Gitterkäfig oder Aquarium

Diskutiere Gitterkäfig oder Aquarium im Hamster Haltung Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo, meine Freundin will sich einen Zwerghamster zulegen und kann sich nicht zwischen firsteinem 100x50 Gitterkäfig und 100x40 Aquarium...
H

Hamsterliebhaber:)

Registriert seit
21.09.2017
Beiträge
23
Reaktionen
0
Hallo,
meine Freundin will sich einen Zwerghamster zulegen und kann sich nicht zwischen
einem 100x50 Gitterkäfig und 100x40 Aquarium entscheiden. Der Gitterkäfig ist halt größer, aber er könnte am Gitter klettern und das Aquarium ist halt kleiner. Außerdem wollte ich fragen ob man Hanffasern nutzen kann. Ich bedanke mich schonmal.:D
 
11.11.2017
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
omfgjen

omfgjen

Registriert seit
26.07.2013
Beiträge
1.072
Reaktionen
6
Hallo :) Schön, dass ihr euch vor der Anschaffung informieren wollt.
Das absolute Mindestmaß laut TVT ist für sämtliche Hamsterarten 100x50cm bzw 0,5qm - somit scheidet das Aqua schon aus.
Käfige sind idR nicht so gut geeignet, da man in den niedrigen Bodenwannen nicht hoch genug eimstreuen kann.
Ich würde somit zB bei ebay kleinanzeigen einfach nochmal schauen nach einem geeigneten Aqua, die gibt es oftmals schon günstig, wenn sie nicht mehr wasserdicht sind.
Es kann zudem auch sein, dass ihr in einen Gitterkäfig von einer seriösen Station keinen Hamster vermittelt bekommt.
Wo soll denn der Hamster herkommen?
 
Roli2190

Roli2190

Registriert seit
09.09.2017
Beiträge
243
Reaktionen
5
Hallo!
Eine größere Neuanschaffung wäre natürlich optimal. Die Mindestmaße wurden schon genannt, meines Wissens nach fangen Hamster ab ca. 1 qm an, eher natürliche Verhaltensweisen zu zeigen. Wenn es nicht so groß werden kann, ist es je nach Tier auch ok, Zwerghamster kommen auf Mindestmaß noch eher zurecht als Goldhamster, allein schon wegen der Größe des Tieres (natürlich solle man es dennoch so groß wie eben möglich planen). Unter Mindestmaß sollte man allerdings nicht gehen, und diese Fläche muss auch am Stück zur Verfügung stehen. Ich habe um 70 € ein gebrauchtes Aquarium gefunden mit den Maßen 200x50x60 cm, also rund 1 qm Grundfläche. Man kann auch 2 kleinere Aquas zu einem großen verbinden, nur muss man darauf achten dass man von überall drankommt und die beiden Aquas sicher verbunden sind.

Das Aquarium kann auch undicht sein, das spielt für die Hamsterhaltung keine Rolle da Urin durch die Streu aufgesaugt wird. Eventuell könntet ihr auch den Käfig mit dem Aquarium verbinden, dazu würde ich aber eher nur raten, wenn schon beides vorhanden und eine Neuanschaffung in nächster Zeit nicht möglich ist, da es im Vergleich zu einer Neuanschaffung doch recht kompliziert und vielleicht auch teurer ist. In jedem Fall sollte bei Zwerghamstern über die gesamte Grundfläche mindestens 20 cm hoch eingestreut werden können, mehr ist natürlich auch nicht verkehrt. Die Streu (am besten entstaubte Hobelspäne bzw. Pferdeboxenstreu) sollte man schön Schicht für Schicht anpressen, damit gegrabene Gänge auch gut halten. Das geht in einem Aquarium einfacher als in einem Gitterkäfig, auch wenn man sich im Notfall Abhilfe schaffen könnte. Mir persönlich gefällt ein Aquarium auch besser als ein Käfig, das ist aber auch Geschmackssache denke ich. Beim Aquarium hat man auch den Vorteil, dass man vielleicht die Gänge und auch den Hamster unterirdisch sehen kann.
Kleiner Tipp, auf diebrain.de gibt es gute Infos bezüglich der Haltung & Ernährung von Kleintieren, auch von Zwerghamstern, mit Bildern zur Veranschaulichung.
 
H

Hamsterliebhaber:)

Registriert seit
21.09.2017
Beiträge
23
Reaktionen
0
Den Hamster wollte sie von einer Verwandten holen, da die Kinder das Interesse an dem Kleinem verloren haben. Kann man auch einfach Plexiglas unten anbringen, damit man bei den Gitterkäfig damit mehr einstreuen kann ? Auf ebay haben wir nur zu kleine Aquarien und zu große Aquarien für das Zimmer gefunden. Der Kleine ist außerdem tagaktiv geworden, da die Kinder immer mit ihm gespielt haben. Kann man ihm dan einfach ins Wohnzimmer tuen, dann kann sie auch ein größeres Aquarium besorgen oder könnte es dem Kleinen vielleicht doch stören ?:eusa_think:
 
Roli2190

Roli2190

Registriert seit
09.09.2017
Beiträge
243
Reaktionen
5
Wenn hoch genug eingestreut ist, dämmt das im Normalfall die normalen Alltagsgeräusche und sie stören den Hamster nicht. Sind dort wo der Hamster jetzt hinkommt noch kleinere Kinder? So lange im Wohnzimmer nicht geraucht wird und der Hamster nicht geweckt wird durch zuviel Unruhe finde ich es kein Problem. Ist er wirklich tagaktiv (also bewegt sich viel am Tag, sucht Futter, läuft im Rad, usw.) oder kommt er nur ab und zu kurz raus am Tag, was für Zwerghamster nicht unüblich ist? Und man kann Plexiglas anbringen um die Einstreuhöhe zu erhöhen, allerdings muss man darauf achten dass es nicht angenagt wird, auch durch eine Kunststoffbodenschale können sich Tiere durchbeißen, ich spreche da leider aus Erfahrung.
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Huhu!

Bei dem Gitterkäfig muss man schauen, wie weit die Gitterstäbe auseinander sind. Gerade Zwerghamster passen schnell irgendwo durch, vor allem, wenn sie sich platt machen können.
Eine Plexiglasumrandung könnt ihr machen, das ist eine gute Alternative, um die Einstreutiefe zu erhöhen.

Wenn ein Hamster genug Streu zum Verbuddeln und damit auch als Lärmdämpfer hat, ist das Wohnzimmer ein möglicher Standort. Ich persönlich bin eh kein Freund davon, das Tier in das ruhigste und einsamste Zimmer der Wohnung zu stellen. Wie soll es sich dann an normale Alltagsgeräusche gewöhnen?
Unsere Hamster standen früher auch im Wohnzimmer und der Raum war unser Lebensmittelpunkt in der Wohnung. Wir haben dort gegessen, gespielt, geredet, Gäste empfangen, Musik gehört, gestaubsaugt... war alles kein Problem.

Zum Thema tagaktiv: je nachdem, wie ausgeprägt das ist, kann es natürlich sein, dass der Hamster mit mehr Ruhe (also ohne Kinder, die ihn ständig rausfischen) wieder zu seinen normalen Verhaltensweißen zurückkehrt. Heißt beim Zwerghamster: schon ab und an am Tag unterwegs, aber Hauptaktivitätszeit in der Nacht.
 
Thema:

Gitterkäfig oder Aquarium

Gitterkäfig oder Aquarium - Ähnliche Themen

  • Gitteraufsatz von Gitterkäfig auf Aquarium

    Gitteraufsatz von Gitterkäfig auf Aquarium: Hallo,ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich hatte vor kurzem einen Zwerghamster geschenkt bekommen. Er lebt zurzeit in einem Gitterkäfig (Skyline...
  • Aquarium und Gitterkäfig verbinden?

    Aquarium und Gitterkäfig verbinden?: Hallo Also da Hucks schwester jetzt bei uns bleiben soll ist alles im umbau. Hucks käfig hat die Maße 100x55x55 cm , dort kommt eine 20 cm hohe...
  • Kann man ein Nager Aquarium genauso gut einrichten wie einen Gitterkäfig???

    Kann man ein Nager Aquarium genauso gut einrichten wie einen Gitterkäfig???: Hi, ich habe momentan einen Gitterkäfig für meinen Goldhamster. Dieser ist aber etwas zu klein für ihn:?(ich lassen ihn deswegen abends viel rum...
  • Gitterkäfig oder Terrarium? Napf oder Trinkflasche?

    Gitterkäfig oder Terrarium? Napf oder Trinkflasche?: Hallo Leute. Meine Frage ist: Wie im Titel schon gesagt Gitterkäfig oder Terrarium? Napf oder Trinkflasche? Könnt ihr mir Vorteile und Nachteile...
  • Frage zu Gitterkäfig

    Frage zu Gitterkäfig: Hallo, ich werde mir bald einen Hamster holen und möchte ihm ein großes Gehege bieten. Welcher Käfig ist besser...
  • Ähnliche Themen
  • Gitteraufsatz von Gitterkäfig auf Aquarium

    Gitteraufsatz von Gitterkäfig auf Aquarium: Hallo,ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich hatte vor kurzem einen Zwerghamster geschenkt bekommen. Er lebt zurzeit in einem Gitterkäfig (Skyline...
  • Aquarium und Gitterkäfig verbinden?

    Aquarium und Gitterkäfig verbinden?: Hallo Also da Hucks schwester jetzt bei uns bleiben soll ist alles im umbau. Hucks käfig hat die Maße 100x55x55 cm , dort kommt eine 20 cm hohe...
  • Kann man ein Nager Aquarium genauso gut einrichten wie einen Gitterkäfig???

    Kann man ein Nager Aquarium genauso gut einrichten wie einen Gitterkäfig???: Hi, ich habe momentan einen Gitterkäfig für meinen Goldhamster. Dieser ist aber etwas zu klein für ihn:?(ich lassen ihn deswegen abends viel rum...
  • Gitterkäfig oder Terrarium? Napf oder Trinkflasche?

    Gitterkäfig oder Terrarium? Napf oder Trinkflasche?: Hallo Leute. Meine Frage ist: Wie im Titel schon gesagt Gitterkäfig oder Terrarium? Napf oder Trinkflasche? Könnt ihr mir Vorteile und Nachteile...
  • Frage zu Gitterkäfig

    Frage zu Gitterkäfig: Hallo, ich werde mir bald einen Hamster holen und möchte ihm ein großes Gehege bieten. Welcher Käfig ist besser...