Aloe Vera giftig für Hunde?

Diskutiere Aloe Vera giftig für Hunde? im Hunde Haltung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo ihr Lieben, ich habe heute eine Aloe Vera Pflanze geschenkt bekommen und wollte sie in mein Zimmer stellen, da diese anscheinend auch in...
O

otto.elo

Registriert seit
10.01.2018
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben,

ich habe heute eine Aloe Vera Pflanze geschenkt bekommen und wollte sie in mein Zimmer stellen, da diese anscheinend auch in der Nacht Sauerstoff produzieren
können.
Jetzt habe ich mich aber gefragt, ob es für meinen Hund schädlich sein könnte, wenn er in diesem Raum schläft. Ich habe ja gesehen, dass es Hundeshampoos mit Aloe Vera gibt, die Pflanze aber sei giftig für den Hund, wenn er hineinbeißt. Man riecht die Pflanze hier im Zimmer jetzt schon und deswegen wollte ich nur mal nachfragen was ihr denkt, ob es schädlich ist wenn mein Hund jetzt diesen Geruch einatmet oder ob da nichts passieren kann?
 
10.01.2018
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Aloe Vera giftig für Hunde? . Dort wird jeder fündig!
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.052
Reaktionen
30
Hi Otto, ist das sicher eine Aloe VERA Pflanze, oder eine andere Aloe-Pflanze? Ich hab eine Aloe Vera, und die tut alles (v.a. wachsen ;)), aber riechen tut sie rein gar nicht. Das find ich jetzt etwas irritierend, daß Deine riecht. Ich meine mich auch zu erinnern, daß es einen Unterschied gibt, ob es eben eine Aloe Vera ist, oder eine andere Aloe-Pflanze was die Giftigkeit für Haustiere angeht - da bin ich mir aber nimmer sicher.
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.953
Reaktionen
3
Huhu,

so ziemlich alle Zierpflanzen lösen Erbrechen oder Durchfall aus, wenn sie gefressen werden. Es sind halt Zierpflanzen, keine Futterpflanzen ;). Eine echte Aloe, eine Aloe Vera, kann gefüttert, als Gel auf die Schleimhaut oder die Hutaufgetrgen werden etc.pp.. Der Saft ist gut für die Verdauung. Allerdings riecht eine Echte Aloe nicht. Ich hab fünf Töpfe hinter dem Sofa stehen und keiner davon riecht. Es wird also höchstwahrscheinlich was anderes sein.

Geruch an sich ist nicht schädlich, kann für den Hund allerdings sehr unangenehm sein.
 
O

otto.elo

Registriert seit
10.01.2018
Beiträge
2
Reaktionen
0
Vielen Dank, ja es war tatsächlich nicht die Pflanze die so gerochen hat. Danke für die Antwort. :)
 
DerMarley

DerMarley

Registriert seit
17.01.2018
Beiträge
53
Reaktionen
0
Ich habe auch zwei Aloe Vera Pflanzen hier stehen, der Hund ist auch mit im Zimmer. Bis jetzt habe ich noch nicht gemerkt, dass es ihm nicht guttut, und wir leben schon zwei Jahre so.
 
Thema:

Aloe Vera giftig für Hunde?

Aloe Vera giftig für Hunde? - Ähnliche Themen

  • Hund von giftigen Hecken fernhalten

    Hund von giftigen Hecken fernhalten: Hallo :) Ich hab mal eine Fragen und zwar hab ich gelesen, dass unsere Hecke für Hunde giftig ist. Da wir, wenn alles klappt nächstes Jahr einen...
  • Hund von giftigen Hecken fernhalten - Ähnliche Themen

  • Hund von giftigen Hecken fernhalten

    Hund von giftigen Hecken fernhalten: Hallo :) Ich hab mal eine Fragen und zwar hab ich gelesen, dass unsere Hecke für Hunde giftig ist. Da wir, wenn alles klappt nächstes Jahr einen...