Meine Ratten sind aggressiv und beißen sich seit kurzem auch immer häufiger blutig ...

Diskutiere Meine Ratten sind aggressiv und beißen sich seit kurzem auch immer häufiger blutig ... im Ratten Verhalten Forum im Bereich Ratten Forum; Hallo ich habe seit dem 19.Mai jetzt meine 2 Böcke Sherlock &Watson und seit 2 Monaten fangen sie, mal mitten am Tag oder auch in der Nacht, an...
mimi.elezi

mimi.elezi

Dabei seit
17.07.2017
Beiträge
18
Reaktionen
0
Hallo ich habe seit dem 19.Mai jetzt meine 2 Böcke Sherlock &Watson und seit 2 Monaten fangen sie, mal mitten am Tag oder auch in der Nacht, an sich zu streiten, zu beißen und sich zu jagen. Sherlock
hat schon mehrere kleiner Biss wunden davon getragen. Ich weiß nicht wer damit anfängt aber es wird immer schlimmer, manchmal auch so schlimm Sherlock nicht mehr in den Käfig will ,er sträubt sich richtig dagegen und quitscht. Ich habe die 2 von der selben Züchterin es sind aber keine Geschwister ,aber sie sind zusammen in einem Käfig aufgewachsen soweit ich weiß..ich habe halt echt Angst das da mal was sehr schlimmes passiert wenn ich nicht da bin . hatte die beiden auch schon für eine Nacht getrennt gehabt wegen einer biss Wunde aber da hat keiner von beiden Ruhe gehalten und sie wollten ausbrechen aus Käfig und katzenbox ...weiß nicht mehr was ich tun soll
 
18.11.2017
#1
A

Anzeige

Guest

Julia_93

Julia_93

Dabei seit
22.04.2015
Beiträge
500
Reaktionen
1
Huhu,
ein Grund warum deine Ratten anfagnen sich zu beißen kann der sein, dass sie nur zu zweit sind.
Ratten sind Rudeltiere und solten mindestens zu dritt gehalten werden.
Wenn du nur zwei Ratten hälst kann es schnell passieren das die stärkere Ratte anfängt auf den nicht
so straken rum zu hacken oder zu mobben.

Ich würde zwei wietere Ratten dazu tun, damit sie zu einem Rudel werden können.
Ich hatte hier auch das gleiche Problem.
Ich hatte ein vierer Rudel und zwei meiner Altratten sind verstorben.
Die beiden übrigen hatten richtig Stress, der eine ist immer auf die andere.
Ich habe nun drei neue Tiere ins Rudel intigiert und es herrscht wieder Frieden^^
Alles Böcke natürlich.

Wie eine Zusammenführung bei Ratten macht weißt du?

Sind die Böcke kastriert?
Meine TA meinte damals das es sein kann dass ich alle Böcke kastrieren lassen müsste, wenn
sie nicht mehr miteinander klar kommen.
Musste ich aber nicht machen, da sich alle verstanden haben.
Nun weiß ich nicht ob es durch eine Kastration besser werden kann.
 
mimi.elezi

mimi.elezi

Dabei seit
17.07.2017
Beiträge
18
Reaktionen
0
Die beiden sind nicht kastriert.
Ich hab jetzt schon zum 3 mal Ratten aber so schlimm war es echt noch nie..das Problem mit dem Rudel ist das meine mama mir leider nicht mehr Ratten erlaubt sie sagt das dass dann zu viel Aufwand ist obwohl des meiner Meinung nach gleich bleibt.

Was ich halt nicht genau versteht ist warum der schreckhafte und scheuere auf den sehr zutraulichen kleinen kerl drauf geht..

Ich weiß nicht genau wie man die Zusammenführung macht. Weiß nur das man sie nicht einfach zusammen schmeißen soll und hoffen das des schon klappt


Danke für deine Antwort
 
littlemice

littlemice

Dabei seit
20.02.2012
Beiträge
378
Reaktionen
4
Hi mimi.elezi,

ich kann da nur Julia 93 zustimmen. Ein Rudel beginnt erst ab 3 Tieren, ansonsten kann es halt (wie jetzt bei dir) zu "mobbing" führen. Bitte rede noch mal mit deiner Mutter über das Thema.

Wie groß ist dein Käfig denn? Du hattest in der privaten Nachricht geschrieben, dass es ein ehemaliger Hamsterkäfig war (ich glaube die sind kleiner, als die Mindestmaße für Ratten)...


LG
Susi
 
mimi.elezi

mimi.elezi

Dabei seit
17.07.2017
Beiträge
18
Reaktionen
0
IMG_20171119_110931.jpg

Das ist der Käfig er ist schon um einiges höher als mein alter Käfig
 
Nienor

Nienor

Dabei seit
04.11.2008
Beiträge
37.696
Reaktionen
216
Hey

Da will man gar nicht wissen, wie winzig der alte Käfig war ... Denn auch der ist alles andere als artgerecht. Kein Wunder, dass die Ratten sich auf den Keks gehen und anstänkern ..
Lies dich hier mal schlau:
Käfig und Einrichtung: https://www.tierwiki.com/ratten/kaefig-und-einrichtung/
Rudelhaltung: https://www.tierwiki.com/ratten/haltung/rudeltiere/
Generell alles rund um Ratten: https://www.tierwiki.com/ratten/

Im Grunde gibt es zwei Möglichkeiten - nein, eigentlich 3, aber die eine ist absolut inakzeptabel.

1. Du beliest dich, wie artgerechte Rattenhaltung aussieht (artgerechter Käfig, Auslauf, Rudelhaltung), besprichst das mit deinen Eltern und ihr geht das gemeinsam an.
2. Du entscheidest dich zum Wohl der Tiere, dass du sie in artgerechte Haltung abgibst, wenn deine Eltern sich weigern, dir zu erlauben, die Tiere artgerecht zu halten.
3. Du lässt alles, wie es ist. Weisst aber, dass die Tiere so kein artgerechtes Leben führen und musst auch leider damit rechnen, dass die Beziehung zwischen den beiden immer schlechter wird. Im schlimmsten Fall kann es soweit kommen, dass einer den anderen derart stresst oder gar schwer verletzt, dass er vorzeitig stirbt. Das ist die "Option", die inakzeptabel ist.

Schlussendlich liegt es an dir bzw. deinen Welten, welchen Weg ihr geht. Aber einen musst du gehen, zum Wohl der Tiere.
 
Nienor

Nienor

Dabei seit
04.11.2008
Beiträge
37.696
Reaktionen
216
Hey

Wie hast du dich denn entschieden, die Situation zu lösen?
 
Thema:

Meine Ratten sind aggressiv und beißen sich seit kurzem auch immer häufiger blutig ...

Meine Ratten sind aggressiv und beißen sich seit kurzem auch immer häufiger blutig ... - Ähnliche Themen

  • Ratte halb aufgefressen

    Ratte halb aufgefressen: Hallo zusammen, ich habe gestern so meinen kleinen nachhaltigen Schockmoment erlebt und bitte um Eure Meinung. Ich habe ein Mädelsrudel, aus 5...
  • Ratten mobben Rudelmitglied

    Ratten mobben Rudelmitglied: Hallo und vorerst danke, dass du dich mit meinem Thema beschäftigst. Ich habe folgendes Problem. Meine 4 Farbratten bekam ich alle am 02.04.2019...
  • Meine Ratte beißt und lässt nicht los

    Meine Ratte beißt und lässt nicht los: Ich habe seit ca 2-3 Monaten 3 Rattenweibchen von einer Hobbyzüchterin. Sie sind Geschwister und jetzt fast ein Jahr alt. Zwei von ihnen sind...
  • Warum Pinkeln die Ratten mich an?

    Warum Pinkeln die Ratten mich an?: Hi, Ich wollte fragen warum mich meine Ratten immer anpinkeln? Ich habe sie schon länger aber sie tun es immer wieder. Warum? Und bedeutet das...
  • Ein Trauerspiel (neue Ratten/kranke Tiere)

    Ein Trauerspiel (neue Ratten/kranke Tiere): Guten Tag ihr lieben, wir haben uns vor kurzem (5Tagen) 3 Farbrattenweibchen zugelegt. Sie sind ca 8. Wochen alt und leider aus einer größeren...
  • Ähnliche Themen
  • Ratte halb aufgefressen

    Ratte halb aufgefressen: Hallo zusammen, ich habe gestern so meinen kleinen nachhaltigen Schockmoment erlebt und bitte um Eure Meinung. Ich habe ein Mädelsrudel, aus 5...
  • Ratten mobben Rudelmitglied

    Ratten mobben Rudelmitglied: Hallo und vorerst danke, dass du dich mit meinem Thema beschäftigst. Ich habe folgendes Problem. Meine 4 Farbratten bekam ich alle am 02.04.2019...
  • Meine Ratte beißt und lässt nicht los

    Meine Ratte beißt und lässt nicht los: Ich habe seit ca 2-3 Monaten 3 Rattenweibchen von einer Hobbyzüchterin. Sie sind Geschwister und jetzt fast ein Jahr alt. Zwei von ihnen sind...
  • Warum Pinkeln die Ratten mich an?

    Warum Pinkeln die Ratten mich an?: Hi, Ich wollte fragen warum mich meine Ratten immer anpinkeln? Ich habe sie schon länger aber sie tun es immer wieder. Warum? Und bedeutet das...
  • Ein Trauerspiel (neue Ratten/kranke Tiere)

    Ein Trauerspiel (neue Ratten/kranke Tiere): Guten Tag ihr lieben, wir haben uns vor kurzem (5Tagen) 3 Farbrattenweibchen zugelegt. Sie sind ca 8. Wochen alt und leider aus einer größeren...