Lokum zerfetzt seinen Bruder :(

Diskutiere Lokum zerfetzt seinen Bruder :( im Kaninchen Verhalten Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo, ich muss mich an Euch wenden. Seitdem wir für 7 Tage im Urlaub waren und die beiden bei der schon öfter genutzten Person zur Betreuung...
T

Tosun-Lokum

Registriert seit
12.01.2015
Beiträge
39
Reaktionen
0
Hallo,

ich muss mich an Euch wenden. Seitdem wir für 7 Tage im Urlaub waren und die beiden bei der schon öfter genutzten Person zur Betreuung hatten gibt es nur Probleme. Am Tag als ich die beiden wieder abgeholt habe, habe ich direkt gemerkt, dass Tosun Bisswunden im Ohr hat, waren nicht mehr frisch, schon am heilen, aber gut durchgebissen, das war was ich vor
Ort feststellen konnte.

Zu Hause näher angesehen, habe ich dann noch eine weitere Wunden, bestehend aus mehrfach zwei nebeneinander liegenden Bisswunden gefunden, die ebenfalls schon etwa länger her sind. Am nächsten Tag nochmal noch genauer geschaut und er ist komplett übersäht mit Wunden. Also es sind ca. 10 teils wirklich tiefe/böse Wunden. Beim beißen und Fell rausreissen hats auch immer Haut mit gezogen. Also das beunruhigt mich schon sehr. Alle meist wieder am heilen, weil Schorf, aber er wurde regelrecht zerfetzt.

Ich weiss nicht was passiert ist, aber es muss was beim Aufenthalt passiert sein. Davor hat Lokum ihn auch nur gezwickt und gut ist wegen Futterneid oder Revierkampf, aber das geht zu weit.

Ich schmiere an die Stellen die noch leicht rot aussehen Panthenol drauf, aber er leckt das Zeug gleich wieder ab. Was soll ich machen?
Ich überlege beide zu trennen. Essen tun beide Munter weiter. Einen TA muss ich zwar nicht aufsuchen, aber ich muss deren Verhalten in Griff bekommen, das kann ja so nicht weiter gehen. Der kleine ist ganz eingeschüchtert, lässt sich kaum noch streicheln, weil ich ihm immer an irgendeiner Wunde berühre.

Bitte um Ratschläge :(

lg
TL
 
07.06.2017
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Lokum zerfetzt seinen Bruder :( . Dort wird jeder fündig!
Son-Gohan

Son-Gohan

Registriert seit
20.04.2014
Beiträge
1.794
Reaktionen
123
Wie alt sind die beiden denn und sind beide kastriert?
 
T

Tosun-Lokum

Registriert seit
12.01.2015
Beiträge
39
Reaktionen
0
Die beiden sind so ziemlich 2,5 Jahre alt/jung und wurden relativ schnell nach dem wir sie bekomme hatten kastriert. Denke es war 2-3 Monate nach Geburt, aber nagelt mich nicht fest. Am Anfang gab es auch die eine oder andere Rangelei, die eine oder kleine Bisswunde und das Ding war durch. Aber so extrem war es noch nie und ich kann es mir nicht erklären.
 
fusselbuerste

fusselbuerste

Registriert seit
04.03.2013
Beiträge
693
Reaktionen
0
Ich würde das Häschen dennoch beim TA vorstellen!
Grade bei Bißverletzungen sollte man vorsichtig sein!
 
T

Tosun-Lokum

Registriert seit
12.01.2015
Beiträge
39
Reaktionen
0
Ich behalte das jetzt gut im Auge bis Fr, sollte es nicht besser werden schaue ich vorbei. Auf die verkrusteten Stelle schmiere ich Panthenol und wenn die Wunde neu aufgerissen wird dann desinfiziere ich es mit Wundspray und schmiere anschließend wieder Panthenol. Das mehrmals täglich bei Bedarf.
 
Thema:

Lokum zerfetzt seinen Bruder :(