Kater hat Durchfall und stinkt

  • Ersteller des Themas taki183
  • Erstellungsdatum
T

taki183

07.11.2017
3
0
Hallo!
Mein Kater (9 Monate) hat seit ungefähr einer Woche immer mal wieder Durchfall und stinkt aus dem Maul. Gut, das kommt vom Darm, daß ist bei uns auch so.
Ich vermute, daß es am Futter lag, sie haben eine Sorte Trockenfutter bekommen, die sie sehr
möchten. Schwiegermutter hatte Trockenfutter, daß ihre nicht möchten, daß habe ich dann meinen gegeben. Davon waren sie aber nicht begeistert. Meine Katze hat davon Blähungen und mein Kater Durchfall und Blähungen. Am Montag habe ich dann beiden Nassfutter gegeben, das sie vorher vertragen hatten, seit dem kommt es immer mal zu Durchfall.
Ich gebe ihm Kohle, daß hilft auch ganz gut, jetzt weiß ich aber nicht weiter. Er frisst, spielt und trinkt, ist nicht schlapp oder wirkt krank, daher schließe ich eine Krankheit erst mal aus.
Ich wollte nun das Trockenfutter weg nehmen und erst mal Nassfutter geben (damit er noch mal Kohle bekommt), kann ich danach vielleicht auf Reis wechseln? Sollte ich beide erst mal fasten lassen? Gibt es sonst noch Mittel? Ausgetrocknet ist er nicht, Fell und Falte im Nacken reagieren normal.
 
07.11.2017
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Notfälle bei Katzen geworfen? Wissen schafft Vorsprung... und das ist bei der Behandlung von Notfällen von Vorteil. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
Keisuke

Keisuke

22.08.2013
698
6
Hey,

warst du schon beim Tierarzt? Was hat er gesagt? Was wurde untersucht?

Trockenfutter musst oder solltest du gar nicht verfüttern, höchstens als Leckerli. Als Hauptfutter ist Nassfutter geeigneter. Welche Sorte fütterst du denn?

Ich wünsche deinen Katzen gute Besserung.
 
T

taki183

07.11.2017
3
0
Danke!
Nein zum Arzt waren wir noch nicht, weil es immer wieder für ein paar Tage gut war. Eigentlich wollte ich Trockenfutter füttern, Nassfutter sollte die Ausnahme sein. Nun füttere ich es weil ich die Kohle vorher auflösen muss. Bin mir echt nicht sicher, ob es nicht wirklich das Nassfutter war, meine, seit dem hat er die Probleme. Von Gut & günstig, die kleinen Alu-Schälchen. Vorher hatte ich von Vet Concept Huhn mit Reis, davon hatten sie auch Probleme. Ich denke, ich habe mir gerade selber die Antwort gegeben🤔
 
Son-Gohan

Son-Gohan

20.04.2014
989
13
Sammel bitte über drei Tage Kot und lass ein großes Kotprofil + Giardien machen.
 
Sini

Sini

10.07.2010
1.044
0
Mein Kater (9 Monate) hat seit ungefähr einer Woche immer mal wieder Durchfall und stinkt aus dem Maul. Gut, das kommt vom Darm, daß ist bei uns auch so.
Nein, weder Mensch noch Katze stinken vom Darm her aus dem Mund.
Der Mundgeruch ist eine andere Baustelle. Um beides abzuklären solltest du aber zum Tierarzt gehen. Ich würde da jetzt auch nicht erst noch drei Tage Kot sammeln und dann gehen sondern schon morgen einen Termin machen und die Sammelprobe ggf. nachreichen.
 
G

gata-curiosa

27.10.2017
23
0
Hallo taki183,
Ich würde dir auch empfehlen zum Tierarzt zu gehen: lieber mal checken lassen um Parasiten ausschließen zu können.

Ich habe heute erst eine Kotuntersuchung hingebracht und rausgestellt haben sich: Giardien.
Die Symptome bei meinen waren sehr ähnlich (mal durchfall, mal nicht... ) Trotzdem essen beide, trinken und sind verspielt.
Wenn meine allerdings Durchfall haben, dann ist dieser gelblich und stinkt bestialisch (wie verfaultes Fleisch).

Ich drücke die Daumen dass es bei Dir keine Parasiten sind!
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen