Hamster verhält sich seltsam (5 Jahre alt)

Diskutiere Hamster verhält sich seltsam (5 Jahre alt) im Hamster Verhalten Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo liebe Community, Ich habe seit knapp 3 Jahren den Hamster eines Bekannten. Er konnte mir nicht sagen, wie alt er genau ist oder welche...
D

DoriiChan

Registriert seit
19.08.2016
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo liebe Community,

Ich habe seit knapp 3 Jahren den Hamster eines Bekannten. Er konnte mir nicht sagen, wie alt er genau ist oder welche Rasse er ist (meine Mutter denkt immer noch, es sei eine Ratte ohne Schwanz). Nach seinen ungenauen Angaben, ist mein kleiner Batman inzwischen 5 Jahre alt.
Doch nun
weiß ich nicht mehr weiter: er frisst kaum noch, klettert nicht mehr in seinem Käfig herum, trinkt nichts mehr... letzte Nacht ist er wohl eine der Etagen im Käfig herunter gefallen (hat sich jedenfalls so angehört) und nun versucht er nicht einmal mehr mich zu beißen (was er sonst immer getan hat, wenn ich ihn aus dem Käfig holen wollte, um ihn zu reinigen).
Mein Problem ist jetzt: sein Verhalten ist untypisch für seinen Charakter, er frisst nicht mehr oder hortet es auch nicht. Außerdem verliert er etwas Fell so dass es an manchen Stellen komplett fehlt (Erdnuss große Stellen und kleiner). Ich mache mir Sorgen, dass er sich herumquält und das möchte ich nicht. Ich weiß allerdings auch nicht, ob es besser wäre ihn einschläfern zu lassen. Er ist mein erster Hamster und auch erstes Nagetier überhaupt deswegen habe ich noch keine Erfahrung mit sowas und bitte um eure Hilfe.

Schon mal danke im Voraus ^^ LG DoriiChan
 
23.10.2017
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.637
Reaktionen
31
Hallo,

geh bitte mit ihm zum Tierarzt!

Wenn er wirklich schon 5 ist (was ich bezweifle...), dann dürfte er auch einfach nur alt sein (selbst mit 3 Jahren wäre er das schon). Aber wenn er im Käfig runter fällt (Fallhöhe sollte bei Goldhamstern max. 20 cm Betragen, bei Zwergen max. 15 cm! je geringer desto besser), kann er sich natürlich auch was gebrochen haben.

Wie sieht denn sein Käfig aus? Ggf. müsste man den Seniorengerecht einrichten!

LG
 
D

DoriiChan

Registriert seit
19.08.2016
Beiträge
6
Reaktionen
0
Ok vielen Dank für Ihre Hilfe. Ich werde heute Mittag zum Tierarzt gehen.
Sein Käfig hat auf einer Seite 3 Etagen und zwei Röhren durch die er eigentlich immer durchkrabbelt. Es hat bis vor ein/zwei Wochen auch noch alles funktioniert. Kann sich denn sein Zustand so schnell verschlechtern? Und wie mache ich seinen Käfig Seniorengerecht?
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.780
Reaktionen
6
Am besten zeigst du mal ein Foto vom Käfig damit Ideen bei uns fließen können :)
Ein Foto von Senior ist auch herzlich willkommen
 
D

DoriiChan

Registriert seit
19.08.2016
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hier ein paar Bilder vom Senior und dem Käfig (habe ihn 1:1 vom Vorbesitzer übernommen da er ihn aus einer Tierhandlung so bekommen hat). Ich muss wohl noch dazu sagen, dass Batman sich nicht mehr in seinen Stamm zurückzieht sondern lieber irgendwo außerhalb schläft.
 

Anhänge

Son-Gohan

Son-Gohan

Registriert seit
20.04.2014
Beiträge
1.702
Reaktionen
103
Hmm...der Käfig ist leider alles andere als artgrecht :(
 
D

DoriiChan

Registriert seit
19.08.2016
Beiträge
6
Reaktionen
0
Könnten sie mir sagen was daran falsch ist? Ich habe leider absolut keine Erfahrung mit Nagetieren und habe bis jetzt darauf vertraut, dass das Personal aus der Tierhandlung meinen Bekannten richtig beraten hat Habe auch bis jetzt keine Beschwerden von anderen gehört über die Haltung aber jetzt bin ich etwas verunsichert :eusa_think:
 
Son-Gohan

Son-Gohan

Registriert seit
20.04.2014
Beiträge
1.702
Reaktionen
103
Schau mal, hier ist es gut beschrieben und auch sind tolle Bilder mit Anbei.
Hamster brauchen was, was in die Länge geht, nicht in die Höhe.

http://diebrain.de/hi-gehege.html
 
D

DoriiChan

Registriert seit
19.08.2016
Beiträge
6
Reaktionen
0
Ok vielen dank für den Hinweis ich tue mein möglichstes um seine Situation zu verbessern.
 
Roli2190

Roli2190

Registriert seit
09.09.2017
Beiträge
243
Reaktionen
5
Hallo!
Mit 5 Jahren wäre der Hamster wirklich schon ein Methusalem, aber auch wenn er keine 5 ist, wie schon gesagt wurde auch mit 3 Jahren ist er schon sehr alt. für einen Hamster. Der Käfig bietet in der Tat leider nicht ganz das was Hamster benötigen. Hohe Einstreuhöhe (mind. 30 cm bei Mittelhamstern) sollte möglich sein, keine großen Höhen aus denen sie Fallen können, Gittertreppen können wegen hängenbleiben gefährlich sein, und ich denke für einen Goldhamster ist auch das Laufrad zu klein (meines Wissens nach mind. 30 cm Innendurchmesser bei einem Goldhamster). Des weiteren sind Plastikröhren ungeeignet, der Hamster kann darin stecken bleiben und sie sind schlecht belüftet. Futter würde ich auch im Käfig verstreuen, zwecks Beschäftigung. Gerade bei Senioren ist es besser, wenn man alles ebenerdig anbietet und so viel Fläche wie möglich am Stück. Ich meine das alles nicht angreifend, ich möchte nur dem Tier helfen, und ich finde es gut dass du bereit bist das zu ändern. :023:
Und Zoohandlungen beraten leider oft falsch, die wollen in erster Linie ihre Produkte & Tiere verkaufen und haben selbst meist nicht so viel Ahnung von den Tieren die sie da verkaufen (Ausnahmen gibts natürlich).
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.637
Reaktionen
31
Ich würde dem Hamster jetzt nicht total überfordern. Aber auf Mindestmaß solltest du schon kommen und Etagen vermeiden. Bei dem Käfig würde ich die ehrlich gesagt sofort rausnehmen, wenn er so tattrig ist und runter fällt.
 
Roli2190

Roli2190

Registriert seit
09.09.2017
Beiträge
243
Reaktionen
5
Was mir noch eingefallen ist, man sollte, wenn man etwas verändert, schauen dass zumindest etwas vom Alten erhalten bleibt, gerade wenn er vielleicht schon so alt ist und es so gewohnt ist. Also etwas alte Einstreu mitnehmen falls man Gehege wechselt, einige Sachen (nur die ungefährlichen) wieder so aufstellen wie gehabt, und ob er noch ein Laufrad braucht kann ich nicht sagen, manche Hamster benutzen es in dem Alter nicht mehr. Ich würde aber fast zu einem Gehege mit größerer Grundfläche raten, da er in dem alten Käfig die Ebenen nicht mehr nutzen kann und somit weniger Fläche hat (Ebenen sind normalerweise nur zusätzlich zur Mindestgrundfläche am Stück). Es gibt oft günstige (manchmal undichte, aber für die Hamsterhaltung ist das egal) Aquarien abzugeben, die man gut als Hamstergehege einrichten kann. ;)
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Huhu!

Ich würde, um ehrlich zu sein, erstmal zum Tierarzt fahren, denn so, wie der Zustand klingt, würde ich jetzt keine krassen Gehegeveränderungen mehr durchführen. Der Hamster auf den Fotos erinnert mich vom Aussehen an meine alten Hamsteropis.
Schau aber bitte, dass du einen Heimtiererfahrenen TA findest.
 
D

DoriiChan

Registriert seit
19.08.2016
Beiträge
6
Reaktionen
0
War bis vor einer Stunde beim Tierarzt. Leider hat mein kleines Kerlchen sich nur noch gequält und wurde deswegen von der Ärztin eingeschläfert....dennoch danke für eure Hilfe!
 
Roli2190

Roli2190

Registriert seit
09.09.2017
Beiträge
243
Reaktionen
5
Das tut mir leid für dich! :(
Wenn er schon so weit war wäre eine Umstellung vielleicht tatsächlich zuviel für ihn gewesen, das hatte ich vorhin auch nicht so bedacht.
Er war für Hamsterverhältnisse schon sehr alt, jetzt lebt er ohne Schmerzen in deinem Herzen weiter.
 
Thema:

Hamster verhält sich seltsam (5 Jahre alt)

Hamster verhält sich seltsam (5 Jahre alt) - Ähnliche Themen

  • Wichtige frage

    Wichtige frage: Guten Abend 🤗 Nun ich hätte eine wichtige Frage und zwar schläft mein Hamster öfter mal ein wenn ich ihn mit auf mein Bett nehme, er entleert dann...
  • Hamster verhält sich komisch

    Hamster verhält sich komisch: Hallo, ich hoffe bin hier richtig. Unser kleine daungarischer Zwerghamster „Almir“ ist jetzt seit 6 Wochen bei uns. Es gibt verschiedene Punkte...
  • Hamster Verhalten komisch in neuem Käfig

    Hamster Verhalten komisch in neuem Käfig: Hallo ihr, ich habe seit ein paar Monaten eine Hamsterdame, hatte vorher schon ein paar und nach einer langen Pause nun endlich wieder eine...
  • Hamster beisst!!!

    Hamster beisst!!!: Hallo ihr Lieben! Ich bin neu hier und bräuchte mal euren Rat. Ich habe seit 2 Wochen nun ein kleines 10 Wochen altes Dsungarisches- Mädel...
  • Goldhamster und ihr Verhalten (Suche den richtigen Hamster)

    Goldhamster und ihr Verhalten (Suche den richtigen Hamster): Hallo liebe Hamster-Profis, bei uns zieht demnächst ein Hamster ein. Fragt sich nur, welcher? Laut unserer Recherche sind wildfarbene und...
  • Ähnliche Themen
  • Wichtige frage

    Wichtige frage: Guten Abend 🤗 Nun ich hätte eine wichtige Frage und zwar schläft mein Hamster öfter mal ein wenn ich ihn mit auf mein Bett nehme, er entleert dann...
  • Hamster verhält sich komisch

    Hamster verhält sich komisch: Hallo, ich hoffe bin hier richtig. Unser kleine daungarischer Zwerghamster „Almir“ ist jetzt seit 6 Wochen bei uns. Es gibt verschiedene Punkte...
  • Hamster Verhalten komisch in neuem Käfig

    Hamster Verhalten komisch in neuem Käfig: Hallo ihr, ich habe seit ein paar Monaten eine Hamsterdame, hatte vorher schon ein paar und nach einer langen Pause nun endlich wieder eine...
  • Hamster beisst!!!

    Hamster beisst!!!: Hallo ihr Lieben! Ich bin neu hier und bräuchte mal euren Rat. Ich habe seit 2 Wochen nun ein kleines 10 Wochen altes Dsungarisches- Mädel...
  • Goldhamster und ihr Verhalten (Suche den richtigen Hamster)

    Goldhamster und ihr Verhalten (Suche den richtigen Hamster): Hallo liebe Hamster-Profis, bei uns zieht demnächst ein Hamster ein. Fragt sich nur, welcher? Laut unserer Recherche sind wildfarbene und...