Hund im Fahrradkorb ... will immer Erste sein sonst wird gejault :-/

Diskutiere Hund im Fahrradkorb ... will immer Erste sein sonst wird gejault :-/ im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo und guten Tag, ich bin neu hier und dies hier ist mein erster Post. Es geht um Locky, eine 5-jährige Yorkie-Poo Hündin, schwarz, 2.5 kg...
F

FlyingHigh

Registriert seit
23.07.2017
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo und guten Tag, ich bin neu hier und dies hier ist mein erster Post.

Es geht um Locky, eine 5-jährige Yorkie-Poo Hündin, schwarz, 2.5 kg. Wir haben sie seit 3 Jahren, seit meine Mutter gesundheitlich nicht mehr in der Lage ist, sich um sie zu kümmern.

Sie ...

  • hat die Basics in der Hundeschule gelernt.
  • ist relativ gut mit anderen Hunden sozialisiert (erst mal große Klappe, dann aber hinter unseren Beinen verstecken ;))
  • ist sehr gelehrig,
    liebt Klickern und kann einige Kunststückchen, die sie mit Eifer vorführt
  • ist der Meinung, dass man keine andere Hundegöttinnen neben ihr haben soll.
  • ist (leider) zu jedem zutraulich.

Und nun mein kleines Problem:

Wir fahren gerne mit dem Rad und sie hat ihr Luxus-Körbchen vorne bei mir. Kein Problem, sie sitzt da gerne drin und guckt interessiert. Wenn wir aber in einer Gruppe fahren, darf keiner vor mir fahren, sonst quietscht und jault sie laut und schrecklich. Bin ich auf der Höhe mit dem ersten in der Kolonne, dann wird zwar noch ab und an gefiepst, nur richtig Ruhe ist, wenn ich die erste in der Gruppe bin. Dann schaut sie an mir vorbei und scheint sich zu freuen und den anderen eine lange Nase zu machen.

Ich kann und will nicht immer als erste fahren, will mich auch mal mit anderen unterhalten. Das Jaulen und Quietschen nervt mich und die anderen mittlerweile arg.

Als einzige kurzfristige Lösung hab ich jetzt, dass ich über das Regendach des Körbchens ein Handtuch klemme, das sie einfach nicht mehr nach vorne gucken kann. Aber das solls ja auch nicht sein.

Hat irgendjemand das gleiche Problem oder eine Idee wie ich ihr das langsam abtrainieren kann. Häufiges Loben wenn sie still ist hält nur mal so ca. 5 Meter an.

Schon mal besten Dank für eure Vorschläge und liebe Grüße
 
23.07.2017
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal die Tipps vom Hundeflüsterer gelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem!?
cherry-lein

cherry-lein

Registriert seit
31.03.2012
Beiträge
2.794
Reaktionen
94
Ich würde das gejammer einfach konsequent ignorieren und immer loben wenn sie ruhig ist. Und setze sie ruhig häufig der Situation aus das ihr nicht immer an erster Stelle fahrt, je öfter ihr das macht desto eher wird sie lernen das es nichts schlimmes ist. Wenn sie klickern kennt wäre das eine Möglichkeit ihr das beizubringen.
Vielleicht ist es ihr auch unwohl wenn ein Rad am ihr vorbei fährt. Wie verhält sie sich denn wenn ihr zu Fuß unterwegs seid und ein Rad vorbei fährt?
 
F

FlyingHigh

Registriert seit
23.07.2017
Beiträge
3
Reaktionen
0
Danke Cherry-lein für deine Antwort. Fahrräder sind nicht das Problem, egal ob zu Fuß oder andere Fahrräder wenn sie im Körbchen sitzt. Es scheint wirklich zu sein, dass einfach vorne mitmachen will. An der Leine ist das auch so. Wenn jemand aus ihrer Gruppe, also die Leute mit denen wir Radfahren/Spazierengehen, vor ihr sind, dann ist das ganz und gar nicht ihr Ding. Sie will an die Spitze der Kolonne.
 
M

miwok

Registriert seit
07.11.2012
Beiträge
537
Reaktionen
26
Ich würde insgesamt etwas an der Impulskontrolle arbeiten, auch in ganz anderen Situationen
 
F

FlyingHigh

Registriert seit
23.07.2017
Beiträge
3
Reaktionen
0
So, die Fahrradtour haben wir geschafft. Haben am zweiten Tag dann alleine, d. h. nur mein Mann und ich mit Locky gearbeitet. Er ist vorgefahren und jedesmal wenn sie angefangen hat, kam ein scharfes NEIN von mir und ein Rüttler am Lenker. Hat nicht lange gedauert und es konnte jemand aus ihrer Rotte vorneweg fahren. Ab dem dritten Tag war dann fast absolute Ruhe. Nur gaaanz gaaaanz selten kam ein kleiner Maunzer.

Ansonsten war das ein Anreiz mit ihr wieder in der Hundeschule mit ihr zu arbeiten, dort wird sie von der Trainerin schon am zweiten Termin als "cooler" Hund bezeichnet, da sie sich von irgendwelchen Pelztieren an der Angel oder von anderen Hunden nicht ablenken lässt und ihr Ding durchzieht. Sie will einfach gefordert werden.

Danke nochmal und beste Grüße Uli
 
Thema:

Hund im Fahrradkorb ... will immer Erste sein sonst wird gejault :-/

Hund im Fahrradkorb ... will immer Erste sein sonst wird gejault :-/ - Ähnliche Themen

  • Angst bei Hunden

    Angst bei Hunden: Hund aus Rumänien hat angst vor Händen. Wir habe n ihn jetzt 5 Wochen und er lässt sich weder anfassen noch können wir ihn an eine Leine legen um...
  • Wenn der Hund zwickt, oder Menschen "maßregeln" möchte.

    Wenn der Hund zwickt, oder Menschen "maßregeln" möchte.: Hallo liebes Forum, ich habe folgendes Problem, bei dem ich mir gerne so viele Meinungen wie möglich anhören möchte und an dem ich selber auch...
  • Erkennen Hunde ihre Geschwister wieder?

    Erkennen Hunde ihre Geschwister wieder?: Ich möchte bald einen Bruder meiner Hündin besuchen. Sie haben sich seit sie 8 Wochen alt waren nicht mehr gesehen. Jetzt interessiert mich, ob...
  • ehemaliger Straßenhund aus Rumänien hat starkes Territorialverhalten und greift andere Hunde an

    ehemaliger Straßenhund aus Rumänien hat starkes Territorialverhalten und greift andere Hunde an: Hallo :) Ich hab leider ein kleines Problemchen mit meinem Rüden Moskito(ca. 2 Jahre). Er ist ein ehemaliger Straßenhund aus Rumänien und ich habe...
  • Hunde-Erziehung in dieser Corona-Situation

    Hunde-Erziehung in dieser Corona-Situation: Hallo Ich bin neu in diesem Tierforum und möchte sehr gerne von euch viel lernen! 😄 Ich glaube, dass alle wegen der Corona-Situation gestresst...
  • Ähnliche Themen
  • Angst bei Hunden

    Angst bei Hunden: Hund aus Rumänien hat angst vor Händen. Wir habe n ihn jetzt 5 Wochen und er lässt sich weder anfassen noch können wir ihn an eine Leine legen um...
  • Wenn der Hund zwickt, oder Menschen "maßregeln" möchte.

    Wenn der Hund zwickt, oder Menschen "maßregeln" möchte.: Hallo liebes Forum, ich habe folgendes Problem, bei dem ich mir gerne so viele Meinungen wie möglich anhören möchte und an dem ich selber auch...
  • Erkennen Hunde ihre Geschwister wieder?

    Erkennen Hunde ihre Geschwister wieder?: Ich möchte bald einen Bruder meiner Hündin besuchen. Sie haben sich seit sie 8 Wochen alt waren nicht mehr gesehen. Jetzt interessiert mich, ob...
  • ehemaliger Straßenhund aus Rumänien hat starkes Territorialverhalten und greift andere Hunde an

    ehemaliger Straßenhund aus Rumänien hat starkes Territorialverhalten und greift andere Hunde an: Hallo :) Ich hab leider ein kleines Problemchen mit meinem Rüden Moskito(ca. 2 Jahre). Er ist ein ehemaliger Straßenhund aus Rumänien und ich habe...
  • Hunde-Erziehung in dieser Corona-Situation

    Hunde-Erziehung in dieser Corona-Situation: Hallo Ich bin neu in diesem Tierforum und möchte sehr gerne von euch viel lernen! 😄 Ich glaube, dass alle wegen der Corona-Situation gestresst...