HILFE Hündin trächtig?

  • Ersteller des Themas bella2801
  • Erstellungsdatum
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
B

bella2801

02.11.2017
1
0
Hallo liebe Leute,

meine Familie und ich brauchen dringend eure Hilfe.
Wir haben zwei Französische Bulldoggen und unsere Dame war läufig und unser Herr durfte sie besteigen.
Während der Läufigkeit muss sie jeden Tag bestimmt 15-20
mal pipi, aber das hat auch nach der Läufigkeit aufgehört.
Aber jetzt wo unser Junge sie bestiegen hat und die Läufigkeit eigentlich zu Ende ist muss sie trotzdem so häufig nach draußen und pinkeln.
Ist das evtl. ein Anzeichen dass es wohl möglich geklappt hat?


Noch eine andere Frage..
Als unser Junge sie bestiegen hat war er natürlich stolz wie Oskar, aber das komische daran ist dass er danach nicht mehr an sie ran durfte. Wir mussten die beiden nachts trennen, weil sie ihn ohne Witz weg gebissen hat.
Ist dieses Verhalten normal?


Ich bedanke mich schon einmal im Voraus für eure Nachrichten.

Liebe Grüße!
 
02.11.2017
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: HILFE Hündin trächtig? . Dort wird jeder fündig!
seven

seven

24.12.2006
15.128
0
Nuja,
da das hier ein tierschutzorientiertes Forum ist, das Vermehrung nicht unterstützt, wirst Du hier nicht wirklich die Antworten bekommen, die Du Dir erhoffst...
Wer sich mit seriöser Zucht auskennt, sollte sich diese Fragen nämlich selbst beantworten können, bevor er einfach mal so drauflosvermehrt...
 
Ina4482

Ina4482

Moderator
09.09.2008
9.797
0
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen