Besatzungsfrage zum neuen Aquarium

Diskutiere Besatzungsfrage zum neuen Aquarium im Aquaristik Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallöchen liebe Foris, mein neues 350 Liter Becken (Maße Länge 130cm x Tiefe 0,50cm x Höhe 0,55cm) ist nun in der vierten Woche am einlaufen...
Kipcha

Kipcha

Registriert seit
08.07.2009
Beiträge
48
Reaktionen
0
Hallöchen liebe Foris,

mein neues 350 Liter Becken (Maße Länge 130cm x Tiefe 0,50cm x Höhe 0,55cm) ist nun in der vierten Woche am einlaufen. Werte sind:
PH 7
GH 5
KH 6

NO2 0
NO3 0

Tempratur 21°C (Im Sommer nie über 23°C)

Nun bin ich schon lange am Hin und Her rätseln, was neben meinen Red Rili
(die bald in das neue Becken umziehen) als Besatz in Frage kommen könnte.
Ich hätte gerne 1-2 Schwarmfische bzw. dazu ein Pärchen, bzw eine kleine Gruppe "Größere".

Heizung habe ich keine im Becken, da ich überlege mir Kardinälchen und/ oder Zebrabärblinge zu holen, die es ja gerne kühl mögen. Hält jemand diese Kombi, oder sind sie zusammen viel zu quirlig? Mit den größeren Fischen tue ich mich etwas schwer, so viele gibt es da ja nicht, eventuell der Paradiesfisch, allerdings ist mein Becken nicht verkrautet und ob der mit den zappeligen Schwarm zurecht kommt ist auch fraglich.

Ansonsten bin ich für andere Vorschläge für Warmwasser Fische offen, eine Heizung ist ja noch schnell installiert.
Das Becken bietet viel Schwimmraum und ist nur an den Seiten bepflanzt (Foto folgt) Bodengrund ist schwarzer Plättchenkies und Sand mit zwei Wurzeln und versteinertem Laub.

Ich hoffe ich bekomme einige Inspirationen und Vorschläge und danke euch schon mal.

Liebe Grüße Kipcha
 
10.12.2017
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
A

A-Fritz

Registriert seit
11.07.2016
Beiträge
1.085
Reaktionen
83
Hallo,
welche Pflanzen gibt es in Deinem Aquarium ?

Neben den red Rili Garnelen, kann ich mir größere Fische nicht recht vorstellen,
ich denke, auch Makropoden können den Garnelen die Beine ausreißen.

Vielleicht wären die kleinen Zwergschwarzbarsche eine Möglichkeit, Fische ohne großen Wärmebedarf zu finden.
Temperatur: 10 bis 30°C, PH: 7,0 bis 7,5 / opt. ~8, GH: 5 bis 15°dGH

https://de.wikipedia.org/wiki/Zwergschwarzbarsche

Fritz.
 
Kipcha

Kipcha

Registriert seit
08.07.2009
Beiträge
48
Reaktionen
0
Hallo, dankeschön für die Antwort. Zwergschwarzbarsche sehen ja absolut interessant aus, allerdings sind es eher ruhige Gesellen? Würden die nicht eher durchdrehen bei einem quirligen Schwarm?
Mit der Bepflanzung bin ich noch nicht zufrieden, momentan sind im Vordergrund Kuba Perlkraut und kleiner Wasserstern, im mittleren Bereich habe ich Mini Papageienblatt und als Hintergrund zwei Schwertpflanzen. Das ist allerdings noch etwas dürftig und ich plane noch auf zu stocken,wenn ich geeignete und Schneckenfreie Pflanzen finde (ist bei mir in der Umgebung etwas rar mit guten Pflanzen)

Liebe Grüße
Maria
 
A

A-Fritz

Registriert seit
11.07.2016
Beiträge
1.085
Reaktionen
83
Hallo, dankeschön für die Antwort. Zwergschwarzbarsche sehen ja absolut interessant aus, allerdings sind es eher ruhige Gesellen? Würden die nicht eher durchdrehen bei einem quirligen Schwarm?
Mit der Bepflanzung bin ich noch nicht zufrieden, momentan sind im Vordergrund Kuba Perlkraut und kleiner Wasserstern, im mittleren Bereich habe ich Mini Papageienblatt und als Hintergrund zwei Schwertpflanzen. Das ist allerdings noch etwas dürftig und ich plane noch auf zu stocken,wenn ich geeignete und Schneckenfreie Pflanzen finde (ist bei mir in der Umgebung etwas rar mit guten Pflanzen)

Liebe Grüße
Maria
Diese Pflanzen benötigen eine gute Beleuchtung und sind keine leichten Pfleglinge.
Kubanische Perlkraut kann nicht in zu kaltem Wasser gepflegt wirden, 20 Grad ist als Untergrenze zu sehen und 28 Grad als Obergrenze.(Eisendünger)
Der kleiner Wasserstern muß wenigstens 15 Grad haben, aber besser gedeiht dieser zwischen 22 Grad und 29 Grad.( Kalkhallig )
Mini Papageienblatt benötigt regelmäßig eine CO2-Düngung.
Die Schwertpflanzen sind recht robust und auch für Anfänger geeignet, doch auch diese Pflanzen leibt warmes Wasser, um 22 - 30° C.

Nicht alle Wasserpflanzen sind auch für unbeheizte Aquarien geeignet, Du solltest lieber Aquariumpflanzen aus Mittel- und Nordamerika,
oder Europa bevorzugen.

Fritz.
 
Kipcha

Kipcha

Registriert seit
08.07.2009
Beiträge
48
Reaktionen
0
Hey,
Das Aquarium steht im Wohnzimmer und wird wohl nie unter 20°C fallen.
 
Der Grasfrosch

Der Grasfrosch

Registriert seit
17.09.2007
Beiträge
869
Reaktionen
55
Hey,
Das Aquarium steht im Wohnzimmer und wird wohl nie unter 20°C fallen.
Dennoch liegen 20°C außerhalb des Optimums für deine Pflanzen. Sie werden so niemals gut wachsen und vermutlich irgendwann eingehen.
Ich empfehle dir also entweder eine Heizung und dann echte Warmwasserfische oder keine Heizung sowie dazu eine passende Bepflanzung und Kaltwasserfische.

Kennst du Regenbogenelritzen? Schau dir die mal an.
 
Cerridwen

Cerridwen

Moderator
Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
5.017
Reaktionen
125
Bei 20°C wachsen genug genügsame Pflanzenarten, sodass ein AQ eine grüne Hölle werden kann. Du kannst ja mal bei https://www.flowgrow.de/ gezielt mit deinen AQ-Parametern stöbern.

Ich halte Vietnamesische Kardinäle in einem ungeheizten Becken bei 21°C und schwacher Beleuchtung. Bepflanzung sind Anubien, Cryptocorynen, Kongofarn und Schwimmpflanzen. In einem meiner 54er mit mittlerer Beleuchtung, aber auch nur 21°C wachsen zusätzlich Bucephalandra, Moose und Hornkraut.

Kubanische Perlkraut kann nicht in zu kaltem Wasser gepflegt wirden, 20 Grad ist als Untergrenze zu sehen und 28 Grad als Obergrenze.(Eisendünger)
Der kleiner Wasserstern muß wenigstens 15 Grad haben, aber besser gedeiht dieser zwischen 22 Grad und 29 Grad.( Kalkhallig )
Mini Papageienblatt benötigt regelmäßig eine CO2-Düngung.
Das Pflegelimit für HCC ist meist nicht der Eisendünger, sondern die fehlenden Makronährstoffe sowie zu wenig Licht. Ohne ordentlich Nitrat, Phosphat und CO2 in Tagesdüngung wird aus HCC nie ein schöner dicker Teppich.
Mini-Papageienblatt wächst auch ohne CO2 Düngung wie Unkraut. Allerdings fällt es, genau wie P.helferi, überdurchschnittlich häufig den Garnelen zum Opfer, die diese Pflanzen äußerst schmackhaft finden.
 
Kipcha

Kipcha

Registriert seit
08.07.2009
Beiträge
48
Reaktionen
0
Hallo,

die Elritzen habe ich auch schon gesehen, wenn man allerdings mal ein paar Beiträge im Internet liest, ist mein Aquarium leider zu klein.
Ich werde dann wohl doch überlegen eine Heizung zu kaufen. Was bräuchten die Pflanzen für eine optimale Temperatur? 22-23°C? Ich hatte im Internet nur eine große Temperatur Spanne gefunden, dachte das passt so und habe mich leider nicht intensiver belesen.
Dann werde ich mich von den Kardinälen verabschieden und mal nach Fischen für warme Gewässer schauen. Hier gibt es ja einen Züchter für Schwertträger in nicht so üblichen Farbschlägen, allerdings ist da ja die Baby Population wieder sehr hoch...

Schönen Abend
Maria
 
Thema:

Besatzungsfrage zum neuen Aquarium

Besatzungsfrage zum neuen Aquarium - Ähnliche Themen

  • Neu Besetzung vom Aquarium

    Neu Besetzung vom Aquarium: Hej Leute wir würden gerne unser Aquarium wieder neu besetzen bzw. "auffüllen" Wasserwerte von der Stadt: (August 16) °dH 19,7 pH 7,25 Ammonium...
  • Neues AQ Becken

    Neues AQ Becken: Hallo Ihr lieben bin neu hier und hoffe das mir wer helfen kann. Zu meiner Geschichte: Hab diese Woche (Dienstag) von meiner Freundin ein AQ...
  • Aquarium leckt. Wohin mit den Fischen

    Aquarium leckt. Wohin mit den Fischen: Hallo liebe Aquarianer, Gestern Abend hatt mein 60L AQ geleckt. Als ich es merkte haben schon etwa 10L gefehlt. Die Fische kahmen über Nacht in...
  • neues 54 L Aquarium

    neues 54 L Aquarium: Hallo :) Also, ich habe ien neues AQ bekommen, 54L habe es schon ausgesattet un ddekoriert, und wollte mal fragen ob ihr denkt dass es so Ok ist...
  • Neue fische für ein 350 lieter Salzwasseraquarium

    Neue fische für ein 350 lieter Salzwasseraquarium: Da ihr in meinem letzten Thema geschrieben habt dass ein 350 lieter Becken für doktorfische zu klein ist wollte ich mal fragen was für Fische sich...
  • Ähnliche Themen
  • Neu Besetzung vom Aquarium

    Neu Besetzung vom Aquarium: Hej Leute wir würden gerne unser Aquarium wieder neu besetzen bzw. "auffüllen" Wasserwerte von der Stadt: (August 16) °dH 19,7 pH 7,25 Ammonium...
  • Neues AQ Becken

    Neues AQ Becken: Hallo Ihr lieben bin neu hier und hoffe das mir wer helfen kann. Zu meiner Geschichte: Hab diese Woche (Dienstag) von meiner Freundin ein AQ...
  • Aquarium leckt. Wohin mit den Fischen

    Aquarium leckt. Wohin mit den Fischen: Hallo liebe Aquarianer, Gestern Abend hatt mein 60L AQ geleckt. Als ich es merkte haben schon etwa 10L gefehlt. Die Fische kahmen über Nacht in...
  • neues 54 L Aquarium

    neues 54 L Aquarium: Hallo :) Also, ich habe ien neues AQ bekommen, 54L habe es schon ausgesattet un ddekoriert, und wollte mal fragen ob ihr denkt dass es so Ok ist...
  • Neue fische für ein 350 lieter Salzwasseraquarium

    Neue fische für ein 350 lieter Salzwasseraquarium: Da ihr in meinem letzten Thema geschrieben habt dass ein 350 lieter Becken für doktorfische zu klein ist wollte ich mal fragen was für Fische sich...