Wundrisse...was tun?

Diskutiere Wundrisse...was tun? im Pferde Gesundheit Forum im Bereich Pferde Forum; Halli hallo, ich habe bei meinem Wallach seit einer ganzen Weile mit Rissen im Huf zu tun. Nach dem Schmiedbesuch waren sie firstauch kurzzeitig...
E

Ehlein

Dabei seit
08.06.2014
Beiträge
8
Reaktionen
0
Halli hallo,
ich habe bei meinem Wallach seit einer ganzen Weile mit Rissen im Huf zu tun. Nach dem Schmiedbesuch waren sie
auch kurzzeitig weg, doch kamen nach kurzer Zeit wieder.
Ich bin echt am verzweifeln, was ich dagegen machen kann.
Vielleicht habt ihr ja eine Idee?

Wäre echt super wenn ihr einen Rat habt, wie ihr solche Risse wieder in den Griff bekommen habt.
Anbei hab ich noch ein paar Bilder von den beiden betroffenen Vorderhufen.
Ich hoffe man kann was erkennen :)

lg
Ehlein und Hope
 

Anhänge

29.01.2017
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Susanne zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Calimero

Calimero

Dabei seit
16.04.2009
Beiträge
4.782
Reaktionen
1
Normalerweise kommen solche Risse von Spannungen im Huf, solche großen Risse sollten bei regelmäßiger guter Bearbeitung verschwinden. Feinere Risse in der Oberfläche können immer mal auftauchen, die sind aber nicht weiter schlimm.
Was sagt denn dein Schmied dazu? Wenn die nicht weiter hoch wandern und tendenziell weniger werden, würde ich mir da keine Sorgen machen. Aber im Auge behalten, denn wie gesagt, ganz optimal ist der Huf meistens nicht bearbeitet, wenn solche Risse auftreten.
 
E

Ehlein

Dabei seit
08.06.2014
Beiträge
8
Reaktionen
0
Mein Schmied hatte sich diesbezüglich noch nicht geäußert. Ich werde ihn wohl mal beim nächsten Termin drauf ansprechen. Vorrausgesetzt ich treff ihn an...Er kommt meist wenn ich in der Schule bin und macht dann gleich mehrere Pferde auf dem Hof.
Also bisher sind sie nicht gewandert. Ich hab allerdings aufgrund der schlechten Bodenverhältnisse derzeit auch nicht viel mit ihm gemacht, sprich die Hufe waren nicht so großen Belastungen ausgesetzt.
Mal schauen wies ausschaut wenn es wieder taut und man wieder rutschfrei gehen kann.

lg
 
cherry-lein

cherry-lein

Dabei seit
31.03.2012
Beiträge
2.843
Reaktionen
124
Wir haben bzw hatten damit auch zu kämpfen. Ein guter Schmied ist das A und O, einer der die Spannungen erkennt und sie raus nehmen kann. Manchmal ist die Hufstruktur auch zu trocken oder an sich nicht so toll, das war bei meinem auch ein Problem. Ich füttere jetzt seit über einem halben Jahr Ungulat, das hilft wirklich super und auch unser Schmied meint das die Hufe immer besser werden. Früher hatte ich auch immer Probleme damit das teilweise große Stücke aus dem Huf rausgebrochen sind, das haben wir jetzt gar nicht mehr.
 
M

Meike1987

Dabei seit
11.04.2010
Beiträge
823
Reaktionen
0
Hatte dein Pferd in den letzten Monaten eine Hufrehe? Auf dem rechten Bild ist der Huf konkav gewölbt.
 
Thema:

Wundrisse...was tun?

Wundrisse...was tun? - Ähnliche Themen

  • Pferd hat Überbein und lahmt ab und an , was kann ich tun ?

    Pferd hat Überbein und lahmt ab und an , was kann ich tun ?: Hallo ihr lieben :) ich schildere mal mein Problem. Also ... ich habe ein Pferd , 22 Jahre alt , ich habe ihn mir vor 2 Jahren gekauft weil der...
  • Pferd jede zweite Nacht Kolik - was tun???

    Pferd jede zweite Nacht Kolik - was tun???: Hallo, mein Wallach (16) hatte vor zwei Wochen das erste mal eine Kolik, war aber nichts dramatisches..vor einer Woche hatte er dann wieder eine...
  • Huflederentzündung an allen 4 Hufen. Was tun?

    Huflederentzündung an allen 4 Hufen. Was tun?: Hallo Das Pferd meines Freundes lebt in einem Aktivstall und hat vor einem guten Jahr die Eisen abgenommen bekommen. Nach einigen...
  • Husten! Was tun?

    Husten! Was tun?: Hallo, Meine Reitbeteiligung (Prinz) ist ein kleines Pony und es gibt keine genaue Angabe welche Rasse. Jedenfalls sieht der Kopf stark wie ein...
  • Was tun wenn Tierärztin gegen die Schweigepflicht verstößt und Halbwissen verbreitet!!!????

    Was tun wenn Tierärztin gegen die Schweigepflicht verstößt und Halbwissen verbreitet!!!????: Hallo liebe Fories, ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Die letzten 2 Tage waren für mich der reine Horror!!!! Ich fasse einmal kurz zusammen meine...
  • Ähnliche Themen
  • Pferd hat Überbein und lahmt ab und an , was kann ich tun ?

    Pferd hat Überbein und lahmt ab und an , was kann ich tun ?: Hallo ihr lieben :) ich schildere mal mein Problem. Also ... ich habe ein Pferd , 22 Jahre alt , ich habe ihn mir vor 2 Jahren gekauft weil der...
  • Pferd jede zweite Nacht Kolik - was tun???

    Pferd jede zweite Nacht Kolik - was tun???: Hallo, mein Wallach (16) hatte vor zwei Wochen das erste mal eine Kolik, war aber nichts dramatisches..vor einer Woche hatte er dann wieder eine...
  • Huflederentzündung an allen 4 Hufen. Was tun?

    Huflederentzündung an allen 4 Hufen. Was tun?: Hallo Das Pferd meines Freundes lebt in einem Aktivstall und hat vor einem guten Jahr die Eisen abgenommen bekommen. Nach einigen...
  • Husten! Was tun?

    Husten! Was tun?: Hallo, Meine Reitbeteiligung (Prinz) ist ein kleines Pony und es gibt keine genaue Angabe welche Rasse. Jedenfalls sieht der Kopf stark wie ein...
  • Was tun wenn Tierärztin gegen die Schweigepflicht verstößt und Halbwissen verbreitet!!!????

    Was tun wenn Tierärztin gegen die Schweigepflicht verstößt und Halbwissen verbreitet!!!????: Hallo liebe Fories, ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Die letzten 2 Tage waren für mich der reine Horror!!!! Ich fasse einmal kurz zusammen meine...