Mäuse als Snack?

  • Ersteller des Themas princessofia
  • Erstellungsdatum
P

princessofia

18.12.2017
2
0
Hallo.Ich habe in einem anderen Forum gelesen das da jemand Tiefkühl Baby-Mäuse als Snack anbietet (natürlich aufgetaut!).Hat das schon mal jemand von
euch ausprobiert? Mein Freund meinte er würde den beiden mal eine lebende Maus von der Arbeit einfangen und mitbringen damit sie was zum spielen und fressen haben. Mein Kopfkino spiele mir dann ein Blutbad im Wohnzimmer, Mäuseteile im Bett oder eine im Sofa wohnende Maus vor.Grundsätzlich finde ich das ja keine schlechte Idee mit den TK-Mäusen aber würde trotzdem gerne wissen was Ihr davon haltet.
 
18.12.2017
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Mäuse als Snack? . Dort wird jeder fündig!
Casimir

Casimir

Moderator
31.05.2010
6.890
0
Huhu!

Mit der Lebendfütterung würdet ihr gegen das Tierschutzgesetz verstoßen, davon würd ich also wirklich die Finger lassen.
Ich weiß jetzt nicht, was ihr für einen Hund habt- aber ein Mäusebaby ist doch was für den hohlen Zahn... Katzen fressen ja schon ausgewachsene Mäuse. Zum Probieren geht es sicherlich, aber wenn er das toll findet, würde ich persönlich dann eher auf größere Futtertiere zurückgreifen :mrgreen:
 
cherry-lein

cherry-lein

31.03.2012
1.284
1
Man kann in Barf Läden Mäuse und Eintagsküken gefroren kaufen, die sind zum verfüttern gedacht und sind entsprechend frei von Krankheiten und Ungeziefer.
Ich persönlich könnte es meinem Hund nicht vorsetzen, die Küken tun mir da zu sehr leid aber prinzipiell kann man das einem Hund der Rohfütterung gewohnt ist füttern.
 
Foss

Foss

06.07.2010
1.761
1
Hallo,

Ist wohl Geschmackssache, sofern sie schon zuvor getötet wurden, könnt ihr dies natürlich tun.
Habe mal Eintagsküken probiert, mein Hund konnte damit aber nichts anfangen, weil "zu flauschig"...habe damit 20 Stück umsonst gekauft :roll:
Je nach Laden/Anbieter kann man sie auch etwas wolfen lassen.
 
Michse89

Michse89

14.01.2009
2.407
0
Bei uns gibt es regelmäßig Kücken. Der Hund haut sie sich Recht zügig hinter, die Katzen müssen es im Badezimmer kriegen da nicht nur gefressen wird, sondern eben auch mit gespielt.
Mäuse haben wir noch nicht probiert, aber Kücken werden hier geliebt
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen