Hündin macht mich wahnsinnig wegen Einzug von Kitten

Diskutiere Hündin macht mich wahnsinnig wegen Einzug von Kitten im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo, ich werde gerade wahnsinnig mit meiner Hündin. Meine Hündin hat die letzten 5 Jahre mit zwei erwachsenen Katzen gelebt und dies hat super...
K

Kiara0506

Registriert seit
28.05.2017
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo,

ich werde gerade wahnsinnig mit meiner Hündin.
Meine Hündin hat die letzten 5 Jahre mit zwei erwachsenen Katzen gelebt und dies hat super gut funktioniert, leider sind die beiden gestorben.
Nun haben wir seit Mittwoch zwei Kitten bei uns aufgenommen.
Die zwei sind derzeit imWohnzimmer. Meine Hündin hat nur eingeschränkten Zugriff auf das Wohnzimmer, nur wenn wir dabei sind und nur an der Leine.
Nun kommt das
Problem:
Sie ist sehr aufgeregt und stürmisch, deswegen haben die Kitten immer Angst wenn Sie zu nahe kommt und verstecken sich unterm Sofa.
Wir haben bereits beide Kitten zum Schnuppern vor ihr gehalten und sie hat beide ganz sanft hinten in den Popo gezwickt.
Durch die Einschränkung der Leine und weil Sie nicht zu Ihnen kann, jammert, winselt und kläfft meine Hündin ununterbrochen, was mich fast wahnsinnig macht.
Ich schicke Sie mehrmals auf einen Platz wo Sie sich hinlegen soll, da bleibt sie aber keine Minute und springt auf und ist total gestresst.
Sie will auch nicht mehr richtig Gassi gehen, nach ein paar Metern macht Sie ihr Geschäft und will sofort wieder nach Hause.
Meiner Meinung nach meint Sie es wären ihre Babys und weil sie nicht zu Ihnen kann, hat Sie so einen Stress.

Ich brauche dringend Hilfe, Sie raubt mir den letzten Nerv. Und da Sie so aufgedreht ist, nähern sich die Kitten natürlich auch nicht weil Sie Angst haben.

Übrigens handelt es sich um einen tibet Terrier, 11 Jahre und unkastriert.


Habt ihr vielleicht eine Idee, wie ich Ihr den Stress nehmen kann und es schaffe, dass sich die drei Annähern?
Ich brauche ganz dringend Hilfe....
 
28.05.2017
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hündin macht mich wahnsinnig wegen Einzug von Kitten . Dort wird jeder fündig!
Son-Gohan

Son-Gohan

Registriert seit
20.04.2014
Beiträge
1.781
Reaktionen
121
Kann sein, dass deine Hündin gerade scheinschwanger ist?
 
K

Kiara0506

Registriert seit
28.05.2017
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo Son Gohan,

Danke für deine Rückmeldung.
Scheinschwanger ist ausgeschlossen. Sie war Ende Dezember/Anfang Januar läufig und auch schon Scheinschwanger und deswegen beim TA.
Und vorher war sie ja völlig normal. Und auch wenn wir uns nicht im Wohnzimmer mit den Kitten aufhalten, ist sie komplett ruhig.
Sobald wir uns dem Wohnzimmer nähern fängt sie an zu jammern...
 
Windhundliebe

Windhundliebe

Registriert seit
24.02.2017
Beiträge
151
Reaktionen
13
Vielleicht hast du die Situation für deine Hündin zu besonders gestaltet. Ich meine es im Prinzip wie mit Kindern und Schokolade oder Fernsehen. Haben sie nur zu bestimmten Zeitpunkten Zugriff drauf, wird es für sie besonders spannend und die Vorfreude ist riesengroß. Deine Hündin weiß, im Wohnzimmer sind die Kitten und sobald sie die Leine dran bekommt und es Richtung Wohnzimmer geht, kann sie die Kitten sehen.
 
K

Kiara0506

Registriert seit
28.05.2017
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo Windhundliebe,

Das könnte natürlich sein. Was kann ich denn dagegen tun?

Viele Grüße
 
Windhundliebe

Windhundliebe

Registriert seit
24.02.2017
Beiträge
151
Reaktionen
13
Das kommt auf deine Hündin drauf an, würde ich sagen. Eh nach Hundecharakter würde ich es brachial gestalten.
 
G

Gast84631

Guest
So rein theoretisch wuerde auch versuchen, das Besondere raus zu bekommen und eine Rudel Atmosphäre zu schaffen.
Bei Hunden haette ich jetzt gesagt,geht zusammen Gassi usw., aber das ist ja mit Katzen eher schlecht:eusa_think:
Hast du ein Tuerschutzgitter?
Da koennen alle sich sehen, aber trotzdem geschuetzt und ohne die Leine, die ja eh schon total negativ besetzt ist.
Fressen kann man ja auch prima so geben, dann koennen sie sich gegenseitig beobachten.
 
K

Kiara0506

Registriert seit
28.05.2017
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo zusammen,


ich habe tatsächlich eine Hundepsyoschologin kommen lassen.

Meine Hündin war so aufgeregt weil
1) ich ziemlich aufgeregt war und auch Angst hatte das den Babykatzen etwas passiert
2) Sie die Babykatzen nicht richtig kennenlernen durfte und auch Mutterinstinkte hatte.

Wir haben dann folgendes gemacht:

Meine Hündin wurde an einen Soft-Maulkorb gewöhnt, damit ich die Sicherheit habe, dass den Katzen nix passiert. Außerdem durfte Sie nur noch an der Schleppleine im Haus rumlaufen.
Mit ganz viel Leberwurst Paste wurde Sie positiv bestärkt wenn Sie in der Nähe der Katzen ruhig geblieben ist.

Die katzen haben Sich nach und nach immer mehr getraut unter dem Sofa hervorzukommen und nach 3 Wochen konnte ich den Maulkorb abnehmen.
Dann nach 1 Woche die Leine.
Nun sind die drei ein HErz und eine Seele und verstehen sich wunderbar. Die Katzen werden abgeleckt und die drei spielen auch gemeinsam.

Hätte ich mir nicht träumen lassen aber war auch ganz schön viel Arbeit.


Viele grüße und Danke für eure Antworten
 
Windhundliebe

Windhundliebe

Registriert seit
24.02.2017
Beiträge
151
Reaktionen
13
Das klingt richtig toll! Herzlichen Glückwunsch zu dem Erfolg!
 
Thema:

Hündin macht mich wahnsinnig wegen Einzug von Kitten

Hündin macht mich wahnsinnig wegen Einzug von Kitten - Ähnliche Themen

  • Verhalten nach Sterilisation/Kastration von Hündin, macht alles kaputt

    Verhalten nach Sterilisation/Kastration von Hündin, macht alles kaputt: Hallo ihr Lieben, Ich hoffe sehr, mir kann hier vielleicht jemand mit seinen Erfahrungen weiterhelfen. Unsere Hündin (knapp 3 Jahre alt, American...
  • Chihuahua Hündin macht nur in der Wohnung

    Chihuahua Hündin macht nur in der Wohnung: Guten Tag, Ich habe vor fast drei Wochen einen Chihuahua Welpen bekommen. Mittlerweile ist Lucy fast fünf Monate alt. Ich weiß sie ist noch jung...
  • Hündin 6 Monate macht ständig Pipi nur wenn jemand Zuhause ist

    Hündin 6 Monate macht ständig Pipi nur wenn jemand Zuhause ist: Hallo Wir haben seit 3 Monaten eine Hündin aus Rumänien. Uma ist wenn sie alleine ist bis zu 4 Stunden trocken und in der Nacht durchaus auch 10...
  • Hündin macht plötzlich wieder in die Wohnung !

    Hündin macht plötzlich wieder in die Wohnung !: Hallo ihr Lieben, ich bin neu hier und erhoffe mir nette Gespräche und neue Kontakte. Momentan habe ich allerdings ein kleines Problem mit meiner...
  • Hilfe meine Hündin Sira macht ins Haus

    Hilfe meine Hündin Sira macht ins Haus: Hallo ich habe eine 6j Schäferhundin Neele und eine 6j alte Hasky Hündin Sira die Sira habe jetzt erst 8 Wochen der Hund war aus einer...
  • Ähnliche Themen
  • Verhalten nach Sterilisation/Kastration von Hündin, macht alles kaputt

    Verhalten nach Sterilisation/Kastration von Hündin, macht alles kaputt: Hallo ihr Lieben, Ich hoffe sehr, mir kann hier vielleicht jemand mit seinen Erfahrungen weiterhelfen. Unsere Hündin (knapp 3 Jahre alt, American...
  • Chihuahua Hündin macht nur in der Wohnung

    Chihuahua Hündin macht nur in der Wohnung: Guten Tag, Ich habe vor fast drei Wochen einen Chihuahua Welpen bekommen. Mittlerweile ist Lucy fast fünf Monate alt. Ich weiß sie ist noch jung...
  • Hündin 6 Monate macht ständig Pipi nur wenn jemand Zuhause ist

    Hündin 6 Monate macht ständig Pipi nur wenn jemand Zuhause ist: Hallo Wir haben seit 3 Monaten eine Hündin aus Rumänien. Uma ist wenn sie alleine ist bis zu 4 Stunden trocken und in der Nacht durchaus auch 10...
  • Hündin macht plötzlich wieder in die Wohnung !

    Hündin macht plötzlich wieder in die Wohnung !: Hallo ihr Lieben, ich bin neu hier und erhoffe mir nette Gespräche und neue Kontakte. Momentan habe ich allerdings ein kleines Problem mit meiner...
  • Hilfe meine Hündin Sira macht ins Haus

    Hilfe meine Hündin Sira macht ins Haus: Hallo ich habe eine 6j Schäferhundin Neele und eine 6j alte Hasky Hündin Sira die Sira habe jetzt erst 8 Wochen der Hund war aus einer...