Welche Hundehütte?

  • Ersteller des Themas Supermetty76
  • Erstellungsdatum
S

Supermetty76

07.04.2017
0
0
Hallo liebe Hundefreunde,

meine Freundin zieht demnächst bei mir mit ihrem Hund ein. Sie hat einen West-Highlan Terrier. Leider habe ich
keine Ahnung von Hunden und weiß daher auch nicht was ich kaufen soll, damit er sich bei mir wohl fühlt. Habe mich schon etwas näher informiert, aber bin immer noch etwas unsicher was ich kaufen soll. Ich wollte eine Rückzugsmöglichkeit für den Garten und für die Wohnung. Was habt ihr denn so und was würdet ihr mir empfehlen?

Gruß Carsten
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
14.04.2017
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in das Praxishandbuch für Hunde geworfen? Dort steht alles Wichtige zur Auswahl, Grundausstattung, Ernährung und Pflege sowie zur Erziehung und Beschäftigung drin. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
Midoriyuki

Midoriyuki

13.12.2010
3.457
16
Hi,

ich würde ja einfach die Freundin fragen:p

Manche Hunde finden Hütten/Boxen z.B. total doof, andere offene Körbe...ich würde einfach fragen und das dann von der Antwort abhängig machen:)
Sie freut sich sicherlich auch über die Nachfrage und nicht nur, wenn du da "fertig" was stehen hast :)
 
seven

seven

24.12.2006
15.128
0
Deine Freundin wird ja sicher auch schon was für den Hund haben, was sie dann zu Dir mitbringt, oder?
Ich fände die einfachste Lösung aber auch, dass Du sie einfach fragst - wenn da jemand eine Antwort weiß, dann wohl am ehesten sie ;)

LG seven
 
loewesfeli

loewesfeli

19.06.2014
22
0
Ja richtig. Man sollte fragen.
Aber was hälst du denn von einer Hundehütte?
Weiß ja nicht wie groß der Hund ist. Aber ich habe für unseren eine Hütte im Tierhausshop gefunden. Da will der gar nicht mehr raus.
Da gibt es ja auch soviele verschiedene Modelle, dass man sich gar nicht so recht entscheiden kann.
 
HoundMan

HoundMan

07.01.2014
356
0
Hallo :)
Ich habe etliche Hunde gehabt und auch etliche Hundehütten, aber ich hatte noch nie einen Hund der freiwillig die Hundehütte als Rückzugsorte betrachtet hat.
Ein Hund möchte in der Mitte der Geschehnisse (bei seinem Rudel) sein ;)

LG HM
 
F

Floren

17.06.2017
0
0
Gruß an dich

Es würde schon gut sein, wenn der Hund nicht zu sehr abgelegen ist. Zudem kann man sich auch im Internet umschauen wenn es um Ideen zur Hütte geht. Habe ja selber 2 kleine Hunde die auch ihren Raum haben im Garten wo die sich austoben können.

Die haben es auch echt gemütlich, habe zum Beispiel eine Hängematte gekauft. Da liegen wir dann immer mit den Hunden drauf, manchmal machen die es sich auch selber gemütlich :d
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen