Golden retriever

Welcher Labrador retriever-typ passt zu mir??

  • Arbteitslinie.

    Stimmen: 0 0,0%
  • Showlinie.

    Stimmen: 1 100,0%

  • Teilnehmer
    1
E

Eppifeli

21.07.2017
2
0
Hey guys!! :D

Ich bin neu hier und hätte eine Frage an euch , die frage lautet:,, Welcher Labrador typ zu mir passen würde ,die Arbeitslinie oder die Showlinie??"

eine kurzbeschreibung von mir: früher habe ich viel Sport gemacht und jetzt wurde ich eher fauler, dennoch gehe ich liebend gern paar Stunden raus um spazieren zu gehen, doch da fehlt mir einfach ein
Lebensbegleiter. Mir ist es sehr wichtig das der Hund KEIN Couchpotato ist!! Da ich nicht will das der Hund nach insgesamt: 1.600m schon fast stirbt (wie bei meiner Bekanntin, ihr Hund ist eine Französische bulldogge und ich bin mit ihm nur bis zur Stadt gelaufen und wieder zurück und das wahren 500m insgesamt wahren es 1.000m und als wir fast Zuhause angekommen sind ist er fast gestorben und ich dachte das ich dem Hund einen gefallen getan habe mit dem weit-laufen, denn niemand ist mit ihm so weit gelaufen wie ich und niemand hat mir gesagt wie weit ich mit dem Hund laufen darf trozt Nacgfragung!! :| und Punkt deshalb dachte ich das ich dem Hund etwas gutes getan habe, ich meine welcher hund würde sich nicht über einen schönen nicht all zu langem spaziergang freuen?? naja, dem Hund gings dann wieder besser und er lebt bis heute noch immer glücklich und zufrieden sein Hundeleben weiter, doch habe ich bis heute noch deswegen schuldgefühle:(:() deshalb frage ich euch nach welcher Labrador-typ zu mir passt.

Ps. Ich freue mich schon auf eure antworten zu meiner Frage!!:D:D
 
21.07.2017
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im 400 Hunderassen von A-Z nachgelesen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
A

A-Fritz

11.07.2016
444
5
Hallo,
es ist immer sehr wichtig, einen geeigneten Hund zu finden, der genau zu einem paßt.

Hunde sollten aber nicht nur körperlich ausgelastet werden, sondern auch kognitiv, ihren Anlagen entsprechend.
Die Arbeitslinie der G.Retriever ist schnell, gehorsam und gewandt mit guter Nase,
wenn Du auch solchen Eigenschaften bei Deinem Hund genügend Einsatzmöglichkeiten bieten kannst,
wäre diese Linie für Dich geeignet.

Es gibt aber auch noch den Dual-Purpose Typen bei diesen Hunden, der die Schönheit mit der Leistungsfähigkeit vereinen soll.

Da ich nicht beurteilen kann, ob Du vielleicht auch intensiver mit Deinem Hund arbeiten möchtest, Hundesport, Rettungsdienst, oder dergleichen,
mußt Du selber entscheiden welcher Hund zu Dir passend wäre.

Fritz.
 
Son-Gohan

Son-Gohan

20.04.2014
988
13
Bin jetzt etwas irritiert.
Suchst du jetzt nach einem Labrador oder einem Golden Retriever?
Das sind zwei ganz unterschiedliche Rassen.
 
cherry-lein

cherry-lein

31.03.2012
1.284
1
Die Arbeitslinie beim Labrador ist schlanker, schneller und deutlich ausdauernder als die Show Linie. Die Hunde aus der Arbeitslinie brauchen viel Beschäftigung, gerade was den Kopf angeht. Mit diesen Hunden musst du wirklich was tun wie z.b. jagen (wofür sie ja gezüchtet wurden), Rettungshundearbeit, Dummyarbeit, Fährte oder sonstigen Hundesport der den Kopf fordert. Machst du das nicht hast du ein Energiebündel das unterfordert ist und da kann das Verhalten auch ins negative schlagen.
Die Show Linie freut sich genauso über körperliche und geistige Auslastung und ist dabei auch keine Schlaftablette aber die wurden eher als Familienhund gezüchtet und sind auch zufrieden wenn man nur mal einen ausgedehnten Spaziergang macht.
Angeblich soll die Arbeitslinie auch schwieriger zu erziehen sein weil der beliebte "will to please" weniger ausgeprägt sein soll wie bei der Show Linie.
Wenn es dir nur um ausgedehnte Spaziergänge mit ein bisschen hobbymäßigem Training z.b. in der Hundeschule geht würde ich dir definitiv von der Arbeitslinie abraten. Willst du aber wirklich richtig arbeiten mit dem Hund und das mehrmals die Woche und hast ein festes Ziel wie z.b. Rettungshund, Jagdhund etc wo du mit dem Hund hin willst könnte die Arbeitslinie gehen. Es ist natürlich auch möglich mit der Show Linie z.b. als Rettungshund tätig zu werden, auch sowas schaffen die ohne Probleme. Ich denke man kann sagen das die Arbeitslinie an sich ein bisschen hibbeliger ist und immer neue Aufgaben braucht während die Show Linie da eher ausgeglichener und ruhiger ist.
Ich sehe den Unterschied immer in der Hundeschule. Wir haben eine Hündin aus der Arbeitslinie (unbewusst) und wir haben Labradore aus der Show Linie da. Uns wollte erst keiner glauben das unsere auch ein Labbi ist weil sie so schlank und sportlich gebaut ist und auch wenn man auf das Verhalten schaut ist unsere da zeitweise ein richtig nervöses Hemd der es schwer fällt mal 10 auf einem Platz zu warten während die anderen Labbis total entspannt auf die nächste Übung warten. Auch beim spielen ist unsere unglaublich ausdauernd, die andere Linie tobt sich aus und dann ist gut, unsere versteht gar nicht das die Spielpause schon vorbei ist :mrgreen:
Besuch am besten mal Züchter von beiden Linien und lass dir dort nochmal genau erklären was die mit ihren Hunden so machen.
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen