04600 - 1,2 Kanarienvögel wegen Umzugs abzugeben

  • Ersteller des Themas Cerridwen
  • Erstellungsdatum
Cerridwen

Cerridwen

04.10.2010
2.836
0
Schweren Herzens muss ich mich von meinen 3 Kanaris trennen, da ich sie nicht in die neue Wohnung mitnehmen kann bzw will.

Tierart:
Kanarienvogel/Gesangskanarien
Geschlecht: 1 Hahn, 2 Hennen
Alter: Hahn *2014, Hennen *2012 und *2015
Charakterbeschreibung: Die Vögel sind sehr neugierig und lernfähig, suchen z.T. auf Aufforderung ("Geh nach Hause!") ihre Voliere von alleine
auf. Sie erkennen "ihre" Menschen und wissen, in welchen Zimmern sie sich aufhalten dürfen. Handzahm sind sie allerdings nicht, nehmen allenfalls einen Bissen Löwenzahn, den man ihnen hinhält. Hahn Bruno singt v.a. im Sommer unermüdlich und wunderschön, Tochter Helga stimmt gerne mit ein.
medizinische Vorgeschichte: Alle 3 sind noch nie krank gewesen und kennen keinen Tierarzt. Lediglich Krallenschneiden wird alle paar Monate nötig.
Abgabegrund: Mein Partner und ich ziehen zusammen. Er möchte die Kleckse nicht, und ich bin nicht willens, den Vögeln den gewohnten 24h-Freiflug einzuschränken.
Herkunft: Die Eltern, Bruno und Heidi, sind Zooladentiere. Helga entstand durch eigene Brut, als trotz Austauschs der Eier durch Plastikattrappen noch ein heimliches Ei nachgelegt wurde.
Ansprüche an die neuen Halter: Die Abgabe erfolgt gegen Schutzvertrag und, wenn möglich, Vorkontrolle, ggf. über Bildaustausch. Unabdingbar sind 24h Freiflug, der als indiskutable Bedingung gilt. Zubehör wie Voliere und Quarantänekäfig etc. können b.B. übernommen werden.

Bilder sind hier zu sehen:
Bruno https://www.tierforum.de/tierverzeichnis/tier-29128.html
Heidi https://www.tierforum.de/tierverzeichnis/tier-24630.html
Helga https://www.tierforum.de/tierverzeichnis/tier-29512.html
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Anzeige

Guest
Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Cerridwen

Cerridwen

04.10.2010
2.836
0
Die Vögel sind vermittelt und warten nun in einer privaten Auffangstation des THs Greiz auf ein neues Zuhause.


Der Thread kann ins Archiv.
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen