Welche Hunderasse für einen Einsteiger?

Diskutiere Welche Hunderasse für einen Einsteiger? im Hunderassen Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo zusammen, mein größter Wunsch ist es, mir irgendwann einen Hund zu kaufen. Jedoch bin ich mir firstbezüglich der Hunderassen total...
M

MononokeHime

Dabei seit
31.01.2017
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

mein größter Wunsch ist es, mir irgendwann einen Hund zu kaufen. Jedoch bin ich mir
bezüglich der Hunderassen total unsicher. Es heißt ja, dass jede Hunderasse einen eigenen Charakter hat. Welche Hunderasse ist dafür bekannt, sehr umgänglich und leicht erziehbar zu sein?
Von meiner Wohnung her sollte es schon eher eine kleinere Rasse sein...

Ich bedanke mich schon einmal für eure Hilfe.

VG
MononokeHime
 
31.01.2017
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
Dondon96

Dondon96

Dabei seit
17.10.2010
Beiträge
17.509
Reaktionen
15
Das sind leider sehr vage Informationen.
Wenn der Hund eher klein sein sollte, dann rate ich dir mal ganz grob zu Hunden der FCI-Gruppe 9: Gesellschafts- und Begleithunde.

Bevor ein Hund einzieht solltest du dich aber allgemein mit Rassen befassen: ein guter Hunderassenführer ist hierbei wohl der beste Ratgeber. Ich finde zum Beispiel das Buch "250 Hunderassen", Eva-Maria Krämer, Kosmos, sehr empfehlenswert. Dort sind die Hunde nach FCI-Gruppen sortiert und du findest alle wichtigen Infos für einen kleinen Einblick.

Außerdem wäre es hilfreich, wenn du den Fragenkatalog zur Rassefindung/Anschaffung eines Hundes ausfüllst. Dann können wir dir deutlich besser helfen und dich besser beraten :).

Und nicht vergessen: unbedingt mit dem Vermieter klären, ob die Hundehaltung erlaubt ist - das gilt auch bei kleinen Hunden :001:.

Liebe Grüße,
Dondon
 
C

CelinaNegroni

Dabei seit
16.06.2013
Beiträge
2
Reaktionen
0
Diese Frage ist schwer zu beantworten, doch auch ich habe mir diese letzten Sommer gestellt. Eigentlich kann fast jeder Hund für einen Anfänger geeignet sein, da es auch oft auf den Charakter des Hundes ankommt. Ich habe mich schlussendlich für einen Havaneser- Tibet Terrier Mischling entschieden, da ich von vielen Leuten gehört habe, dass der Havaneser ein sehr guter Familienhund, aber auch Anfänger Hund, sein soll. Jedoch solltest du dir auch überlegen, ob du eher sportlich bist oder nicht. Auch wenn es heißt, dass ein Hund "leicht erziehbar" ist, kannst du trotzdem einen total sturen Hund bekommen. Man kann das also eher schlecht definieren.

Am besten suchst du dir ein paar Rassen aus und informierst dich dann ganz speziell. :D
 
Midoriyuki

Midoriyuki

Dabei seit
13.12.2010
Beiträge
6.149
Reaktionen
426
Und gehst vor allen Dingen zu einem seriösen Züchter, die Unterstützung von Vermehreren sollte man vermeiden.
Alternativ vernünftig umgesetzter Tierschutz.

Zu Informationszwecken bietet es sich auch an mehrere verschiedene Züchter und sich die (erwachsenen!) Hunde live anzuschauen.
Die Wohnungsgröße sagt auch nichts über die mögliche Endgröße des Hundes aus.
 
M

MononokeHime

Dabei seit
31.01.2017
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

Erst einmal vielen Dank für eure Tipps. Ich habe hier einmal euren Fragenkatalog ausgefüllt:

Fragen zum Hund

Welche Erfahrung mit Hunden ist vorhanden? Hattest du bereits einen Hund?

- bisher kaum welche, Meine Großeltern haben einen Husky-Mischling, um den ich mich ab und zu kümmere

Welches Alter soll der Hund haben? (Welpe, Junghund, Erwachsener, Senior)

- Am Liebsten Welpe. Ich hatte auch erst überlegt, mir aus dem Tierheim einen Seniorhund zu holen, um so zu "testen", ob ich überhaupt mit einem Hund klarkomme.

Soll es ein Rassehund vom Züchter oder ein Hund aus dem Tierschutz oder einem Tierheim werden?

- da bin ich relativ offen

Welche Charakterzüge und Eigenschaften sind erwünscht bzw. unerwünscht?
(Stichworte dazu: Hütetrieb, Jagdtrieb, Schutztrieb, Wachtrieb. Verhalten gegenüber Fremden. Bellfreudigkeit.
Ausprägung von Temperament, Eigenständigkeit und Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit dem Menschen.)

- Verhalten gegenüber Fremden: nicht aggressiv
- Bellfreudigkeit: nicht sehr stark erwünscht

Gibt es Ansprüche an das Aussehen, die Größe oder die Beschaffenheit des Fells?

- keine Ansprüche
- favorisiert: flauschiges Fell


Fragen zum Halter

Wie sieht deine Wohnsituation aus? Lebst du in der (Groß-)Stadt oder eher ländlich?

- Innenstadt, aber nur 5 Gehminuten zum Wald

Miete oder Eigentum? Wohnung oder Haus? Steht ein angrenzender Garten zur Verfügung?

- Mietwohnung, ist mit Vermieter abgesprochen, ohne Garten

(Falls Wohnung: Welches Stockwerk? Ist ein Aufzug vorhanden bzw. wie viele Stufen müsste der Hund bewältigen?

- Parterre, 2 kleine Stufen

Falls Miete: Ist Haltungserlaubnis des Vermieters für einen Hund vorhanden?)

- vorhanden

Leben Kinder im Haus? Wenn ja, wie alt?

- nein, keine Kinder vorhanden

Gibt es weitere Tiere im Haushalt? Wenn ja, welche?

- nein, keine

Bist du Schüler, in der Ausbildung, berufstätig? Passt ein Hund auch zukünftig in dein Leben?

- berufstätig, würde es so einrichten, dass der Hund immer in mein Leben passt.

Wie viel Zeit steht täglich für Aktivität mit dem Hund zur Verfügung?

- 6-7 Stunden

Wie viel Geld hast du für die Anschaffung des Hundes eingeplant?
(Diese Frage dient in erster Linie als Denkanstoß, da man einen Rassehund mit Stammbaum nicht für 300 Euro bekommt. Muss also nicht zwangsläufig beantwortet werden.)

- 1000 €

Kannst du dir den regelmäßigen Besuch einer Hundeschule vorstellen oder käme das nur bei Bedarf bzw. für bestimmte Zwecke in Frage?

- definitiv

Was möchtest du mit deinem Hund gemeinsam unternehmen?

- Gassi gehen, Viel Zeit im Freien verbringen, Hundeschule, Hundesport

Wie soll er ausgelastet werden, welche Aufgaben bekommt er?
(Bitte bedenke: Mit Auslastung sind keine Tätigkeiten wie Spaziergänge, Joggen oder Radfahren gemeint.
Gemeint sind z.B. Hundesport wie Agility, Fährtenarbeit oder Obedience.)

- Hundesport

Wie lange müsste der Hund täglich alleine bleiben?

- 8-9 Stunden, würde einen Hundesitter organisieren, der nach ca. 4 Stunden vorbeikommt und 1-2 Stunden mit dem Hund Gassi geht

Von wem kann der Hund z.B. im Krankheitsfall betreut werden? Ist die Ferien- bzw. Urlaubsplanung bedacht?

- ja

Sind die Kosten für den Unterhalt gedeckt? (Futter, Zubehör, Steuer, Hundehaftpflicht, Besuche beim Tierarzt)
Hast du dir Gedanken gemacht, ob du die Kosten für akute oder gar chronische Erkrankungen tragen könntest?

- ja

Wie stellst du dir das Leben mit dem Hund vor? Wie soll euer Alltag aussehen?

- Morgens 6:00- 6:45 Gassi gehen, Fressen machen
- tagsüber 7:00-16 Uhr wäre der Hund alleine, zwischen 11 und 12 Uhr sollte der Hundesitter vorbeikommen
- Nachmittags 16:30-18:00 Uhr - Spazieren gehen, Joggen, danach Fressen für Hund
- Abends: ab 18 Uhr: gemeinsam Spielen, Tag für mich ausklingen lassen

Am Wochenende wäre natürlich viel mehr Zeit für den Hund, dann würde ich mit ihm auch in die Hundeschule gehen.

Das ist natürlich nur ein sehr sehr grober Plan, wie mein Alltag mit dem Hund aussehen könnte.

VG
 
Thema:

Welche Hunderasse für einen Einsteiger?

Welche Hunderasse für einen Einsteiger? - Ähnliche Themen

  • Welche Hunderasse für uns???

    Welche Hunderasse für uns???: Hallo, ich hoffe Ihr könnt uns einen guten Rat geben. Wir (43, 37, 9, 6 Jahre) haben nun fast 2 Jahre überlegt und uns jetzt für einen Hund...
  • passende Hunderasse für mich / Hunderasse raten :)

    passende Hunderasse für mich / Hunderasse raten :): Hallo ihr lieben Ich brauche mal euren Rat oder eure Meinung. Thema 1: Welche Rasse könnte da drin stecken ? Trixie ist seit 1 Woche ein...
  • Welchen Hund für uns?

    Welchen Hund für uns?: Hallo :039: mein Mann (30) und ich (22) möchten bald auch nicht mehr allein wohnen und wünschen und einen vierbeinigen Freund. Bisher haben wir...
  • Passende Hunderasse für mich...

    Passende Hunderasse für mich...: Hihi, dass ist mir fast schon etwas unangenehm. Ich hab schon die ganze Zeit überlegt mal so ein Stecki zu erstellen und mal zu schauen was als...
  • was für eine hunderasse ist das bzw was ist drin?

    was für eine hunderasse ist das bzw was ist drin?: hab in meinem letzten urlaub diesen hund gesehen und möchte wissen was das für eine rasse ist bzw was alles drin stecken könnte
  • Ähnliche Themen
  • Welche Hunderasse für uns???

    Welche Hunderasse für uns???: Hallo, ich hoffe Ihr könnt uns einen guten Rat geben. Wir (43, 37, 9, 6 Jahre) haben nun fast 2 Jahre überlegt und uns jetzt für einen Hund...
  • passende Hunderasse für mich / Hunderasse raten :)

    passende Hunderasse für mich / Hunderasse raten :): Hallo ihr lieben Ich brauche mal euren Rat oder eure Meinung. Thema 1: Welche Rasse könnte da drin stecken ? Trixie ist seit 1 Woche ein...
  • Welchen Hund für uns?

    Welchen Hund für uns?: Hallo :039: mein Mann (30) und ich (22) möchten bald auch nicht mehr allein wohnen und wünschen und einen vierbeinigen Freund. Bisher haben wir...
  • Passende Hunderasse für mich...

    Passende Hunderasse für mich...: Hihi, dass ist mir fast schon etwas unangenehm. Ich hab schon die ganze Zeit überlegt mal so ein Stecki zu erstellen und mal zu schauen was als...
  • was für eine hunderasse ist das bzw was ist drin?

    was für eine hunderasse ist das bzw was ist drin?: hab in meinem letzten urlaub diesen hund gesehen und möchte wissen was das für eine rasse ist bzw was alles drin stecken könnte