Gitteraufsatz von Gitterkäfig auf Aquarium

Diskutiere Gitteraufsatz von Gitterkäfig auf Aquarium im Hamster Haltung Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo,ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich hatte vor kurzem einen Zwerghamster geschenkt bekommen. Er lebt zurzeit in einem Gitterkäfig (Skyline...
H

Hamsterliebhaber:)

Registriert seit
21.09.2017
Beiträge
23
Reaktionen
0
Hallo,ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich hatte vor kurzem einen Zwerghamster geschenkt bekommen. Er lebt zurzeit in einem Gitterkäfig (Skyline Nagekäfig Alexander). Er
hat zwar die Mindestmaße aber sehr wenig Buddelmöglichkeiten (15cm). Nun wollte ich den Gitteraufsatz des Käfigs auf ein Aquarium tuen damit ich mehr einstreuen kann. Die Maße des Aquariums wären dann 100x50x50 und ich würde 30-50cm einstreuen. Aber wie kann ich den Gitteraufsatz auf das Aquarium befestige? Außerdem wollte ich fragen welches Einstreu ihr benutzt,ich nutze derweil das Hanfstreu von Multifit aber die Gänge scheinen nicht richtig zu halten.
Ich bedanke mich schon mal.
 
20.10.2017
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ratgeber von Christine geschaut? Sie hat dort vieles über die Haltung, aber auch Anschaffung, Pflege, Ernährung und Gesundheit von Hamstern geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
Die Ente :)

Die Ente :)

Registriert seit
14.03.2012
Beiträge
4.511
Reaktionen
1
HeyHo,

Mit dem Gitteraufsatz müsstest Du noch auf jemand anderes warten, da hab ich nämlich auch keinen Plan:mrgreen: Hier sind aber einige Bastler unterwegs, da findet sich sicher bald jemand mit Plan.

Aber wegen der Einstreu kann ich Dir helfen: Hanfstreu ist zwar super, weils nicht so viel staubt wie die Sägespäne, aber es hällt einfach nicht. Da hilft es mit Heu zu mischen, wenn Du bei Hanfeinstreu bleiben möchtest.
Ich persönlich fand ja die günstige Sägespäne-Einstreu nicht schlecht für meine Tiere. Wenn nichts gesundheitliches dagegenspricht, würde ich dieses auch eher empfehlen. Das hällt um einiges besser als Hanfstreu je halten könnte. Wenn Du dann noch etwas Heu mit reinmischt, dann kann sich der Hamster schöne Gänge bauen.

LG
 
Die Ente :)

Die Ente :)

Registriert seit
14.03.2012
Beiträge
4.511
Reaktionen
1
Ach ja: Was für einen Zwerghamster hast Du denn? Bei Roborowskis sollte die Gehegefläche zu mindestens 30% ausschließlich aus Sand bestehen.
 
Roli2190

Roli2190

Registriert seit
09.09.2017
Beiträge
243
Reaktionen
5
Hallo!
Zu dem Gitter, wenn du das Gitteroberteil darauflegst, ist es etwas größer, kleiner oder genau mit dem Aquarium abschließend? Ich könnte dir mal ein paar Links zu Bildern zeigen, ich finde das ist in diesem Punkt aussagekräftiger als ein langer Text. ;)
Link (Ansicht von vorne)
Link (Ansicht von unten)
Das ganze musst du dir jetzt mit deinem Gitteroberteil anstelle des selbst gebauten Aufsatzes vorstellen, es geht um das die schmale Brett-Konstruktion zwischen Aquarium und den Oberen Aufsatz. Verbinden kann man das Gitteroberteil mit der Brettkonstruktion denke ich relativ gut, indem man es mit U-förmigen Nägeln verbindet (darauf achten dass kein Spalt entsteht, der größer ist als der Gitterabstand, der meines Wissens nach bei einem Zwerghamster ca. 6 mm betragen sollte). Oder, was ich persönlich bevorzugen würde wenn es möglich ist, man fräst eine Nut hinein (ein kleiner Spalt, der so breit und tief ist, dass das Gitteroberteil hineingesteckt werden kann und nicht verrutscht. Das muss aber maschinell erfolgen und sollte von jemandem gemacht werden, der sich damit auskennt. Man muss hier auch sehr genau messen, das das Gitteroberteil sonst nicht mit der Nut zusammenpasst sowie das Brett ausreichend breit sein muss, damit es trotz der Nut noch genug Stabilität hat und das Gewicht des Gitterkäfigs trägt.

Was man beachten muss, dass ein Hamster Höhe schlecht einschätzen kann und darauf beim Einrichten geachtet werden sollte (beim Zwerghamster max. ~ 10-15 cm auf weichem Untergrund), sie sind eigentlich keine Klettertiere sondern Bodenbewohner. Deswegen sollte man Ebenen dann durchgehend bzw. versetzt machen, damit der Hamster beispielsweise nicht von der ganz oberen Ebene nach ganz unten auf den Boden fallen kann. Auch ein Fallschutz an den Kanten kann je nach Konstrukion sehr wichtig sein, solle aber nicht die alleinige Absicherung gegen große Höhe sein. Das kann beispielsweise so aussehen:
Link (das Treppenhäuschen, das Käfig und Auslauf verbindet)
Link (Treppenhäuschen & Ebenen im Käfig)
Sollte das Ganze zu aufwendig/teuer werden, könntest du auch einfach einen Aufsatz komplett selbst bauen oder bauen lassen ähnlich wie auf den Bildern zu sehen. Was man noch dazu sagen muss, Rohholz ist nicht komplett desinfizierbar im Falle eines Pilz- oder Parasitenbefalls und man muss in dem Fall das ganze wegschmeißen, was ich aber auch nicht so schlimm und kostenintensiv finde wie ein ganzes Gehege entsorgen zu müssen. Das sollte allerdings nicht davon abhalten es zu bauen, da man ja nicht gleich vom Befall ausgehen sollte, aber eben dennoch damit rechnen muss.

Zu dem Einstreu, meines Wissens nach halten die Gänge nur mit Hanfstreu oft nicht richtig, ich habe mal die Möglichkeit gelesen Heu darunter zu mischen, hier muss man aufpassen dass es nicht verfault /schimmelt, wenn der Hamster seine Toilette unterirdisch hat, manche Hamster können auch auf Heu allergisch reagieren. Am besten halten die Gänge meines Wissens nach, wenn man Hobelspan-Einstreu nimmt, die allerdings entstaubt sein sollte und im Gehege Schicht für Schicht ordentlich festgepresst werden muss, damit die Gänge auch halten. Empfehlenswerte Marken/Firmen hierzu sind finde ich Allspan Classic sowie auch EquiPower, beides eigentlich Pferde-Einstreu für Allergiker-Pferde, und deswegen auch in schön großen Mengen zu bekommen. Ich würde allerdings nicht gleich alles komplett neu austauschen, es sollte zumindest etwas von seinem Individualgeruch übrigbleiben, indem du zB einen Teil des aktuellen Hanfstreu oben auf die andere Einstreu streust.
Ich möchte dazu sagen, ich besitze selbst noch keinen Hamster (hatte schon andere Kleintiere), bin aber dafür quasi in der Vorbereitungsphase und habe mir schon einiges an Wissen angeeignet. ;)
 
H

Hamsterliebhaber:)

Registriert seit
21.09.2017
Beiträge
23
Reaktionen
0
Ich besitze einen Hybriden. Er hat eine Auflaufform als Sandbad und Danke für die Antwort.
 
H

Hamsterliebhaber:)

Registriert seit
21.09.2017
Beiträge
23
Reaktionen
0
Danke für deine Antwort. In unserem Zooladen gibt es leider kein Allspan. Würde auch das Chipsi Einstreu gehen oder das Multifit Kleintierstreu ?
 
Roli2190

Roli2190

Registriert seit
09.09.2017
Beiträge
243
Reaktionen
5
Wenn es nicht zu arg staubt sollte es normalerweise gehen, ist ja im Prinzip her das gleiche (Das Classic, das Super ist feiner soweit ich weiß). Ich hatte es schon eine Zeit lang nicht, darum kann ich aktuell nichts dazu sagen, da sich die Spangröße/Staubarmut auch im laufe der Zeit ändern kann. Wenn es zu intensiv staubt, könnte es Allergien oder zB Augenentzündungen beim Hamster auslösen. Es kann aber sein, dass es in kleineren Packungen teurer ist, als wenn man eine große nehmen würde, ist aber natürlich auch eine Frage des Stauraums den man hat, falls man nicht gleich alles verbraucht. Ich würde am besten eine kleine Probierpackung kaufen, und wenn es passt, eine größere Menge und dann alles auf einmal machen, um den Stress für den Hamster geringer zu halten. Bei einem Zwerghamster wird normalerweise eine Einstreuhöhe von ca. 20-25 cm empfohlen (natürlich geht auch höher wenn es möglich ist).

Damit das ganze Zubehör (Laufrad, Sandbad, Häuschen, ...) nicht auf den Hamster fallen kann wen er drunter gräbt, sollte man es auf Stelzen bzw. Konstruktionen stellen (ähnlich eines Tisches ohne Platte). Das ganze schaut dann ungefähr so aus:
Link
Link
Man kann auch unterirdisch Korkröhren oder ähnliches eingraben, das sollte man am besten aber gleich beim Einstreuen machen und dann Schicht für Schicht einstreuen und festpressen. Das hält dann besser, als wenn man gleich alles reinkippen würde und dann von oben andrückt.
Link
Link
Link
So kann der Hamster auch das volle Volumen zum Buddeln ausnutzen, und es wird nicht durch das Sandbad oder ähnliches begrenzt wenn es auf so einer Konstruktion an der Oberfläche abschließt. ;)
 
J

Joshua

Registriert seit
20.07.2015
Beiträge
216
Reaktionen
0
Ich kann ja S-Winkel empfehlen. Oder solche:

111219_k_figfalco_ecke_03_12_copy_0.jpg
 
Thema:

Gitteraufsatz von Gitterkäfig auf Aquarium

Gitteraufsatz von Gitterkäfig auf Aquarium - Ähnliche Themen

  • Gitterkäfig oder Aquarium

    Gitterkäfig oder Aquarium: Hallo, meine Freundin will sich einen Zwerghamster zulegen und kann sich nicht zwischen einem 100x50 Gitterkäfig und 100x40 Aquarium entscheiden...
  • Gitterkäfig oder Terrarium? Napf oder Trinkflasche?

    Gitterkäfig oder Terrarium? Napf oder Trinkflasche?: Hallo Leute. Meine Frage ist: Wie im Titel schon gesagt Gitterkäfig oder Terrarium? Napf oder Trinkflasche? Könnt ihr mir Vorteile und Nachteile...
  • Aquarium und Gitterkäfig verbinden?

    Aquarium und Gitterkäfig verbinden?: Hallo Also da Hucks schwester jetzt bei uns bleiben soll ist alles im umbau. Hucks käfig hat die Maße 100x55x55 cm , dort kommt eine 20 cm hohe...
  • Frage zu Gitterkäfig

    Frage zu Gitterkäfig: Hallo, ich werde mir bald einen Hamster holen und möchte ihm ein großes Gehege bieten. Welcher Käfig ist besser...
  • Kann man ein Nager Aquarium genauso gut einrichten wie einen Gitterkäfig???

    Kann man ein Nager Aquarium genauso gut einrichten wie einen Gitterkäfig???: Hi, ich habe momentan einen Gitterkäfig für meinen Goldhamster. Dieser ist aber etwas zu klein für ihn:?(ich lassen ihn deswegen abends viel rum...
  • Kann man ein Nager Aquarium genauso gut einrichten wie einen Gitterkäfig??? - Ähnliche Themen

  • Gitterkäfig oder Aquarium

    Gitterkäfig oder Aquarium: Hallo, meine Freundin will sich einen Zwerghamster zulegen und kann sich nicht zwischen einem 100x50 Gitterkäfig und 100x40 Aquarium entscheiden...
  • Gitterkäfig oder Terrarium? Napf oder Trinkflasche?

    Gitterkäfig oder Terrarium? Napf oder Trinkflasche?: Hallo Leute. Meine Frage ist: Wie im Titel schon gesagt Gitterkäfig oder Terrarium? Napf oder Trinkflasche? Könnt ihr mir Vorteile und Nachteile...
  • Aquarium und Gitterkäfig verbinden?

    Aquarium und Gitterkäfig verbinden?: Hallo Also da Hucks schwester jetzt bei uns bleiben soll ist alles im umbau. Hucks käfig hat die Maße 100x55x55 cm , dort kommt eine 20 cm hohe...
  • Frage zu Gitterkäfig

    Frage zu Gitterkäfig: Hallo, ich werde mir bald einen Hamster holen und möchte ihm ein großes Gehege bieten. Welcher Käfig ist besser...
  • Kann man ein Nager Aquarium genauso gut einrichten wie einen Gitterkäfig???

    Kann man ein Nager Aquarium genauso gut einrichten wie einen Gitterkäfig???: Hi, ich habe momentan einen Gitterkäfig für meinen Goldhamster. Dieser ist aber etwas zu klein für ihn:?(ich lassen ihn deswegen abends viel rum...