben wir dieses Jahr Abstand gehalten :(
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.891
Reaktionen
13
Dieses Jahr hab´ ich´s ganz einfach...
Für meine Nachbarin hab´ ich zwei kleine Porzellanengel und ein bisschen Süßkram.
Für meine Nichten besorgt dieses Jahr mein Bruder was, nachdem es da letztes Jahr Missverständisse und Fehlkäufe gab - joar, und das war´s für mich dann schon ;)
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.697
Reaktionen
45
Meine Mutter bekommt von Schleich ne Elfe zu Pferd und drei keinere Figuren dazu (sammelt die Schleich-Elfen).
Mein Vater bekommt ein Sudoku-Heft.
Meine Oma den Kalender von Gut Aiderbichl.
Meine Schwester bekommt zwei DVDs und ein Buch.

Des wars.

Letztes Jahr haben meine Eltern von mir & meiner Schwester zwei Tage Kurzurlaub an der Ostsee, wurde bisher noch nicht eingelöst...
 
Cerridwen

Cerridwen

Moderator
Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
5.017
Reaktionen
125
Meinen Eltern schenke ich Konzertkarten für Andre Rieu.
Für den Bruder gibts ein Set Currysaucen vom Bratwursthaus Bochum.
Meinem Liebsten schenk ich einen Raumvernebler von Soehnle.
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.788
Reaktionen
6
Bei uns wurde das richtige Schenken abgeschafft, d.h. aber nicht das man sich nicht noch Kleinigkeiten schenkt.
Unsere beiden Mütter und ne Tante bekommen je verschiedene Tees, Lindpralinen und was gebasteltes.

Wir selber haben uns angewöhnt und jedes Jahr zu Weihnachten, wenn es das Konto erlaubt was zu schenken. Letztes Jahr gab es ein Bluraysoundsystem und dieses Jahr schenken wir uns eine Standheizung fürs Auto :mrgreen:
 
Sini

Sini

Registriert seit
10.07.2010
Beiträge
2.028
Reaktionen
0
Meine Lieben bekommen alle einen Tag Fahrsicherheitstraining beim ADAC.
Nicht ganz uneigennützig, so bleiben sie mir hoffentlich alle noch lange erhalten ;)
 
Hundefreundin1988

Hundefreundin1988

Registriert seit
30.11.2016
Beiträge
45
Reaktionen
0
Wir schenken uns in der Familie auch nichts mehr.
Wir haben aber Weihnachtskarten an alle Lieben verschickt. Mit einem Weihnachtsbild von unserer Bande :) Und ein schönes Weihnachtsgedicht dazu!
 
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
7.249
Reaktionen
111
Bei uns droht Weihnachten auch immer einzuschlafen....
Dieses Jahr wollte keiner so recht, so dass ich einfach Zettel mit Namen geschrieben habe und sie zum Wichteln gezwungen habe. (Wir schenken uns schon gar nichts mehr zu Geburtstagen, da muss Weihnachten echt noch sein, dahinter steckt nämlich nur Bequemlichkeit).;)

Nachdem wir 6 mal gezogen hatten und uns halb blöd gelacht hatten (irgendwer zog sich ständig selbst, oder ein Zettel verschwand komischer Weise ganz), zog ich die Freundin meines Bruders.
Ich weiß, dass sie sich so eine Wok Pfanne besorgen möchte, so dass ich ihr eine gute geholt habe. Dazu gibt es dann noch eine Packung Küsschen (also diese Schokolade/Pralinen). Mein kleiner Neffe bekommt einen etwas größeren Spielzeug Bagger (Er ist 3 Jahre).

Letztes Jahr haben meine Eltern von mir & meiner Schwester zwei Tage Kurzurlaub an der Ostsee, wurde bisher noch nicht eingelöst...
Vor wer weiß wie vielen Jahren hatten wir unseren Eltern eine Tageskarte zur Niederrhein Therme geschenkt. Wurde bis heute nie eingelöst.
Wenn ihr wisst, wohin der Gutschein eure Eltern ihn gebunkert haben, würde ich ihn einfach nochmal, zu den anderen Geschenken, "verschenken", war immerhin sicher nicht günstig und ist zu schade um ihn irgendwo im Schrank verstauben zu lassen.;)
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Marrkus

Registriert seit
13.08.2016
Beiträge
223
Reaktionen
0
Habe keinen Mann, keine Kinder und keine Eltern. Somit konnte ich alles Geld für Weihnachtsgeschenke für mich selbst ausgeben. :mrgreen:
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.697
Reaktionen
45
Vor wer weiß wie vielen Jahren hatten wir unseren Eltern eine Tageskarte zur Niederrhein Therme geschenkt. Wurde bis heute nie eingelöst.
Wenn ihr wisst, wohin der Gutschein eure Eltern ihn gebunkert haben, würde ich ihn einfach nochmal, zu den anderen Geschenken, "verschenken", war immerhin sicher nicht günstig und ist zu schade um ihn irgendwo im Schrank verstauben zu lassen.;)
Steht auf dem Schrank im Wohnzimmer :lol: Hatte dazu als "Verpackung" ein kleines Aquarium mit Sand, Muscheln, zwei Seehunden im Strandkorb und Seegras (das für Eisenbahnmodelbau) dekoriert.
Ich hatte mich inzwischen sogar darum gekümmert, ob man das verlängern kann (weil 2 Tage für 500 km sind doch etwas kurz). Die Besitzerin der Pensio hatte mir schon Daten durchgegeben, wo noch Tage frei wären...
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
5.584
Reaktionen
223
Zwar ist Heilig Abend ja schon um aber man kann ja einfach schreiben was man verschenkt hat

Mein Mann hat ein Baby bekommen ( :mrgreen: ), okay, nicht ganz ernst, wir haben einfach gesagt das unser Sohn der jetzt im Dezember geboren ist "unser" Weihnachtsgeschenk ist. Hatte einfach keiner mehr den Nerv noch groß nach Geschenken für den anderen zu suchen.

Meine Tante hat Pralinen bekommen
Mein Onkel hat eine Dose Fischfutter bekommen
(Muss dazu sagen das wir uns nichts mehr in dem Sinne schenken - wir schenken uns einfach nur "nützliche Kleinigkeiten" oder kleine Aufmerksamkeiten. Wir haben zu Weihnachen 2 Kisten Limonade bekommen, weil wir kein Auto haben und die sonst schleppen müssten und für unseren Sohn kuschelige Socken)

Schwiegereltern bekommen ein gerahmtes Foto vom Enkelkind. Wir wollten erst eins von uns 3en nehmen, da in der Klinik eine Fotografin war die wunderschöne Bilder gemacht hat, aber ich sah leider nach der OP sehr aufgedunsen aus und ich möchte kein Bild verschenken wo ich mich nicht drauf wohlfühle :uups: Aber gab auch noch furchtbar niedliche nur vom Kleinen.
 
Anne-Katrin

Anne-Katrin

Registriert seit
24.05.2017
Beiträge
7
Reaktionen
0
Nachdem ich hier schon so viele schöne Ideen gelesen habe, werde ich nun auch mal etwas dazu schreiben!
Ich habe für dieses Jahr schon ein schönes Geschenk für meine Tochter. Sie ist leidenschaftliche Reiterin und ich habe im Internet wunderschöne Wandtattoos gefunden. Dabei geht es natürlich dann auch um die Vierbeiner. Zusätzlich renovieren wir dann nächstes Jahr im Januar und dann kommt ihr Traum an die Wand.
*Link entfernt - Bitte keine öffentliche Werbung - LG Luna & Artemis*
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
N

Netrat

Registriert seit
14.11.2017
Beiträge
32
Reaktionen
0
Hallo,

wir haben uns dazu entschlossen dieses Jahr nicht so viel zu verschenken. Es sollen wirklich nur Kleinigkeiten gekauft werden. Wir werden dieses Jahr auch nicht zu Hause feiern, sondern wir gehen in ein Restaurant, damit keiner was machen muss. Das ist das größte Geschenk für alle - Ruhe und Gelassenheit in der Familie. Dennoch haben wir ein einziges Geschenk geholt https://www.schwertshop.de/bogen-kaufen/, aber auch nur weil es jetzt für sein Hobby benötigt wird. Also wir hätten es eh kaufen müssen und so haben wir ihm direkt ein gutes Modell geholt.
 
Mr. Spock

Mr. Spock

Registriert seit
30.07.2019
Beiträge
558
Reaktionen
132
Machen wir schon lange nicht mehr,die Schenkerei ist doch inzwischen völlig sinnfrei,finde ich jedenfalls. An den Weihnachtstagen gibt es hier ein spezielles Kabarett,da gehen wir an Heilig Abend manchmal hin.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Foss
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.697
Reaktionen
45
Bei uns wird Weihnachten auch immer kleiner.

Heilig Abend gibt es traditionell Kartoffelsalat mit Würstchen, wahrscheinlich sind wir auch wieder nur zu dritt. Der Freund meiner Schwester kennt Familienleben nicht und meine Schwester muss darunter leiden...
Am 1. oder 2. Feiertag holen wir meine Oma, da gibt's dann Rinderbraten mit Klößen & Rotkohl und das wars dann. Aber ansonsten faule Tage.

Geschenke gibt es nur Kleinigkeiten; was "größeres", das auch Überraschung ist, ist nur von einem Wichteln.
 
Jacky83

Jacky83

Registriert seit
12.12.2018
Beiträge
488
Reaktionen
123
Wir werden wohl wieder meine Schwiegereltern zum Essen einladen. Letzteres Jahr waren wir beim Asiaten und ich denke dieses Jahr gehen wir in ein Steakhaus oder wir machen Wintergrillen im Garten. Mein Mann und ich schenken uns nichts. Die Kinder bekommen evtl ein Klettergerüst für den Garten und noch was kleines zum Auspacken.
 
Thema:

Weihnachtsgeschenke