tränende Augen

Diskutiere tränende Augen im Gesundheit & Ernährung Forum im Bereich Smalltalk; Kennt das jemand? Seit einigen Wochen hab ich quasi dauer-tränende Augen. Ich trag Kontaktlinsen, aber selbst wenn sie wie jetzt raus sind tränen...
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
10.178
Reaktionen
21
Kennt das jemand? Seit einigen Wochen hab ich quasi dauer-tränende Augen. Ich trag Kontaktlinsen, aber selbst wenn sie wie jetzt raus sind tränen die Augen fleißig weiter. Letzte Woche
dagegen war ich für 1 Woche im Süden (Italien, Griechenland, Kroatien) - da hatte ich dauernd die Linsen drin, teilweise sogar über Nacht (Air Optix Day & Night), da hat gar nix getränt... es muß irgendwas mit hier zu tun haben, aber was? Katzen hab ich dort auch gestreichelt - außerdem hab ich sonst gar keine Allergie-Symptome, also keine laufende Nase, vermehrtes Niesen oder so... Und es ist auch egal wo ich bin, also ob daheim bei den Katzen, oder in der Arbeit, oder unterwegs - ich "weine".
 
05.05.2017
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
4.139
Reaktionen
2
Klingt nach Pollen Allergie.... Oder Tierhaare und dann nur deine oder die Katzen in Italien zufällig nicht...also entweder reagierst du schon auf deine, nicht auf deine und dafür den rest oder auf die in Italien nicht und deine nicht oder eben schon. War das verständlich?

Gesendet von meinem Samsung Galaxy S5 via Tapatalk
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
10.178
Reaktionen
21
Das war so wirr daß ich's schon fast wieder verstanden hab :mrgreen:

Also wenn dann das Quiekie - aber die ist seit Oktober hier, und ich hab das seit... März oder so... also wenn dann doch eher Pollen? Aber ganz ohne Nase, gibt's das? Ich war noch nie gegen irgendwas allergisch, weiß aber wohl, daß das von heut auf morgen kommen kann - aber ergo kenn ich mich da null aus.
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
6.787
Reaktionen
3
Können auch einfach trockene Augen sein, das paradoxe daran ist das sie dann Tränen wie doof. Ich hab das extrem bei schlechtem Wetter.

Ich würde einfach einen Augenarzt drauf schauen lassen, denn Linsen führen leider auch oft zu trockenen Augen.

Bei einer Allergie würden sie auch Jucken, rot werden und über kurz oder lang ist die Nase mit beteiligt.

Es ist oft so das in anderen Ländern die Symptome der trockenen Augen völlig verschwunden sind, das liegt am anderen Klima sagte meine Ärztin mir.
 
Zuletzt bearbeitet:
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.152
Reaktionen
6
Ich glaube auch nicht, dass das was mit den Katzen zu tun hat (bei mir war´s ja die Mäuse- und Rattenallergie, sobald ich eine Woche in Urlaub war, war ich komplett symptomfrei, als ich nach der Woche Urlaub nach Hause kam, ging´s direkt mit voller Kraft weiter... Aber: meine Allergie hat sich ja auch erst nach einer ganzen Weile entwickelt, das war ja ungefähr ein Jahr, nachdem wir die ersten beiden Mäuschen geholt hatten.) Natürlich kann eine Allergie IMMER auftreten - aber Du hältst jetzt schon so lange Katzen, da kann ich mir das echt nicht vorstellen, sondern tatsächlich eher irgendwas, was mit dem Klima/den Pflanzen zu tun haben könnte. Da klingt mir pc.lieschens Erklärung ziemlich plausibel ;)

(Um die Katzenallergie auszuschließen, könntest Du evtl. mal für ein paar Tage zu einer Freundin/einem Freund ohne Katzen ziehen, Du hast doch so´ne tolle Katzensitterin - und wenn das Tränen dann aufhört, könnte evtl. doch ein Zusammenhang zu den Katzen hergestellt werden... aber ich glaub´ das irgendwie nicht...)

LG seven
 
Kompassqualle

Kompassqualle

Moderator
Registriert seit
27.11.2006
Beiträge
4.163
Reaktionen
0
Ich würde auch erstmal auf Pollen tippen. Mein Mann ist gegen Gräser allergisch und hat das auch. Die Stärke der Allergie ist auch jedes Frühjahr anders, weil kleine, jährliche Veränderungen in Feuchtigkeit und Temperatur dazu führen, dass in dem einen Jahr diese Gräser stärker vertreten sind und früher blühen und im anderen Jahr jene Gräser.

Vielleicht ist also gerade etwas in der Luft, was dein Immunsystem besonders in Rage bringt.
 
L

Lunimo

Registriert seit
11.04.2016
Beiträge
302
Reaktionen
0
Hast du mal hyaloronhaltige Augentropfen probiert? Mir helfen sie imemr sehr.
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
10.178
Reaktionen
21
Also ich denk mal Lieschens Erklärung führt zur Lösung - heute mal ein Tag ohne Linsen, gleichzeitig aber ein superschöner Tag, eben ähnlich wie dort im Süden. Und was soll ich sagen? Nichts, kein Tränchen, kein Jucken! Insofern kann ich damit eine Pollenallergie wohl ausschließen, weil grad bei so schönem Wetter hier feiern die Pollen doch sicher Hochzeit? Ebenso kann ich die Katzen ausschließen, weil ich mit denen heute ja - da Samstag - mehr Zeit verbracht hab als normal. Also werden's wohl die trockenen Augen sein, und was ich mir immer schon gedacht hab: ich bin für den Süden gemacht, nicht für hier ;)
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.152
Reaktionen
6
Off-Topic
Aber viel südlicher als Oberbayern geht doch schon gar nicht mehr, oder? :mrgreen:

Ich würde mich freuen, wenn Du eine Lösung für das Problem gefunden hättest!

LG seven
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
4.139
Reaktionen
2
Tja da hilft erst mal nur Linsen weglassen.....

Gesendet von meinem Samsung Galaxy S5 via Tapatalk
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
6.787
Reaktionen
3
Es gibt Augentropfen zum befeuchten die auch für Linsen Träger geeignet sind, oft hat sie sogar der Optiker vor Ort da, ansonsten in der Apotheke Fragen .

Nicht alle sind dafür geeignet die meisten greifen die Linsen an.

Ich kenne die Probleme selber, habe aber zusätzlich noch viele Allergien so das ich oft am grübeln bei mir bin sind es wieder nur trockene Augen oder ne
Allergie, bei der kommen aber schnell weitere Symptome dazu.
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
10.178
Reaktionen
21
Tja da hilft erst mal nur Linsen weglassen.....
So doof es klingt, das ist keine Option - ich kann mit Brille nichtmal vernünftig Auto fahren. Heute ging's mit Linsen eh wieder ganz gut - sollte es morgen in der Arbeit wieder doof sein schau ich mal in der Apotheke vorbei und frag da mal - die sind da eh total nett, also nochmal danke Lieschen für den Tipp!
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
6.787
Reaktionen
3
Bitte Audrey, gern geschehen :)
Ich helfe gern wenn ich kann, viel Erfolg.

So wie es dir mit einer Brille geht, geht es mir mit Linsen, ich kann da einfach nicht klar gucken mit, das ist auf Dauer nicht meins :eusa_think:
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
10.178
Reaktionen
21
Stand heute: mieses Drecks-Regenwetter mit viel Wind. Also tränende Augen - wegen Wind. Aber in Büro und Auto (beides windfrei ;)) alles gut!
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
6.787
Reaktionen
3
Ja so kenne ich das auch, es hat hier nachts nur geregnet und kaum aufgestanden haben meine Augen getränt also Tropfen rein und ich hatte den ganzen Tag Ruhe.
Wind ist böse...
 
Thema:

tränende Augen

tränende Augen - Ähnliche Themen

  • Linsen + trockene Augen

    Linsen + trockene Augen: Hallo ihr Lieben, da ich vorhin über den Thread "Brille oder Kontaktlinsen" gestolpert bin, hab ich mir gedacht ich stell auch mal meine Frage...
  • Linsen + trockene Augen - Ähnliche Themen

  • Linsen + trockene Augen

    Linsen + trockene Augen: Hallo ihr Lieben, da ich vorhin über den Thread "Brille oder Kontaktlinsen" gestolpert bin, hab ich mir gedacht ich stell auch mal meine Frage...