Hund reagiert panisch auf andere Hunde

Diskutiere Hund reagiert panisch auf andere Hunde im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo, seit Montag lebt unsere zweijährige Mischlingshündin Ronja bei uns, sie stammt aus Rumänien, hat dort wohl einiges mitgemacht und ist...
Honeycakehippo

Honeycakehippo

Dabei seit
08.06.2015
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo,

seit Montag lebt unsere zweijährige Mischlingshündin Ronja bei uns, sie stammt aus Rumänien, hat dort wohl einiges mitgemacht und ist dementsprechend ängstlich.
Spazieren gehen läuft an sich gut, je ruhiger die Gegend, desto besser. Plötzliche laute Geräusche lassen sie immer noch zusammen zucken.
Unser größtes Problem sind andere
Hunde. Immer wieder gibt es Hundebesitzer, die ihre Vierbeiner auf Ronja zulaufen lassen und auf meinen Hinweis, dass mein Hund ängstlich sei und sie ihren Hund zurück rufen sollen, erwiedern sie nur 'ach, der will nur spielen und der tut doch nichts und der hört leider nicht wenn andere Hunde da sind.' Währenddessen steht Ronja zitternd mit eingeklemmten Schwanz da und schaut panisch um sich, lässt sich auch kaum weiterziehen. Aus Angst beißen tut sie nicht, aber soweit soll es auch gar nicht erst kommen.

Wie reagiere ich am besten in solchen Situationen? Ich versuche mich schützend vor sie zu stellen, aber in so einem Gewusel bringt das meistens nichts. Hundebegegnungen grundsätzlich vermeiden geht auch nicht, da ich in der Stadt nunmal alle paar hundert Meter auf Hunde treffe, egal wo ich lang geh.
Habt ihr vielleicht Erfahrungswerte oder Tipps?
 
10.08.2017
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hund reagiert panisch auf andere Hunde . Dort wird jeder fündig!
Julia_93

Julia_93

Dabei seit
22.04.2015
Beiträge
500
Reaktionen
1
Hallo,
dieses Thema verfolgt mich schon seit vielen vielen Jahren.

Was sich bei mir am besten bewährt hat ist ein böses und lautes "NEIN" und mich vor meinen Hund stellen.
Das schreckt die meisten Hunde ab und dann suchen die lieber das Weite.
Auch wenn mich die Besitzer nacher doof an machen wieso ich ihren Hund so anschreie, ist mir das egal ich gehe einfach weiter.

Was ich auch ne Zeit lang gemacht habe ist zu sagen das mein Hund Flöhe oder ne Krankheit hat, allerdings hat mich das vor den
Hunden die auf den Rückruf pfeifen nicht geretten.

Also bitte ich die Leute erstmal ihren Hund an zu leinen, wenn das nicht hilft knall hart abblocken.
Einmal musste ich sogar einem fremden Hund mit meiner Leine eins über die Birne hauen, weil er sich in Akumas Fell verbissen hat:roll:

Du musst lernen bei sowas knall hart zu sein, leider, die Leute wollen es ja wohl nicht anders ^^

Ich hoffe das hat dir etwas geholfen und viel Spaß und Erfolg mit der Süßen
 
Honeycakehippo

Honeycakehippo

Dabei seit
08.06.2015
Beiträge
4
Reaktionen
0
Mache mich halt direkt mal unbeliebt in der Nachbarschaft wenn ich deren Hunde zurechtweise oder wegziehe, wenn die Ronja so bedrängen...:? aber das sollte mir ja dann eigentlich auch egal sein, solange es dafür sorgt, dass meine Kleine nicht mehr mit für sie stressigen Situationen konfrontiert wird.
Versteh einfach nicht, wie manche Hundehalter da so locker bleiben können. Die sehen doch, wie viel Angst mein Hund hat und lassen ihren Hund trotzdem weiter sein Ding machen.
 
cherry-lein

cherry-lein

Dabei seit
31.03.2012
Beiträge
2.843
Reaktionen
124
Das ist hier in der Stadt genauso, das ist einfach pure Ignoranz der anderen Hundehalter und du bist am Ende der Spielverderber der seinem armen Hund nichts gönnt :roll:

Wenn ich gefragt werde warum ich anleine oder nicht ableine wenn jemand kommt sage ich immer mein Hund wäre läufig oder ansteckend krank, das hilft denn keiner will Welpen oder angesteckt werden.
Wenn ich die Hunde und Besitzer kenne und es ein guter Platz zum Spielen ist lasse ich das auch zu aber quasi direkt neben der Hauptstraße mit völlig fremden Hund und Halter bleibt meine natürlich angeleint, was manche echt nicht verstehen können.
Wenn ein Hund der frei läuft nicht hört dann sage ich dem Besitzer auch ins Gesicht dass es vielleicht nicht die beste Idee ist einen Hund der nicht abrufbar ist frei zu lassen, schon gar nicht da wo Autos fahren. Das finden viele zwar auch blöd aber da muss man manchmal einfach direkt sein.
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
30.967
Reaktionen
3
Ich brülle nur noch im Befehlston "Leinen Sie Ihren Hund an, sonst fehlt er." Es hilft, dass mein Hund recht groß ist.^^
Früher hab ich ehrlich gesagt, dass er nicht spielen kann, wenn er was am Rücken hatte. Seither geht aber das Gerücht um, mein Hund sein gebrechlich, als wäre er halb tot :eusa_eh:. Einmal hb ich gerufen, meiner steht nicht auf andere, seither glauben manche, meiner sei eine reißende Bestie... nicht, dass es nicht den gewünschten Effekt gehabt hätte, aber die Gerüchte sind auch doof.
Deswegen: dann fehlt er. Damit meine ich nicht Leos Kampfeswille, sondern meinen :mrgreen:.
 
Thema:

Hund reagiert panisch auf andere Hunde

Hund reagiert panisch auf andere Hunde - Ähnliche Themen

  • Labrador Rüde reagiert heftig auf andere Hunde

    Labrador Rüde reagiert heftig auf andere Hunde: Hallo alle zusammen, Ich hoffe meine Frage ist nicht doof, aber ich kümmere mich momentan im den Hund meines Onkels, einen 5-jähriger...
  • Hund reagiert Agressiev auf Nachbar

    Hund reagiert Agressiev auf Nachbar: Hallo, Wir haben einen ca. 2-4 Jahren alten Schäfer/Jagdhund, welcher eigentlich recht friedlich ist und keine Personen anbellt bis auf eine...
  • Hund reagiert extrem auf andere Hunde

    Hund reagiert extrem auf andere Hunde: Hallo Unser Hund Saskia ist ca. 3,5 Jahre alt und stammt aus dem Tierheim. In unserem Besitz ist sie seit über 2 Jahren. Sie ist ein Mischling...
  • Mein Hund reagiert seit Welpeneinzug extrem gereizt auf ander Hunde

    Mein Hund reagiert seit Welpeneinzug extrem gereizt auf ander Hunde: Hallo ihr lieben, ich hab mich heute hier angemeldet, weil ich mal Rat brauche. meine Hunde: Lilly 3 Jahre, französische Bulldogge und Fine 2...
  • Mein Hund reagiert Aggressiv auf andere Hunde. Was kann ich am besten dagegen tun?

    Mein Hund reagiert Aggressiv auf andere Hunde. Was kann ich am besten dagegen tun?: Hallo zusammen. :) Also. Ein Bekannter von uns hat einen Hund. Ein Rügen und Mischling. Welche Rasse genau wissen wir nicht. Der Hund war damals...
  • Ähnliche Themen
  • Labrador Rüde reagiert heftig auf andere Hunde

    Labrador Rüde reagiert heftig auf andere Hunde: Hallo alle zusammen, Ich hoffe meine Frage ist nicht doof, aber ich kümmere mich momentan im den Hund meines Onkels, einen 5-jähriger...
  • Hund reagiert Agressiev auf Nachbar

    Hund reagiert Agressiev auf Nachbar: Hallo, Wir haben einen ca. 2-4 Jahren alten Schäfer/Jagdhund, welcher eigentlich recht friedlich ist und keine Personen anbellt bis auf eine...
  • Hund reagiert extrem auf andere Hunde

    Hund reagiert extrem auf andere Hunde: Hallo Unser Hund Saskia ist ca. 3,5 Jahre alt und stammt aus dem Tierheim. In unserem Besitz ist sie seit über 2 Jahren. Sie ist ein Mischling...
  • Mein Hund reagiert seit Welpeneinzug extrem gereizt auf ander Hunde

    Mein Hund reagiert seit Welpeneinzug extrem gereizt auf ander Hunde: Hallo ihr lieben, ich hab mich heute hier angemeldet, weil ich mal Rat brauche. meine Hunde: Lilly 3 Jahre, französische Bulldogge und Fine 2...
  • Mein Hund reagiert Aggressiv auf andere Hunde. Was kann ich am besten dagegen tun?

    Mein Hund reagiert Aggressiv auf andere Hunde. Was kann ich am besten dagegen tun?: Hallo zusammen. :) Also. Ein Bekannter von uns hat einen Hund. Ein Rügen und Mischling. Welche Rasse genau wissen wir nicht. Der Hund war damals...