Katze isst nichts und ist abgemagert...

K

Kayacat

18.10.2017
1
0
Meine katze (Puma) ist jetzt ca 1 Jahr alt und war zwar immer dünn aber in den letzten Wochen ist mir aufgefallen das sie wenig bis gar
nichts mehr isst... Sie wiegt jetzt unter 2kg und ich mache mir so Sorgen... Morgen gehen wir zum Tierarzt... Ich bin selbst erst 13 und habe meine Katzen Puma und Rosa letztes Weihnachten bekommen... Rosa verstarb dann aber an FIP... 1 Jahr davor hatte ich einen Kater (Lui) er war einfach so ein toller Kater... Dann verstarb er... Der TA kann nicht genau sagen was es war.. (Vergiftung oder hirnblutung)

Jetzt mache ich mir SO riesen Sorgen das meine Katze auch eine schwere Krankheit hat...
 
18.10.2017
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Katze isst nichts und ist abgemagert... . Dort wird jeder fündig!
seven

seven

24.12.2006
15.128
0
Huhu Kayacat,
und erstmal herzlich Willkommen im Forum!
Off-Topic
Und jetzt ´ne blöde Frage: Warum steht in Deinem Profil, dass Du 20 bist, aber selber schreibst Du, dass Du erst 13 bist?


Unter 2 kg ist in der Tat extrem wenig und es ist auf jeden Fall sehr dringend, dass Ihr morgen zum Tierarzt kommt! Kann es sein, dass Puma sich ebenfalls mit FIP infiziert hat? Habt Ihr sie darauf schon mal testen lassen?
Ich drücke die Daumen, dass der Tierarzt morgen die Ursache herausfindet und eine entsprechende Lösung hat, damit es der Katze bald besser geht!

LG seven
 
Son-Gohan

Son-Gohan

20.04.2014
989
13
Hallo,

Seven, auf FIP kann man nicht testen.
Man kann ledeglich den Corona-Titer feststellen, der aber immernoch nichts darüber aussagt, ob die Katze jemals an mutierten Corona Viren erkranken wird oder nicht.
Fast 80% der Katzen haben einen positiven Corona-Titer.

Wenn sie nicht mehr frisst, würde ich mal die Zähne anschauen lassen.
Am besten wäre, wenn dein Tierarzt ein Dentalröntgengerät hat, damit man auf FORL untersuchen kann.

Blut Abnahme wäre auch sinnvoll.
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen