Hund beisst und tritt um sich

Diskutiere Hund beisst und tritt um sich im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo zusammen, Meine Familie und ich haben jetzt seit knapp einem dreiviertel Jahr einen einjährigen polnischen Berghund (Hirtenhund)...
E

Emely1804

Registriert seit
18.07.2017
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

Meine Familie und ich haben jetzt seit knapp einem dreiviertel Jahr einen einjährigen polnischen Berghund (Hirtenhund). Eigentlich war er eher der ruhigere Typ, aber je mehr er an Kraft und Größe gewinnt, umso aufmüpfiger verhält er sich. Wir haben einen sehr großen Garten, auch Katzen, mit denen er spielt und wir gehen öfter am Tag mit ihm spazieren, er beherrscht auch Lektionen wie Sitz, Platz, Bei Fuß und
Bleib, ist auch meist sehr folgsam, aber es kommt immer öfter vor, dass, wenn wir ihn im Garten von der Leine lassen, er auf das Nachbargrundstück läuft und sich nicht mehr einfangen lässt, oder wenn wir ihn am Abend in seine Hütte (mit genügend Freiraum drumherum) bringen wollen, damit er dort fressen kann und über Nacht nicht abhaut, er sich weigert hineinzugehen und wegläuft. Hat man ihn dann am Halsband, so wirft er sich auf den Rücken und versucht sich durch Bisse und Tritte aus dem Griff zu befreien. Anfangs ging das noch gut zu händeln, allerdings hat er mittlerweile eine Größe und ein Gewicht erlangt, bei dem es fast unmöglich ist, ihn festzuhalten. Das ist natürlich sehr kontraproduktiv für seine Erziehung, aber manchmal hat die menschliche Kraft auch Grenzen und gerade ich als Mädchen bin ihm kräftemäßig leider ziemlich unterlegen. Wie kann ich mich trotzdem durchsetzen und ihm diese Macke abgewöhnen. Mir ist klar, dass er diese Masche weiterhin anwenden wird, wenn er damit immer durchkommt, aber ich bin mit meinem latein echt am Ende.
PS: Er geht übrigens meistens freiwillig in seine hütte, also dieses Problem besteht nicht immer, nur, wenn er seine 5 Minuten und Lust auf Spielen hat.
Danke schonmal im Voraus :)
 
18.07.2017
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal die Tipps vom Hundeflüsterer gelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem!?
cherry-lein

cherry-lein

Registriert seit
31.03.2012
Beiträge
2.764
Reaktionen
75
Mit einem Jahr ist der Hund gerade noch in der Pupertät und testet jetzt seine Grenzen neu aus. Ich würde euch raten euch eine Hundeschule oder einen Trainer zu organisieren wo ihr hingehen könnt damit ihr diese Probleme dort bearbeiten könnt denn auch wenn du die Situation hier beschreibst ist es schwierig Tipps zu geben wenn man die Situation nicht gesehen hat. Gerade Beißen ist ja ein Problem was sich manifestieren kann wenn der Hund merkt das es erfolgreich ist und das kann später zu einem echten Problem werden deswegen sollte sowas unterbunden werden und da ist ein Trainer die beste Lösung.
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.590
Reaktionen
8
Hallo Emely,
Ich kann mich da cherry-lein nur anschliessen.
Besonders für diese Hunde, sollte man sich dann doch einen Trainer besorgen. ;)
Gerade weil die Grösse und das Gewicht hier eine Rolle spielt.

Des Weiteren Frage ich mich, wird der Hund genug ausgelastet?
Da sollte schon ein wenig mehr sein, als Spazieren, Spielen und Sitz,platz, Fuss.
Ihr habt da nen Herdenschutzhund. ;)

Wird er da aktiv irgendwie ausgelastet?
Und ansonsten kannst du uns gerne mal deinen Hübschen in der Tiervorstellung vorstellen. :mrgreen:
Bilder sind hier immer Willkommen.
 
E

Emely1804

Registriert seit
18.07.2017
Beiträge
2
Reaktionen
0
Danke für die Antworten 😊
Wäre ein persönlicher Trainer oder eine Hundeschule eher empfehlenswert? 😊
Aktiv nicht unbedingt, er verbringt nur viel Zeit draußen und wird ab und zu mal mit hinter genommen, um unsere Schafe ein bisschen in Schach zu halten 😄
Das stimmt, er würde auf jeden Fall auffallen:D
Dann lade ich mal ein paar Bilder hoch 😋
 
Thema:

Hund beisst und tritt um sich

Hund beisst und tritt um sich - Ähnliche Themen

  • Chihuahua wird bissig

    Chihuahua wird bissig: Hallo! Wir haben einen 1 und ein halbes Jahr alten Chihuahua. Sie ist weiblich und reinrassig. Jetzt zu meinem Problem. Seit kurzer Zeit, immer...
  • Hund beißt Hand Hilfe!!!

    Hund beißt Hand Hilfe!!!: Hallo, ich habe einen Jack-Russel mops mischling der 3 Jahre ist und meine Mutter einen Schäferhund der mittlerweile über 1 Jahr ist. Mein Hund...
  • Hund beißt an der Wand und Tapete

    Hund beißt an der Wand und Tapete: Hallo seit ca 6 Wochen beißen meine Hunde an der Wand und Tapete Nachts rum. Was kann man dagegen machen? Gesendet von meinem SM-G850F mit Tapatalk
  • Hund beißt spielerisch in die Hände

    Hund beißt spielerisch in die Hände: Hallo, seit zwei Tagen lebt bei uns ein Chow-Chow Shar Pei Mischlings Rüde mit in der Familie. Balu kommt aus Ungarn und war ein kettenhund...
  • hund beißt mich bei der begrüßung immer in die nase

    hund beißt mich bei der begrüßung immer in die nase: huhu, ich frage mich warum unser hund das macht... seit ein paar tagen begrüßen wir uns und er knabbert sozusagen an meiner nase^^ der hund...
  • hund beißt mich bei der begrüßung immer in die nase - Ähnliche Themen

  • Chihuahua wird bissig

    Chihuahua wird bissig: Hallo! Wir haben einen 1 und ein halbes Jahr alten Chihuahua. Sie ist weiblich und reinrassig. Jetzt zu meinem Problem. Seit kurzer Zeit, immer...
  • Hund beißt Hand Hilfe!!!

    Hund beißt Hand Hilfe!!!: Hallo, ich habe einen Jack-Russel mops mischling der 3 Jahre ist und meine Mutter einen Schäferhund der mittlerweile über 1 Jahr ist. Mein Hund...
  • Hund beißt an der Wand und Tapete

    Hund beißt an der Wand und Tapete: Hallo seit ca 6 Wochen beißen meine Hunde an der Wand und Tapete Nachts rum. Was kann man dagegen machen? Gesendet von meinem SM-G850F mit Tapatalk
  • Hund beißt spielerisch in die Hände

    Hund beißt spielerisch in die Hände: Hallo, seit zwei Tagen lebt bei uns ein Chow-Chow Shar Pei Mischlings Rüde mit in der Familie. Balu kommt aus Ungarn und war ein kettenhund...
  • hund beißt mich bei der begrüßung immer in die nase

    hund beißt mich bei der begrüßung immer in die nase: huhu, ich frage mich warum unser hund das macht... seit ein paar tagen begrüßen wir uns und er knabbert sozusagen an meiner nase^^ der hund...