Wie empfindlich sind Hamster im Schlaf?

Diskutiere Wie empfindlich sind Hamster im Schlaf? im Hamster Gesundheit Forum im Bereich Hamster Forum; Hey Leute, ich habe folgendes Problem. Ursprünglich hatte ich nur einen Hamster(Teddy).Dieser hat mir nie irgendwelche Probleme bereitet. Ich habe...
R

Rere1304

Registriert seit
07.01.2017
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hey Leute,
ich habe folgendes Problem. Ursprünglich hatte ich nur einen Hamster(Teddy).Dieser hat mir nie irgendwelche Probleme bereitet. Ich habe mir dann irgendwann noch einen zweiten zugelegt ,da meine Freundin ihren nicht mehr wollte, was ich bis jetzt nicht richtig finde. Sie wollte ihn an fremde geben und da sie nicht wusste wie es dem Hamster dort gehen würde habe ich ihn dann aufgenommen. Jetzt zu meiner Frage. An sich ist
sie von Anfang an ein sehr aktives Tier gewesen und auch heute morgen tobte sie noch doch als ich heute gegen 13:00 Uhr aus dem Haus ging warf ich einen kurzen Blick in ihr Terrarium. Sie hat zwei Häuser bis jetzt aber nur eines genutzt aber nun liegt sie halb in der Tür allerdings kann ich ohne das Haus anzuheben nicht sehen ob es ihr gut geht. Ich mache mir nun wirklich Sorgen um die kleine. Weil ich sie nicht wecken wollte habe ich sie erstmal in Ruhe gelassen aber nun ist es 2 Uhr nachts. Ich wollte warten bis sie wach wird aber sie liegt immer noch genau gleich da. Da ich mich nicht traue zu gucken weil ich meine kleinen Tiere nicht tot sehen will habe ich gegen die Scheibe geklopft. Doch es kam keine Reaktion. Sie ist auch echt noch nicht alt und hat auch keinerlei Anzeichen auf eine Krankheit gemacht abgesehen davon das ich vor ein paar Wochen nachdem ich sie abgeholt habe noch beim Tierarzt war um einen kleinen Gesundheitscheck durchführen zu lassen und alles ok war. Werden Hamster im normalen Fall von einem klopfen wach oder denkt ihr das kleine Herz hat aufgehört zu schlagen.:(
Im Voraus vielen Dank fürs lesen und auch für die antworten.
 
07.01.2017
#1
A

Anzeige

Guest

Alexandra (Tierärztin) hat einen Ratgeber über Degus geschrieben. Sie erklärt in diesem Ratgeber, was die aufgeweckten Hörnchen brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
TheShipOfArt

TheShipOfArt

Registriert seit
26.06.2011
Beiträge
761
Reaktionen
0
naja wirklich Gewissheit wirst du nur haben wenn du dierekt nach ihr schaust und das Häuschen hochhebst auch wenn du sie nich Tot sehen möchtest, klingt es doch schon leider sehr stark danach, denn eigendlich reagieren Hamster auch im schlaf auf störungen wie eben Klopfen etc.

lieber schaust du einmal nach und weckst sie ggnfls. und hast dann gewissheit.
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Huhu!

Manche Hamster werden wach, andere nicht.
Ich würde auch direkt nachschauen, ich finde es schon ungewöhnlich, dass ein Hamster so lange in einer Position an einer Stelle liegt.
 
Barcelos

Barcelos

Registriert seit
02.04.2009
Beiträge
4.308
Reaktionen
9
Ich würde auch sofort nachschauen, aber nicht direkt in Panik verfallen.
Ich hatte hier mal ein Exemplar sitzen, da hätte neben dem Gehege eine Bombe hochgehen können und Madame hätte weitergepennt. Daran musste ich mich auch erst bei ihr gewöhnen, dass sie sich die unmöglichsten Schlafplätze- und positionen ausgesucht hatte und so tief und fest schlief, dass man jedes Mal nen Schreck bekam.

Also ganz ruhig nachschauen.
 
cherry-lein

cherry-lein

Registriert seit
31.03.2012
Beiträge
2.778
Reaktionen
82
Manche Hamster sterben leider einfach auch wenn sie noch nicht alt sind ganz plötzlich, das gehört leider zum Leben eines Tieres dazu. Einer meiner Hamster ist mal beim/nach dem Radeln gestorben und lag dann halb im Laufrad, das fand ich auch ganz furchtbar aber es tröstete mich das er wenigstens bei seiner Lieblingsbeschäftigung starb.
Wie die anderen schon sagten ist es sehr unnatürlich das ein Hamster bewegungslos auf einer Stelle liegt, normalerweise bewegen sie sich im Schlaf genauso wie wir Menschen auch und wechseln manchmal sogar den Schlafplatz. Schau am besten einfach mal nach, ein toter Hamster sieht nicht viel anders aus als ein schlafender Hamster, der Anblick bleibt also meistens gleich.

Fühl dich getröstet falls die kleine tatsächlich über die Regenbogenbrücke gegangen ist.
 
R

Rere1304

Registriert seit
07.01.2017
Beiträge
2
Reaktionen
0
Erstmal vielen Dank für die Antworten. Ich habe mich heute überwunden und nachgesehen und tatsächlich ist die kleine friedlich eingeschlafen. Naja mehr oder weniger. Ich war dann auch direkt beim Tierarzt finde ich immer für mich wichtig um zu wissen ob meine Tiere ,,natürlich" oder durch Krankheit gestorben sind, auch für meinen anderen Hamsti bzw. allein wegen der Verantwortung dem eventuell nachfolgenden Tier. Sie hatte wohl einen Herzstillstand da sie auch immer sehr hyperaktiv war. Da kann man leider nicht ändern. Schön ist es zu wissen dass sie ein erfülltes auch wenn ein kurzes Leben hatte.:?
Auch wenn ich die kleine jetzt schon vermisse weil sie eben Tagaktiv und wirklich aktiv war. Nun steht das Laufrad still. Schon komisch. :?
 
Thema:

Wie empfindlich sind Hamster im Schlaf?