Warum frisst mein Hamster plötzlich nichts mehr? Anzeichen auf Parasiten?

Diskutiere Warum frisst mein Hamster plötzlich nichts mehr? Anzeichen auf Parasiten? im Hamster Gesundheit Forum im Bereich Hamster Forum; Hallöchen, ich habe ein Problem mit meinem Teddyhamster. Er ist nun fast 2 Jahre alt und in letzter Zeit ist einiges an ihm komischen. Vor ein...
T

teddyxhamster

Registriert seit
25.06.2017
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallöchen, ich habe ein Problem mit meinem Teddyhamster. Er ist nun fast 2 Jahre alt und in letzter Zeit ist einiges an ihm komischen.
Vor ein paar Tagen war es ziemlich warm bei mir, auch in dem Zimmer, wo sein Käfig steht. Ich habe natürlich alles versucht, damit es kühler wird, aber ich konnte nicht viel gegen die Hitzewelle tun. Teddy hatte zum Glück keinen Hitzschlag oder ähnliches erlitten. Er war jeden Abend aktiv und hat gefressen und getrunken. Das wollte ich noch einmal vorab erwähnen, falls es eine Rolle spielen sollte.
Zuerst habe ich vor wenigen Tagen an seinem Rücken schwarze kleine Punkte mit Hautschuppen entdeckt. Ich hatte natürlich gleich den
Verdacht auf Parasiten. Am nächsten Morgen bin ich direkt zu einer Tierklinik in meiner Nähe. Dort wurde ich beruhigt. Sie meinten, es seien keine Ungeziefer, sondern eine Schwäche der Haut. Dann wurde mein Kleiner noch mit einem Öl für Tiere "gebaden" bzw zwei Tropfen auf seinem Fell verteilt. Mir wurde gesagt, ich soll es eine Woche später noch einmal machen. Das sollte das Fell und die Haut stärken.
Mein Teddy war den ganzen Morgen unter ziemlichen Stress, wir müssen Ewigkeiten warten...
Heute ist mir dann aufgefallen, dass er sein Futter von letzten Tag, welches ich immer in seinem Käfig verstreue, noch an Ort und Stelle lag. Zur Überwachung habe ich nun einen Futternapf in seinen Käfig gestellt, habe dort wieder Neues hinein. Er hat einmal darüber geschaut, hat aber weder etwas gefressen, noch gehamstert. Trotzdem ist er noch aktiv. Er läuft fleißig im Laufrad, sowie jetzt gerade, seinen Trinknapf rührt er ebenfalls noch an.
So, da ich noch nie zuvor einen Hamster hatte, weiß ich im Moment nicht, was das ganze zu bedeuten hat, warum mein kleiner Mann jetzt nichts mehr frisst. Ist das vielleicht doch ein Anzeichen auf Parasiten?
Ich möchte noch kurz darauf andeuten, dass manche Tierärzte, die bei mir in der Nähe in dieser Klinik, in der ich war, arbeiten, wenig Ahnung von gewissen Tieren (wie Hamstern) haben. Ich hatte dort schon falsche Medikamente und Diagnosen bekommen. Aber ich wollte meinem Hamster noch weiterem Stress ersparen, eine andere gute Ärztin ist eine zwanzig äminütige Autofahrt entfernt. Aber sie hat wenigstens Ahnung, von dem, was sie macht, außerdem geht sie viel besser mit den Tierchen um.
Ich werde morgen auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen, dennoch will ich nicht ganz ohne Ahnung meinen Hamster untersuchen lassen.
Sollte ich lieber wieder zu der selben Klinik oder soll ich lieber die etwas längere Fahrt, dafür kürzere Wartezeit in Ankauf nehmen?
Ich hoffe mal, ihr könnt mir irgendwie helfen, bei so vielen Fragen und bei so einem langen Text.
Danke im Voraus.
Liebe Grüße, Teddyxhamster.
 
25.06.2017
#1
A

Anzeige

Guest

Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.591
Reaktionen
8
Hallo Teddyxhamster,

Willkommen im Forum.

Als ich deinen Text gelesen habe, kam mir direkt die Frage "Was für Zeugs haben die dem Tier da auf die Haut getropft" Als du dann schriebst, das die Ärzte in der Klinik schon mal falsche Medikamente gaben dachte ich "gut, gedanke bestätigt"

Weisst du, was das für Zeugs war? Welchen Namen hat dies?
Ich würde, wenn ich an deiner Stelle wäre, definitiv immer die bessere Ärztin vorziehen. Der Stress ist im Grunde fast der selbe.
Wenn die Ärztin dort aber Ahnung hat, kann es das Leben deines Tieres heissen. Und 20 Minuten sind jetzt auch nicht die Welt. Setz das Tier in eine kleine Transportbox, tue Heu rein und schaue, das es nicht zu warm für ihn ist und dunkel es ab.

Das fressen kann natürlich jetzt sein, das er von seinem Gebunkerten was genommen hat, es vielleicht am Wetter liegt, oder das er irgendwas hat.
Evtl. das es auch was mit dem Öl zutun hat.
Ich bin bei solchen dingen immer Vorsichtig, meinen Chinchillas hat ein Tierarzt mal was in Nacken geträufelt, danach waren meine Tiere tod.
Dies ging allerdings alles binnen zwei Tagen.

Jedoch kann so etwas natürlich auch durch die Haut in deren Kreislauf gehen und unerwünschte Effekte auslösen. Daher, ruf vielleicht morgen in der Klinik mal an, wenn keinen Namen des Mittels hast und sag das der anderen Ärztin.
 
T

teddyxhamster

Registriert seit
25.06.2017
Beiträge
2
Reaktionen
0
Danke erstmal für die Antwort. :)
Die Tropfen heißen "Dermoscent". Die Ärztin meinte, da sie für Kaninchen geeignet sind, dürfen diese Hamster auch bekommen. Nur die Hälfte der Menge. Ich war zwar skeptisch, aber habe nichts dazu gesagt. Auch hat es erst angefangen, nach den Tropfen, dass mein Hamster nichts mehr frisst. Ich konnte, zum Glück, vorhin mal beobachten, wie der Kleine am Futternapf saß und wenigstens ein bisschen gehamstert hat. Nicht viel, aber ich war froh, dass er wenigstens zulangte. Dabei ist mir aber noch eins aufgefallen: er steht ziemlich oft am Wassernapf und trinkt. Öfters als vorher auf jeden Fall.
Ich rufe auf jeden Fall morgen eine andere Ärztin an und erkläre ihr alles. Sie soll sich mal meinen Teddy anschauen.
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.591
Reaktionen
8
Also, Ich habe mir das mal angesehen. Das Mittel ist sogar für Hunde und Katzen.
Auch für "kleine"Heimtiere
https://www.dietvet.com/de/product/10595/dermoscent-essential-6-spot-on-fur-hunde-von-von-1-10-kg-katzen-und-kleine-heimtiere-4-pipetten.html?page=all

Problematisch finde ich persönlich an der ganzen Sache, das es Teebaumöl und andere ätherische Öle enthält.
Halte ich für sehr problematisch.
Es wird auch vn Hölzern abgeraten, da diese ätherische Öle enthalten, welche dem Hamster und seinen Atemwegen zuschaffen machen. Ich kann mir durch aus vorstellen, das dies allgmeines Unwohlsein auslösen kann.
Dies ist natürlich nur ein Gedanke meiner Seits. Ich würde dies aber auf jedenfall von einem anderen Arzt klären lassen.

Ich habe zu dem Mittel keine Erfahungsberichte gefunden. Evtl. sagen unsere Hamster User dazu etwas anderes, ich finde diesen Gedanken jedoch wichtig.

Ich drücke die Daumen, das der kleine schnell wieder Fit ist. ;)
 
cherry-lein

cherry-lein

Registriert seit
31.03.2012
Beiträge
2.782
Reaktionen
83
Wenn ein Hamster nicht frisst sollten dringend die Backentaschen untersucht werden, nicht selten haben sie dann eine Verletzung oder Entzündung die ihnen weh tut und die man von außen nicht unbedingt sieht.
Wie sieht denn das Fell aus? Wenn ein Hamster krank ist sieht man das fast immer auch am Fell, es ist dann oft stumpf, Schuppen sind auch ein Zeichen das was nicht ok ist.
Leider kann man bei so kleinen Tieren keine Blutuntersuchung machen, das macht es schwierig die genaue Ursache zu finden. Meistens wird der Hamster abgetastet auf Tumore, Bauchwasser, Schmerzen usw, man schaut sich Augen, Fell, Genitalbereich und Maul mit Backentaschen an. Findet man was kann man behandeln aber häufig ist es nur eine Vermutung und es wird auf gut Glück behandelt weil die diagnostischen Möglichkeiten einfach so wenige sind.
Bring deinen Hamster immer zu der kündigen Tierärztin, dem Hamster ist es egal wie lange er in der Box bleiben muss solange er genug Streu zum verstecken hat. Ich mache immer viel Streu, etwas Heu und eine Gurke in die Box und lege ein Küchentuch drüber damit es dunkel ist, so haben meine Hamster auch schon lange Wege von einigen Stunden sehr gut überstanden und sich dann einfach eingebuddelt und geschlafen.
Gute Besserung an deinen Knirps
 
Thema:

Warum frisst mein Hamster plötzlich nichts mehr? Anzeichen auf Parasiten?

Warum frisst mein Hamster plötzlich nichts mehr? Anzeichen auf Parasiten? - Ähnliche Themen

  • Warum starben meine Hamster, was mache ich falsch?

    Warum starben meine Hamster, was mache ich falsch?: Hallo zusammen, ich bin fix und alle, deswegen schreibe ich erst jetzt. Ich habe schon seit vielen Jahren Hamster und ich hatte Glük, dass sie...
  • Warum sterben meine Hamster so früh?

    Warum sterben meine Hamster so früh?: Hallo, ich hab echt keine Idee mehr, was los ist. Mein Hamster ist gestern gestorben und war dabei erst im September '11 geboren, war also knapp...
  • Warum nimmt er kein/kaum Trockenfutter zu sich?

    Warum nimmt er kein/kaum Trockenfutter zu sich?: Hey, mein Smörphy bereitet mir etwas Sorgen. Vor ca 1 Woche war ich mit ihm beim TA weil seine Zähne zulang waren. Sie wurden daraufhin gekürzt...
  • Hamster zu dick - warum?

    Hamster zu dick - warum?: Hallo an alle, also ich habe eine etwas seltsame Frage. Meine Freundin hat einen dsungarischen Zwerghamster (männlich). Alter kann ich leider...
  • Kaninchen Baden wegen Verkotung und warum?

    Kaninchen Baden wegen Verkotung und warum?: Hallo, ich weiß das es viele Foren dafür gibt aber ich lege trotzdem mal eins dafür an. Ich hab oft gelesen das man wegen dem Fell Kaninchen nicht...
  • Kaninchen Baden wegen Verkotung und warum? - Ähnliche Themen

  • Warum starben meine Hamster, was mache ich falsch?

    Warum starben meine Hamster, was mache ich falsch?: Hallo zusammen, ich bin fix und alle, deswegen schreibe ich erst jetzt. Ich habe schon seit vielen Jahren Hamster und ich hatte Glük, dass sie...
  • Warum sterben meine Hamster so früh?

    Warum sterben meine Hamster so früh?: Hallo, ich hab echt keine Idee mehr, was los ist. Mein Hamster ist gestern gestorben und war dabei erst im September '11 geboren, war also knapp...
  • Warum nimmt er kein/kaum Trockenfutter zu sich?

    Warum nimmt er kein/kaum Trockenfutter zu sich?: Hey, mein Smörphy bereitet mir etwas Sorgen. Vor ca 1 Woche war ich mit ihm beim TA weil seine Zähne zulang waren. Sie wurden daraufhin gekürzt...
  • Hamster zu dick - warum?

    Hamster zu dick - warum?: Hallo an alle, also ich habe eine etwas seltsame Frage. Meine Freundin hat einen dsungarischen Zwerghamster (männlich). Alter kann ich leider...
  • Kaninchen Baden wegen Verkotung und warum?

    Kaninchen Baden wegen Verkotung und warum?: Hallo, ich weiß das es viele Foren dafür gibt aber ich lege trotzdem mal eins dafür an. Ich hab oft gelesen das man wegen dem Fell Kaninchen nicht...