Katze ist der reinste Müllschlucker

  • Ersteller des Themas crazycatlady
  • Erstellungsdatum
C

crazycatlady

18.09.2017
3
0
Hallo ihr Lieben,

ich bin neu in diesem Forum und bin mir sicher, dass dieses Thema bestimmt schon mal besprochen wurde. Ich würde mich freuen, wenn mir trotzdem jemand antworten würde, denn langsam bin ich einfach nur verzweifelt.
Meine kleine Midori ist noch kein Jahr alt und wiegt jetzt schon fast 4 Kilo! Ich habe sie von einer
ehrenamtlichen Mitarbeiterin des Katzenschutzhauses im alter von 4 Monaten bekommen.. Da hat sie wohl sehr normal gefressen. Seit dem sie bei mir ist, ist das eine Katastrophe. Sie frisst wirklich alles ihr vor die Schnute kommt. Eierschale, Folie, Schokolade, Waffeln, Kekse, Kuchen, Käse, manchmal sitzt sie sogar an der Salatschüssel und futtert Eisberg.
Mein alter Kater hat das nie gemacht und hat es ihr auch nicht vorgelebt. Ich weiß nicht woher sie das hat. Ich habe gelesen, dass Katzen, die sich viel langweilen eben aus Langerweile fressen. Allerdings jagen sich meine beiden eigentlich den ganzen Tag non stop durch die Bude.
Ich kann einfach nichts stehen lassen. Selbst einen komplett eingepackten Lindt Osterhasen hat sie gestern mit der Verpackung gefressen. Ich packe schon immer alles so gut es geht weg, aber wenn sie nichts findet, ist sie durchaus clever genug Türen und Schränke zu knacken. Hat da irgendjemand eine Idee?
Die kleine kostet mich wirklich wahnsinnig viele Nerven und ich weiß mir allmählich nicht mehr zu helfen.

Liebe und hoffnungsvolle Grüße,
Crazycatlady
 
18.09.2017
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Leitfaden für natürliche Katzenernährung geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
seven

seven

24.12.2006
15.128
0
Hallo Crazycatlady,
erstmal herzlich Willkommen im Forum ;)
Kitten bis zu ca. 1 Jahr dürfen so viel fressen, wie sie möchten.
Allerdings gehören die Dinge, die Du da so aufzählst, natürlich nicht dazu!
Da hilft wirklich nur, dass Du ganz penibel darauf achtest, die Sachen für sie unerreichbar wegzupacken. Wenn sie mal ein Stück Käse erwischen sollte oder ´ne Eierschale, ist das nicht tragisch.
Aber Schokolade ist für Katzen hochgiftig, und auch Folie kann tödlich enden! Daher musst Du auf jeden Fall darauf achten, dass sie da nicht mehr rankommt. Es gibt auch so selbst montierbare Schlösser für Schränke (jetzt frag´ mich nicht, wie die heißen, ich hab´ sie hier irgendwo in den Untiefen dieses Forums schon mal gesehen ;) ), ansonsten solche Sachen wirklich in höhergelegene Schranketagen/Schränke packen. Das wird sonst wirklich lebensgefährlich :(

Was fütterst Du denn normalerweise und wie viel?

LG seven
 
Midoriyuki

Midoriyuki

13.12.2010
3.457
16
Hey,

was fütterst du denn generell und wie ist ihre Figur?
Also ist sie zu dick oder einfach nur groß?
 
Son-Gohan

Son-Gohan

20.04.2014
990
13
Wieviel gibst du ihr zu fressen?

Für mich klingt das, als wenn die einfach wahnsinnig Kohldampf schiebt.
Und 4 Kilo klingen für mich jetzt nicht zu viel.
 
C

crazycatlady

18.09.2017
3
0
danke. :)

danke für eure antworten.
also die beiden bekommen am tag ca. eine dose nassfutter aufgeteilt aus zwei katzen. der große klar mehr als die kleine. Die beiden müssen also keinen Hunger leiden. Ich bin auch viel zuhause und kann somit alles gut abschätzen. wenn einer mehr oder weniger hunger hat, gibts nen beutel sheba extra. Es muss also keiner hungern oder wirklich warten. Zumal auch immer trockenfutter und wasser vorhanden sind.
dass kitten so viel essen dürfen wie sie wollen ist mir auch bewusst, das kann sie auch gerne tun. aber mittlerweile freue ich mich schon darüber, wenn sie wirklich mal ihr trofu frisst. sonst sitzt sie halt ständig an irgendwas und man muss ihr die ganze zeit hinterher räumern.
meint ihr, dass sich das mal noch ändert? wäre es sinnvoll mit ihr mal zum TA zu gehen, oder...? wie seht ihr das? :)
danke für eure lieben antworten.
Sie springt meinem Kater grad schon wieder in den Napf und versucht zu klauen. :eusa_eh:

liebe grüße und ein großes danke, crazycatlady
 
C

crazycatlady

18.09.2017
3
0
achso und auf ihe figur... sie ist schon ziemlich... kräftig. sehr kurz, aber doch sehr stämmig. also ihre figur ist für ihre größe doch etwas zu viel. sonst würde ich mich auch gar keine gedanken machen. :/
 
Casimir

Casimir

Moderator
31.05.2010
6.890
0
Huhu!

Wieviel Gramm hat so eine Dose denn? Bei Kitten heißt "so viel wie sie fressen dürfen" quasi, dass der Napf immer voll ist. Ich würd das Trockenfutter wegtun, das ist sehr ungesund für Katzen, und mich mehr auf die Dose konzentrieren. Und da auch bitte etwas hochwertiges, sheba ist nicht so toll.
Meine Kleine hat damals die Fleischportion der Großen plus eine ganze Dose am Tag allein gefressen. Also gib ihr da ruhig mal viel mehr, vielleicht hilft das ja schon was.

Wenn sich das nicht bessert, würde ich persönlich aber schon mal beim Tierarzt vorbeischauen und die Kleine auf den Kopf stellen lassen, vielleicht hat das ja auch eine organische Ursache.
 
Son-Gohan

Son-Gohan

20.04.2014
990
13
Also das ist viel zu wenig und Sheba ist kein gutes Futter.
Du musst verschiedene Marken füttern, z.B Catz Findefood, Macs, Grau usw damit es zu keinem Nährstoffmangel kommt.
Zumal die Kleine mehr als der Große kriegen müsste.
Wie Casimir sagt; Es muss immer was im Napf sein, also Nassfutter.

Und Trockenfutter bitte überhaupt nicht füttern, das ist absolut ungesund!
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen