Häsin verhält sich plötzlich aggressiv und beißt

Diskutiere Häsin verhält sich plötzlich aggressiv und beißt im Kaninchen Verhalten Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo zusammen :) meine kleine Zwergkaninchen-Dame "Snowi" verhält sich seit einigen Tagen merkwürdig. Wir haben sie vor ca. 4-5 Monaten in...
S

Stephan-W-

Registriert seit
28.02.2017
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo zusammen :)

meine kleine Zwergkaninchen-Dame "Snowi" verhält sich seit einigen Tagen merkwürdig.
Wir haben sie vor ca. 4-5 Monaten in unserem Garten gefunden und bei uns aufgenommen. Leider konnten wir nicht herausfinden woher sie stammt, also bleibt sie jetzt bei uns wohnen. :)
Sie ist ca. ein halbes Jahr alt, sehr lieb und zutraulich,
hat keine Angst, beißt nicht und lässt sich gerne streicheln. Sie hat genug Platz im Käfig und ihrem Auslauf. Sobald jemand von uns Zuhause ist, kann sie sich im kompletten Wohnzimmer frei bewegen.
Doch jetzt hat sich ihr verhalten verändert.
Seit ca. 1,5 Wochen versucht Sie ständig meinen Arm zu rammeln und springt wild umher, rennt durch die Gegend, grunzt und ist extrem anhänglich.
Sie wohnte bis dato alleine. Da wir aber keinen Besitzer ausfindig machen konnten haben wir natürlich einen männlichen Partner für Snowi besorgt. Dieser wohnt seit 1 Woche bei uns. Die beiden verstehen sich auch gut.
Snowis verhalten hatte sich auch bis gestern nicht verändert. Aber seit heute ist sie völlig anders. Sie knurrt, brummt, faucht, zwickt und hat mich attackiert und gebissen als ich sie streicheln wollte und als ich ihr Streu im Käfig verteilt habe. Sie ist garnicht wiederzuerkennen.

Warum hat sie sich so verändert? Woran liegt das? Was kann ich tun?

Vielen Dank für Eure Hilfe. :)

Gruß
Stephan
 
01.03.2017
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
zwergloh

zwergloh

Registriert seit
24.02.2009
Beiträge
5.439
Reaktionen
5
Ich hoffe doch, dass der Partner kastriert ist und das ihr das Fundtier gemeldet habt.
Sowas muss der Stadt bzw. dem Fundbüro und dem Tierheim gemeldet werden und abgeklärt werden ob das Tier bei euch bleibt. Ansonsten kann der Besitzer Ansprüche geltend machen, weil ihr den korrekten Weg nicht eingehalten habt.

Das Verhalten lässt sich einfach erklären. Sie ist hitzig oder Scheinschwanger. sowas gibt sich normalereise in 1-2 Wochen wieder. Ansonsten ist da was anderes im Argen und man sollte mal die Gebärmutter untersuchen. Viele Tierärzte raten bei sowas zu einem Wurf. Bitte auf gar keinen Fall machen, denn a) ist sie zu jung dafür, b) kennst du ihre genetische Komponente nicht und c) tritt das Verhalten in der Regel danach wieder auf.
 
S

Stephan-W-

Registriert seit
28.02.2017
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo,
vielen Dank für die schnelle Antwort.
Der Partner ist kastriert und das Tier wurde auch gemeldet. :)
Dann werde ich die nächsten 1-2 Wochen nochmal abwarten, ob sich ihr Verhalten verändert und sie hoffentlich wieder normal wird.
Ansonsten werde ich mit ihr nochmal zum Tierarzt fahren und sie untersuchen lassen.
Gruß
Stephan
 
Thema:

Häsin verhält sich plötzlich aggressiv und beißt

Häsin verhält sich plötzlich aggressiv und beißt - Ähnliche Themen

  • Häsin verhält sich seltsam

    Häsin verhält sich seltsam: Guten Abend, bezogen auf meine letzte Fragestellung möchte ich ergänzen, dass meine beiden Kaninchen sich wieder super verstehen. Allerdings...
  • Häsin verhält sich plötzlich merkwürdig ?!

    Häsin verhält sich plötzlich merkwürdig ?!: Hallo ihr Lieben , Ich wollte mal euch das Verhalten meiner Häsin erzählen und mal hören was ihr so darüber denkt. Also : Wir haben uns eine...
  • ! Hilfe ! Häsin benimmt sich komisch...

    ! Hilfe ! Häsin benimmt sich komisch...: Hallo, wie der Titel schon sagt benimmt sich meine Häsin in letzter Zeit sehr komisch. Sie ist ein Zwerghase, ist jetzt dann bald 1 Jahr alt und...
  • Aggressives Verhalten meiner Häsin

    Aggressives Verhalten meiner Häsin: Hallo, seit 2 Jahren besitze ich eine Häsin, die bis vor kurzem mit 2 Meerschweinchen in einem großzügigem Stall mit Außengehege (ca. 5-6qm)...
  • Häsin leckt ständig meine Hand ?

    Häsin leckt ständig meine Hand ?: Hallo liebe Leute, Meine Häsin Lola ist 8 wochen alt und mein kleiner Rammler (der noch frühkastriert wird) Jacob ist 7 wochen alt. Also den...
  • Häsin leckt ständig meine Hand ? - Ähnliche Themen

  • Häsin verhält sich seltsam

    Häsin verhält sich seltsam: Guten Abend, bezogen auf meine letzte Fragestellung möchte ich ergänzen, dass meine beiden Kaninchen sich wieder super verstehen. Allerdings...
  • Häsin verhält sich plötzlich merkwürdig ?!

    Häsin verhält sich plötzlich merkwürdig ?!: Hallo ihr Lieben , Ich wollte mal euch das Verhalten meiner Häsin erzählen und mal hören was ihr so darüber denkt. Also : Wir haben uns eine...
  • ! Hilfe ! Häsin benimmt sich komisch...

    ! Hilfe ! Häsin benimmt sich komisch...: Hallo, wie der Titel schon sagt benimmt sich meine Häsin in letzter Zeit sehr komisch. Sie ist ein Zwerghase, ist jetzt dann bald 1 Jahr alt und...
  • Aggressives Verhalten meiner Häsin

    Aggressives Verhalten meiner Häsin: Hallo, seit 2 Jahren besitze ich eine Häsin, die bis vor kurzem mit 2 Meerschweinchen in einem großzügigem Stall mit Außengehege (ca. 5-6qm)...
  • Häsin leckt ständig meine Hand ?

    Häsin leckt ständig meine Hand ?: Hallo liebe Leute, Meine Häsin Lola ist 8 wochen alt und mein kleiner Rammler (der noch frühkastriert wird) Jacob ist 7 wochen alt. Also den...