Zwei Hamster in einem Raum

Diskutiere Zwei Hamster in einem Raum im Hamster Haltung Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo ihr Lieben, ich bin eine Hamster-Mama, meine Ahsoka ist ein schwarzer Goldhamster. Sie ist seit November 2017 bei mir (wie die Zeit...
HeroHeel

HeroHeel

Registriert seit
24.01.2018
Beiträge
10
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben,

ich bin eine Hamster-Mama, meine Ahsoka ist ein schwarzer Goldhamster. Sie ist seit November 2017 bei mir (wie die Zeit vergeht, ich werde ja fast etwas wehmütig). Wir haben sie aus einer grausigen Haltung in einem Würfel-Terrarium ohne Laufrad oder Häuschen gerettet und ihr jetzt ein schönes Zuhause (100x50x60cm Plus 1,2qm Auslauf) eingerichtet. Sie ist nicht wirklich handzahm, aber sie nimmt Fressen aus der Hand, klettert mit den Vorderpfötchen drauf und beißt nicht.

Bei
uns in der Gegend wurde letztes Jahr ein Tiertransport aufgehalten, mit unter anderem über Tausend Hamstern. Diese Tiere wurden natürlich auf die umliegenden Tierheime verteilt, aber hier auf dem Land gibt es nicht wirklich viele Tierheime, die dann eine adäquate Anzahl an Tieren aufnehmen würden. So sind die paar Tierheime, die wir haben (und auch die privaten Vermittlungsstellen) bis zum Platzen voll.

Nun zu meiner Frage:
Ahsokas Käfig/ Auslauf stehen im Wohnzimmer (sie ist nie unbeobachtet im Auslauf), der Raum ist 33qm groß und am anderen Ende des Raumes wäre noch Platz für einen weiteren Käfig. Ich würde gerne entweder eine zweite Fellnase adoptieren, oder als Pflegemama (Vermittlung) für Hamster mithelfen. Wir arbeiten den lieben langen Tag... und kämen erst gegen 18 Uhr wieder heim, also ist auch Ruhe zum Schlafen da. Die Räume sind tagsüber abgedunkelt, es kommt nur wenig Licht durch die Vorhänge durch (wegen meinen Pflanzen brauch ich etwas Tageslicht ;) ) und andere Tiere oder Kinder haben wir auch nicht.

Kann ich einen zweiten Käfig in den Raum stellen, oder läuft Ahsoka dann Amok? Ich würde die Hamster nie zusammen in den Auslauf oder in einen Käfig packen. Hamster sind kleine Solo-Künstler und wollen keine Gesellschaft. Aber wenn die Käfige Luftlinie mindestens 2,5m auseinander sind, wäre das für die beiden in Ordnung?
Nicht, dass sie einander riechen und dann stinkig werden. Das wäre unnötiger Stress.

Danke für eure Antworten.

Knusprig-knabbernde Grüße
 
24.01.2018
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.637
Reaktionen
31
Hallo,

man kann meistens Problemlos mehrere Hamster in einem Raum halten. Ich hatte das noch nicht, allerdings ist das in vielen Pflegestellen der Fall und auch (gute) Züchter haben mehrere Tiere in einem Raum, nur jeweils in großen Gehegen.

Könnte mir allerdings vorstellen, dass ein Goldhamster-Mann etwas am "Rad" dreht, wenn die Goldidame willig ist. Sie duftet dann ja anders. Hab nicht im Kopf, ob das Zwerge oder Goldhamster waren... Aber mit einem Zwerghamster sollte das auf jeden Fall problemlos funktionieren.

Ich geh mal davon aus, dass das der Tiertransport aus Bayern ist? Dann solltest du unbedingt den neuen erstmal in Quarantäne setzen und, falls das Tierheim das nicht getan hat (bitte unbedingt nachfragen), auch Kotprobe etc. untersuchen lassen.
Ich habe von dem Tiertransport in Troisdorf einen Goldimann und dieser lebte auch erstmal in einem 100x50 cm Käfig mit wenig Einstreu & Einrichtung, bis die Kotprobe durch war und soweit alles gut aussah. Ich habe ihn allerdings direkt aus Troisdorf über eine Hamsterhilfe übernommen, als das Tierheim noch völlig überfüllt war (geplant war eig. das ich ihn als Pflegestelle nehme, eigentlich :lol:).
 
Die Ente :)

Die Ente :)

Registriert seit
14.03.2012
Beiträge
4.511
Reaktionen
1
Hallo und Willkommen hier:D

Als ich noch Hamster hatte, habe ich auch zwei in einem Raum gehalten. Sogar "Nase an Nase", also die Gehege standen direkt aneinander:lol:
Soweit ich das beurteilen kann, haben die beiden keine große Notiz voneinander genommen und sind abends ihren Beschäftigungen nachgegengen. Allerdings waren dies geschlossene Gehege (ein Aquarium und ein Holzkäfig) und ich hatte immer nur Männchen bei mir. Wie das bei Gitterkäfigen und eventuell bei zwei Weibchen oder gegengeschlechtlichen Hamstern der Fall ist, kann ich Dir aus meiner persönlichen Erfahrung allerdings nicht sagen. Nur habe ich noch nie von Problemen gehört. Vielleicht schreibt ja noch jemand was dazu.

LG;)
 
cherry-lein

cherry-lein

Registriert seit
31.03.2012
Beiträge
2.790
Reaktionen
87
Es ist kein Problem mehrere Hamster in einem Raum zu halten. Als ich noch Pflegestelle war hatte ich teilweise bis zu 5 Hamster im Wohnzimmer stehen ohne das es Stress gab (natürlich jeder im eigenen Gehege). Es gibt sogar Pflegestellen die 10 oder mehr Hamster in einem Raum halten ohne Probleme. Wenn sich die Hamster einen Auslauf teilen (nacheinander natürlich) kann es sein das die mal schnuppern wo der andere vorher lang gelaufen ist und mal markieren aber viel mehr passiert eigentlich nicht.
 
HeroHeel

HeroHeel

Registriert seit
24.01.2018
Beiträge
10
Reaktionen
0
Und ist das wirklich kein erhöhter Stress für die Kleinen?
Will nicht, dass das der Grund für ein stressiges, kurzes Leben ist... Meine Ahsoka ist mir super wichtig und ich liebe die Kleine einfach von ganzem Herzen.

- - - Aktualisiert - - -

Nachtrag:
Ich habe zwar nur ein Auslaufgitter, aber ich würde natürlich 2 verschiedene PVC Matten besorgen (eine für Ahsoka, eine für den "anderen Zwerg"). Häuser und Spielzeuge für Hamster habe ich zu Hauf daheim, da kann jeder im Auslauf seine eigenen Sachen haben.
War mal auf einem Tier-Zubehör Flohmarkt und wollte das eigentlich ans Tierheim spenden, noch steht das aber daheim :D
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Huhu!

Ich konnte damals jedenfalls keinen Unterschied im Verhalten bei den Hamstern erkennen- im Vergleich zu einzelner Hamster und mehrere im Raum. Allerdings hab ich eine Bekannte, bei der das Männchen irgendwann dem weiblichen Geruch nicht mehr standhalten konnte und aus seinem Gehege aus- und in ihr Gehege eingebrochen ist ;)
Also würde ich nur drauf achten, dass die Gehege ausbruchssicher sind oder eben nur einen weiblichen Goldi holen. Bei einem Zwerg als Zweithamster ist es wurscht, welches Geschlecht du nimmst.

Du musst auch nicht zwingend eine weitere Unterlage besorgen, wenn sicher gestellt ist, dass der "Neue" nix mitbringt. Unsre Dame fand es immer recht interessant, den Duftmarkierungen der anderen zu folgen und hier und dort zu markieren.
Und gib deinen Blümchen ruhig das Licht, das sie brauchen ;) Sofern du ein artgerechtes Gehege mit ausreichend tiefem Einstreu hast, kann ein Hamster es sich durchaus sehr dunkel im Nest machen und sie schließen ja auch noch die Augen beim Schlafen. Ein geregelter Hell- Dunkel- Rhythmus ist auch für nachtaktive Tiere wichtig und je nachdem, wie abgedunkelt es bei dir ist, bleibt der vielleicht etwas auf der Strecke.
 
Thema:

Zwei Hamster in einem Raum

Zwei Hamster in einem Raum - Ähnliche Themen

  • Zwei Hamster gleichzeitig halten? Ist das eigentlich gut?

    Zwei Hamster gleichzeitig halten? Ist das eigentlich gut?: Hallo meine lieben Hamsterfreunde! Ich habe eine Frage, die mich seit längerem beschäftigt. Manche Menschen halten sich mehrere Hamster auf einmal...
  • Kann ich zwei Hamster halten?

    Kann ich zwei Hamster halten?: Hallo erstmal:D Ich hätte da eine Frage, Seit ungefähr einem Jahr besitze ich einen Dsungarischen Zwerghamster. Ich bin super glücklich mit ihm...
  • Hamster entlaufen - seit ca. zwei Tagen kein Lebenszeichen...

    Hamster entlaufen - seit ca. zwei Tagen kein Lebenszeichen...: Hallo liebes Forum, Wir wissen nicht weiter. Meine Freundin zog vor einiger Zeit zu mir und brachte ihre drei Hamster mit, die alle auch ein sehr...
  • zwei goldis richtig halten

    zwei goldis richtig halten: Hallo Ihr lieben! also mal ne kurze erklärung zu meiner Frage an euch, ne Freundin von mir hat Hamster Nachwuchs bekommen und ich fand die so süß...
  • Noch ein Hamster - oder zwei?

    Noch ein Hamster - oder zwei?: Im April ist ja die kleine Fiona bei uns eingezogen (klick) - und ich habe festgestellt, dass das scheinbar ähnlich wie bei den Katzen zu einer...
  • Ähnliche Themen
  • Zwei Hamster gleichzeitig halten? Ist das eigentlich gut?

    Zwei Hamster gleichzeitig halten? Ist das eigentlich gut?: Hallo meine lieben Hamsterfreunde! Ich habe eine Frage, die mich seit längerem beschäftigt. Manche Menschen halten sich mehrere Hamster auf einmal...
  • Kann ich zwei Hamster halten?

    Kann ich zwei Hamster halten?: Hallo erstmal:D Ich hätte da eine Frage, Seit ungefähr einem Jahr besitze ich einen Dsungarischen Zwerghamster. Ich bin super glücklich mit ihm...
  • Hamster entlaufen - seit ca. zwei Tagen kein Lebenszeichen...

    Hamster entlaufen - seit ca. zwei Tagen kein Lebenszeichen...: Hallo liebes Forum, Wir wissen nicht weiter. Meine Freundin zog vor einiger Zeit zu mir und brachte ihre drei Hamster mit, die alle auch ein sehr...
  • zwei goldis richtig halten

    zwei goldis richtig halten: Hallo Ihr lieben! also mal ne kurze erklärung zu meiner Frage an euch, ne Freundin von mir hat Hamster Nachwuchs bekommen und ich fand die so süß...
  • Noch ein Hamster - oder zwei?

    Noch ein Hamster - oder zwei?: Im April ist ja die kleine Fiona bei uns eingezogen (klick) - und ich habe festgestellt, dass das scheinbar ähnlich wie bei den Katzen zu einer...