Welche Art ???

Diskutiere Welche Art ??? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Vogel Forum; first Hallo zusammen, ich plane die Anschaffung von Zimmervögeln fürs Wohnzimmer. Hatte in meiner Kindheit/Jugend Wellensittiche und würde jetzt...
T

triton

Registriert seit
02.04.2017
Beiträge
4
Reaktionen
0

Hallo zusammen,

ich plane die Anschaffung von Zimmervögeln fürs Wohnzimmer.
Hatte in meiner Kindheit/Jugend Wellensittiche und würde jetzt gern Kanarien halten. Nach intensiver Recherche weiß ich nun, daß man letztere nicht ohne weiteres in Gemeinschaft halten kann.
Keine Geschlechtsbestimmung in der Zoohandlung möglich, also Gefahr von späteren Steiterein. Dazu ggf. Eiablage, Legenot etc. Also fällt diese Art aus.

Habe nun großen rollbaren Zimmerkäfig, laut Aussage der Zoohandlung locker für 8 Wellensittiche ausreichend.

Welche Alternativen habe ich? Freiflug im Zimmer so oft wie möglich! Gehen Agaporniden oder zerlegen diese beim Freiflug die Holzmöbel?

Beste Grüße

 
03.04.2017
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Vogelführer geschaut? Vielleicht hilft dir das ja bei deinem Problem?!
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
17.684
Reaktionen
81
Hey

Auf die Aussage eines Mitarbeitest im Zoofachhandel kann man sich selten verlassen.
Wie gross ist denn deine Voliere genau? Oder welches Modell ist es denn?
Und was bedeutet «Freiflug im Zimmer so oft wie möglich» denn genau?

So schlimm ist das mit den Kanarienvögeln allerdings auch wieder nicht. Es gibt Möglichkeiten, Nachwuchs zu verhindern (Eier austauschen z.B.) und wenn du dir die Tiere aus seriöser Quelle und nicht aus dem Zoohandel holst, kannst du auch ein richtig bestimmtes Pärchen adoptieren. Generell ist davon abzuraten, Vögel im Zoohandel zu kaufen.
 
Amber

Amber

Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
5.144
Reaktionen
19
Hallo und herzlich Willkommen triton, :)

Wenn dir Kanarienvögel nicht so sehr zusagen, weil man sie meines Wissens nach tatsächlich nur im Herbst und Winter in Schwärmen halten kann, kämen sonstenfalls auch noch Zebrafinken oder andere Finkenarten in Betracht oder eben, wie du schon vorschlugst, kleine Papageie.

Bei Papageien solltest du aber Bedenken, dass sie alle extremst nagefreudig sind und es daher gut möglich ist, dass deine Holzmöbel, trotz das anbieten von Kletterbäumen oder Vogelschaukeln, in Mitleidenschaft gezogen werden könnten.

Um dir aber besser helfen zu können, währe die Volierengrösse, der Gitterabstand und auch die tägliche Stundenzahl des Freiflugs interessant zu wissen, denn anhand derer kann man die möglichen Arten, die sich eignen würden, schon ziemlich gut eingrenzen, was die Auswahl etwas vereinfacht.


Liebe Grüße
Amber
 
T

triton

Registriert seit
02.04.2017
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo,
der Zimmerkäfig ist 1,50 breit, mit Quergittern und laut Beschreibung für kleine Papageien/Sittiche, insbesondere für Wellensittiche gedacht.

Nach reiflicher Überlegung und Beratung bin ich von Kanarien abgekommen. Keine bzw. schwere Geschlechterbestimmung und daher große Gefahr von Streitereien, Brutproblematik etc. sind für mich keine Option.

Zebrafinken sind überlegenswert, zumal sie ja in der Gechlechterbestimmung keine Probleme bereiten. Aber auch bei ihnen steht die Fortpflanzung in ihrer Lebensagenda an oberster Stelle und kann ebenfalls zu Umstellungen in der Haltung führen. Weitere Käfige/Nachzucht sind definitiv ausgeschlossen.

Nun bin ich wieder beim altgeliebten Wellensittich angekommen, den ich bereits aus meiner Kindheit/Jugend kenne. Sind ja wirklich liebenswerte Zeitgenossen, reden nur ein bisschen viel!
Wenn in mich auf vier Tiere einschieße, die nahezu täglich Freiflug bekommen sollen, nicht "sprechen" dürfen und lediglich eine gewisse Vertrautheit haben sollten würde ich gern wissen welche Geschlechterverteilung Ihr empfehlen würdet:

4,0; 0,4 oder 2,2 ???

Im voraus Dank für Eure Antwort(en).

Beste Grüße
 
Amber

Amber

Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
5.144
Reaktionen
19
Mit Zebrafinken verhält es sich genauso wie mit Wellensittichen.
Wenn man ihnen keine Brutmöglichkeit anbietet, lassen sie sich ziemlich gut davon abbringen. Die meisten beginnen dann erst gar nicht mit der Brut.

Grosse Ausnahme sind da nur Kanarienvögel, die legen sonstenfalls höchst wahrscheinlich ihre Eier in den Fressnapf, was nicht gut währe.
Allgemein lässt sich jedoch bei allen Vögel Nachwuchs verhindern, wenn nach der Eiablage die Eier gegen endsprechende Attrappen (die künstlichen Eier gibt es im Zoofachhandel zu kaufen) ausgetauscht werden und die echten abgekocht werden (was bei Kanarienvögel mit zur Haltung dazugehört).

Der Käfig ist für 8 Tiere, sei es Wellensittiche, Zenrafinken oder Kanarienvögel, zu klein.
Da hat der Verkäufer dich so ziemlich falsch beraten.:?

Wenn die Tiere ausnahmslos jeden Tag von morgens bis abends frei fliegen dürften, währen 4 höchstens 6 Wellensittiche in Ordnung.
Mehr würde ich persönlich aber nicht dadrin halten und eben nur dann, wenn sie immer frei fliegen können.
Genauso würde ich es bei den Zebras und den Kanarienvögel sehen (bei den Kanarien nur dann so eben im Herbst/Winter).


Liebe Grüße
Amber
 
karl-käfer

karl-käfer

Registriert seit
22.08.2009
Beiträge
952
Reaktionen
0
Wie sind denn die restlichen Maße deinens Käfigs?
Bei 1,50 Breite kannst du auch über einige Prachtfinkenarten nachdenken.
Gouldamadinen haben einen schönen Gesang, tolle Farben und ein interessantes Sozialverhalten.
Japanische Mövchen gibt es in vielen Farbvarianten, unkompliziert in der Haltung.
Ringelamadinen - toll zu beobachten, nicht ganz einfach zu bekommen.
Spitzschwanzamadinen - sehr muntere Gesellen
 
Thema:

Welche Art ???

Welche Art ??? - Ähnliche Themen

  • Was ist das für eine Art?

    Was ist das für eine Art?: Hey Leute. Vor einiger Zeit habe ich mir diesen Vogel + Weibchen (fotoscheu) gekauft. Leider habe ich den Namen dieser Art nicht mehr und wollte...
  • Anschaffung von Vögeln, welche Art und Kosten?

    Anschaffung von Vögeln, welche Art und Kosten?: Sooo....Eventuell möchte ich mir Vögel anschaffen, es sind nur vorsichtige Gedanken, da ich noch nicht weiß,ob ich in meiner jetzigen Wohnung...
  • Möchte mir Vögel anschaffen, weiss aber nicht, welche Art

    Möchte mir Vögel anschaffen, weiss aber nicht, welche Art: hi kann mir jemand helfen ich will mir Vögel kaufen weiß aber nicht welche, sie müssen leicht zu zähmen sein, höchsten 35 cm. , und ambesten...
  • Was ist das für eine Art?

    Was ist das für eine Art?: Hallo, ich habe gestern bei einer Familie babygesittet, die einen mir völlig unbekannten Vogel hat. Eigentlich hab ichs gar nicht so mit Vögeln...
  • Welcher Vogel ist das?

    Welcher Vogel ist das?: Hallo! Ich brauche dringend Hilfe! Kann mir jemand sagen, um was für einen Vogel es sich handeln könnte? Vielen Dank
  • Welcher Vogel ist das? - Ähnliche Themen

  • Was ist das für eine Art?

    Was ist das für eine Art?: Hey Leute. Vor einiger Zeit habe ich mir diesen Vogel + Weibchen (fotoscheu) gekauft. Leider habe ich den Namen dieser Art nicht mehr und wollte...
  • Anschaffung von Vögeln, welche Art und Kosten?

    Anschaffung von Vögeln, welche Art und Kosten?: Sooo....Eventuell möchte ich mir Vögel anschaffen, es sind nur vorsichtige Gedanken, da ich noch nicht weiß,ob ich in meiner jetzigen Wohnung...
  • Möchte mir Vögel anschaffen, weiss aber nicht, welche Art

    Möchte mir Vögel anschaffen, weiss aber nicht, welche Art: hi kann mir jemand helfen ich will mir Vögel kaufen weiß aber nicht welche, sie müssen leicht zu zähmen sein, höchsten 35 cm. , und ambesten...
  • Was ist das für eine Art?

    Was ist das für eine Art?: Hallo, ich habe gestern bei einer Familie babygesittet, die einen mir völlig unbekannten Vogel hat. Eigentlich hab ichs gar nicht so mit Vögeln...
  • Welcher Vogel ist das?

    Welcher Vogel ist das?: Hallo! Ich brauche dringend Hilfe! Kann mir jemand sagen, um was für einen Vogel es sich handeln könnte? Vielen Dank