Alter Kater jagt neuen Kater..

  • Ersteller des Themas Nbecker95
  • Erstellungsdatum
N

Nbecker95

06.01.2018
2
0
Hallo Leute, wir haben uns einen zweiten Kater zugelegt (Butch, 13 Wochen) da wir das Gefühl hatten, das unser anderer Kater (Barney,18 Wochen)einen Spielpatner braucht..
Nun beißt Barney
dem neuen Kater dauernd in den Nacken sodass Butch faucht, schreit und nun schon bei Blickkontakt anfängt zu Knurren, sobald Butch versucht wegzulaufen rennt Barney hinterher und lässt ihn kein Stück in Ruhe..
Hat das was mit der Rangordnung zutun das Barney dem neuen erstmal zeigen will wer hier der Chef ist?
Man liest viel dadrüber im Internet das dies normal wäre, andersrum aber viel drüber das Katzen oft gemobbt werden und man sie schützen muss..
Habt ihr vllt ein paar Tipps für mich?
Danke im Voraus!

Gruß Niklas
 
06.01.2018
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
seven

seven

24.12.2006
15.128
0
Hallo Niklas,
und erstmal herzlich Willkommen im Forum!
Und dann: Super, dass Ihr einen Kumpel für Barney dazugeholt habt!
Wie alt war Barney denn, als er bei Euch einzog? Die 13 Wochen von Butch sind schon mal prima.
Katzen brauchen eben wirklich mindestens die 12-14 (oder sogar auch noch mehr) Wochen bei Mama und Geschwistern, um nötiges Sozialverhalten zu lernen. Sollte Barney also jünger gewesen sein, könnte es sein, dass er da jetzt nicht so recht weiß, was er tun soll.
Andererseits ist das Verhalten keineswegs ungewöhnlich, lass´ die beiden einfach mal machen, die sind noch so jung und werden sich im wahrsten Sinne des Wortes sicher ganz bald zusammenraufen ;) Solange da kein Blut fließt oder Butch nicht mehr aufs Klo oder ans Futter darf, würde ich nicht eingreifen.
Wie lange sind die beiden jetzt zusammen?
Eine Katzenzusammenführung kann durchaus Wochen, wenn nicht gar Monate dauern - bei so jungen Tieren gehe ich aber eher von Tagen aus. Am besten mischst Du Dich da erstmal gar nicht ein und tust so, als wäre alles in bester Ordnung - ich weiß, dass das schwerfällt, aber so finden die Katzen am ehesten in ihren Alltag.

Viel Erfolg!

LG seven
 
N

Nbecker95

06.01.2018
2
0
Hallo Seven, vielen Dank für deine schnelle Antwort :)
Barney war 12 alt als er bei uns eingezogen ist.
Die beiden sind jetzt erst 24h zusammen, das ist auch erst sehr kurz das weiß ich, nur war ich mir nicht sicher ob dieses ständige verfolgen normal ist, dass hat mich ein wenig verunsichert..

Gruß Niklas
 
Audrey

Audrey

Moderator
13.12.2005
10.118
7
Hi Niklas,

das ist alles normal. Ist ja auch alles total aufregend für den Barney! Da kann er schon mal ein bißchen überreagieren. Also ich sag auch: lass sie machen. Und übermorgen schickst Du uns dann die ersten Schmusefotos ;)
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen