!Stall is nicht artgerecht!, Keine Zeit:*(

Diskutiere !Stall is nicht artgerecht!, Keine Zeit:*( im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Meine Eltern wolln jetzt doch keinen größeren Stall bauen! :*( Meine zwei ninchen haben nicht sehr viel Platz, deshalb bettel ich seit Monaten...
K

kanxnchen

Registriert seit
05.06.2017
Beiträge
5
Reaktionen
0
Meine Eltern wolln jetzt doch keinen größeren Stall bauen! :*(
Meine zwei ninchen haben nicht sehr viel Platz, deshalb bettel ich seit Monaten meine Eltern an nen größeren
Stall zu bauen. Wir haben genug Platz und ich hab auch schon eine größere Stelle (sogar im Schatten:)) mit Büschen gefunden wo sie auch sein könnten und dürften.

! Meine Eltern haben aber immer keine Zeit dazu!

Sie ham gesagt dass wir im Internet z.B. bei ebay nen gebrauchten kaufen können aber die sind alle sooooo klein und wenn sie länger als 1m sind kosten sie gleich 700€! Na toll!
Was soll ich jetzt machen?! :(
lg kanxnchen
bin dankbar für alle hilfreichen Antworten
 
18.06.2017
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: !Stall is nicht artgerecht!, Keine Zeit:*( . Dort wird jeder fündig!
SoylentGreen

SoylentGreen

Registriert seit
24.03.2009
Beiträge
2.892
Reaktionen
9
Bitte deine Eltern darum, dir zu zeigen, wie es geht und leg dann selbst Hand an. Du schaffst das :)
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.147
Reaktionen
1
Huhu!

Kannst du denn vielleicht irgendeinen Kompromiss mit deinen Eltern eingehen? Dass du z.B. ein oder zwei Arbeiten mehr im Haushalt übernimmst, damit sie Zeit zum Bauen haben?
Du könntest auch schon einen Plan machen. Ausmessen, eine Skizze anfertigen, überlegen, was du für Materialien brauchst- mit der Kombi merken sie vielleicht, dass es dir wirklich wichtig ist und du auch bereit bist, etwas dafür zu tun.

Mit nur betteln kommt man nicht immer weit, manchmal muss man auch richtig etwas dafür tun ;)
 
K

kanxnchen

Registriert seit
05.06.2017
Beiträge
5
Reaktionen
0
Danke für die schnellen Antworten
 
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
7.253
Reaktionen
114
Hallo,

das hauptproblem sehe ich eigentlich nur in der Materialbeschaffung und Ggf. in der Größe des Geheges selbst, denn Ställe sind grundsätzlich zu klein und kann man gar nicht so groß bauen, wie es Kaninchen bräuchten.

Dürftest du von deinen Eltern aus denn ein 6qm großes Aussengehege im Garten bauen?
Dann könnten deine Kaninchen ihren bisherigen Stall behalten. Wenn das Gehege dann steht, kann man den Stall prima drin in eine Ecke stellen und im geschlossenen Gehege offen lassen.

Mein Gedanke währe jetzt ebenfalls in die Richtung gegangen, dass du irgendeine erwachsene Person mit Auto (Eltern, Oma, Opa, Onkel) fragst, der dich an einem Samstag zum Baumarkt fährt um Material zu kaufen, wie Holzbalken, Schrauben, Nägel Schanieren u.s.w.
Den Volierendraht kann man ja gut bequem im Internet bestellen (z.B. bei Drahtexpress) oder ebenfalls aus dem Baumarkt beziehen und dann das Gehege mit Geschwistern oder Freunden gemeinsam selbst baust oder haben deine Eltern zwischenzeitlich schon Zeit gefunden?

Hier findest du auch nochmal ganz allgemein was zur Aussenhaltung und auch wie was man braucht um das Gehege Raubtiersicher zu bauen: https://www.kaninchenschutz.de/book/außenhaltung-für-kaninchen


Liebe Grüße
Amber
 
Roli2190

Roli2190

Registriert seit
09.09.2017
Beiträge
243
Reaktionen
5
Ich würde schauen, dass ich es den Kaninchen, bis deine Eltern einsichtig sind, so angenehm wie möglich mache.
Viel unter Aufsicht im Garten rennen oder drinnen in einem Zimmer ist zB schon viel besser als kein Auslauf (nur als Beispiel, da ich natürlich nicht weiß ob und wieviel Auslauf sie bekommen).
Auch wenn das auf Dauer kein artgerechtes Gehege ersetzt, ist es für die Kaninchen eine Verbesserung.
Ich habe damals (ist jetzt bis zu 17 Jahre her und da wurde Käfighaltung mit 1 Stunde Auslauf am Tag noch in Kaninchenbüchern empfohlen) auch kein mardersicheres Dauerfreigehege bekommen, aber ein "normales" Freigegege und zwischenzeitlich waren auch ca. 200qm für meine beiden abgetrennt.

Beim Zaun aufstellen sowie unten mit feinerem Gitter dichtmachen habe ich mitgeholfen, war da ca 12 Jahre alt.
Für Regen hatten sie in einem Nebengebäude einen Raum, der mit PVC-Boden und Rasenteppich ausgelegt und auch kaninchentechnisch eingerichtet war.
Am Abend kamen sie allerdings wieder in ihren Käfig.
Ist aus heutiger Sicht keine optimale Haltung gewesen, aber sicher besser als zB reine Käfighaltung.
Gleichzeitig solltest du natürlich deine Eltern versuchen umzustimmen dass sie einer artgerechten Haltung zustimmen.
Zeig ihnen verschiedene Quellen wo man sich informieren kann (Bücher, Internet, Leute die ihre Kaninchen optimal halten, ...).
Und wie schon gesagt wurde, nimm ihnen etwas ab, dann haben sie auch mehr Zeit.
Oder sag du wünscht dir zum Geburtstag oder Weihnachten nichts ausser das für deine Kaninchen, könnte auch klappen.
Nette Grüße
 
J

Johimbe

Registriert seit
25.03.2018
Beiträge
3
Reaktionen
0
Also wir haben unseren Stall für die Kaninchen gekauft und der war echt nicht teuer. Für einen optisch echt ansprechenden Kaninchenstall haben wir nur 130 Euro gezahlt und einen Auslauf dabei. 700 Euro ist schon echt viel Geld. Schau Dich lieber nochmal um. Das geht billiger!
 
cherry-lein

cherry-lein

Registriert seit
31.03.2012
Beiträge
2.840
Reaktionen
123
Ich bezweifle irgendwie das es einen artgerechten Kaninchenstall für so wenig Geld geben soll. Soweit ich weiß brauchen Kaninchen dauerhaft pro Tier 2-3m², also müsste das Gehege ja mindestens 4-6qm² haben, ausbruchsicher und gegen Fressfeinde geschützt sein, wenn man das alles für 130€ bekommt wüsste ich gern wo, ich liebäugel nämlich auch schon länger mit Kaninchenhaltung.
 
S

Schänis

Registriert seit
30.06.2013
Beiträge
1.379
Reaktionen
0
Wenn du wirklich nur aus Dachlatten und Volierendraht was zusammenbaust und Gehwegplatten (gibt's oft sogar bei ebay für Selbstabholer geschenkt) ein Gehege baust, kann das relativ günstig sein und definitiv viel weniger als 700€ kosten.
Ne Schutzhütte musste natürlich rein, aber auch da kann man bei eBay Glück haben oder baut selbst einen, im Zoohandel finde ich die doch recht teuer.
 
J

Johimbe

Registriert seit
25.03.2018
Beiträge
3
Reaktionen
0
Ich bezweifle irgendwie das es einen artgerechten Kaninchenstall für so wenig Geld geben soll. Soweit ich weiß brauchen Kaninchen dauerhaft pro Tier 2-3m², also müsste das Gehege ja mindestens 4-6qm² haben, ausbruchsicher und gegen Fressfeinde geschützt sein, wenn man das alles für 130€ bekommt wüsste ich gern wo, ich liebäugel nämlich auch schon länger mit Kaninchenhaltung.
Ich war auch erst skeptisch und wir haben den Stall natürlich noch ausbruchssicher gemacht, indem wir den Zaun ca. 30 cm in den Boden verlängert haben. Aber sonst ist der echt stabil.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.697
Reaktionen
45
30 cm sind aber nicht ein- & ausbruchssicher... Da kommen Kaninchen und Marder locker durch.

Wenn das ein Stall aus deinem Signaturlink ist, dann ist da leider kein einzigster artgerechter dabei.
 
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
7.253
Reaktionen
114
Wenn du wirklich nur aus Dachlatten und Volierendraht was zusammenbaust und Gehwegplatten (gibt's oft sogar bei ebay für Selbstabholer geschenkt) ein Gehege baust, kann das relativ günstig sein und definitiv viel weniger als 700€ kosten.
Knackpunkt ist dann aber, dass das Gehege dann zwar groß genug ist, wenn man es entsprechend baut, dieses dann aber immer noch nicht sicher ist.
Dachlatten sind nur was für Innenhaltung für Aussenhaltung müssen Kanthölzer für das Grundgerüst verwendet werden, damit es sicheren Stand und Festigkeit besitzt.

Johimbe, hast du ein Link oder Bilder von dem Auslauf da?
Gekaufte Ställe sind völlig okay, aber der Auslauf, also das was das Gehege bildet, muss bei 2 Zwergkaninchen mindestens 6qm besitzen und von allen Seiten, sowie von unten und oben Raubtiersicher sein.


Liebe Grüße
Amber
 
S

Schänis

Registriert seit
30.06.2013
Beiträge
1.379
Reaktionen
0
Ach ok, für mich waren Kanthölzer immer dickere Dachlatten. Gut zu wissen, dass die auch nen eigenen Namen haben. :D
 
Thema:

!Stall is nicht artgerecht!, Keine Zeit:*(

!Stall is nicht artgerecht!, Keine Zeit:*( - Ähnliche Themen

  • Junges Kaninchen vom Stall in Außenhaltung?

    Junges Kaninchen vom Stall in Außenhaltung?: Hallo liebe Community! :) Ich wollte mal fragen, ob mir jemand einen Rat geben könnte zu meiner ziemlich verzwickten Kaninchen-Situation. Also...
  • Stall mit plexiglas ausstatten

    Stall mit plexiglas ausstatten: Hallo ich bin noch neu hier. Nächsten Sonntag ziehen zwei Zwergkaninchen bei uns ein. Stall ist besorgt mit Winterisolierung Plexiglas mit so...
  • Kaninchen Stall sicher?

    Kaninchen Stall sicher?: Hayy Meine Kaininchen werden heute zum ersten Mal draussen schlafen. Naja bis jetzt war ich damit auch einverstanden aber dann ist mir aufgefallen...
  • Zwergkaninchen Außen Stall/Gehege fragen???

    Zwergkaninchen Außen Stall/Gehege fragen???: Guten Abend, wir möchten uns demnächst für die Außenhaltung (24h/365T) zwei Zwergkaninchen kaufen. Wir würden uns ganz gern eine Art Stall inkl...
  • Kaninchen schlafen lieber auf dem Rasen als im Stall

    Kaninchen schlafen lieber auf dem Rasen als im Stall: Hallo, bin neu hier. Danke für die Aufnahme. Und ich habe direkt eine Frage. wir haben zwei Zwergkaninchen in Aussenhaltung, die das ganze Jahr...
  • Ähnliche Themen
  • Junges Kaninchen vom Stall in Außenhaltung?

    Junges Kaninchen vom Stall in Außenhaltung?: Hallo liebe Community! :) Ich wollte mal fragen, ob mir jemand einen Rat geben könnte zu meiner ziemlich verzwickten Kaninchen-Situation. Also...
  • Stall mit plexiglas ausstatten

    Stall mit plexiglas ausstatten: Hallo ich bin noch neu hier. Nächsten Sonntag ziehen zwei Zwergkaninchen bei uns ein. Stall ist besorgt mit Winterisolierung Plexiglas mit so...
  • Kaninchen Stall sicher?

    Kaninchen Stall sicher?: Hayy Meine Kaininchen werden heute zum ersten Mal draussen schlafen. Naja bis jetzt war ich damit auch einverstanden aber dann ist mir aufgefallen...
  • Zwergkaninchen Außen Stall/Gehege fragen???

    Zwergkaninchen Außen Stall/Gehege fragen???: Guten Abend, wir möchten uns demnächst für die Außenhaltung (24h/365T) zwei Zwergkaninchen kaufen. Wir würden uns ganz gern eine Art Stall inkl...
  • Kaninchen schlafen lieber auf dem Rasen als im Stall

    Kaninchen schlafen lieber auf dem Rasen als im Stall: Hallo, bin neu hier. Danke für die Aufnahme. Und ich habe direkt eine Frage. wir haben zwei Zwergkaninchen in Aussenhaltung, die das ganze Jahr...