Welche Rasse könnte das sein? Hilfe :)

  • Ersteller des Themas Aurell
  • Erstellungsdatum
Aurell

Aurell

01.03.2018
1
0
Hallo,
Ich möchte mir demnächst einen Hund anschaffen und ich überlege noch welchen. Da kommen einige
in die engere Auswahl. Ich habe einen im Bus gesehen und leider es nicht mehr geschafft die Dame nach der Rasse zu fragen.:eusa_doh: Könnt ihr mir helfen? Was meint ihr, was bei der Fellnase alles drin sein könnte?:eusa_think::eusa_think::eusa_think:
​Lieben Gruß und vielen Dank im Voraus!!;)
 

Anhänge

Balthasar

Balthasar

17.01.2008
217
0
Eigentlich kann man das bei Mischlingen nicht sagen. Selbst wenn es nach einer bestimmten Rasse aussieht, kann man noch lange nicht sicher sein, das diese auch mitgemischt hat.
 
Kompassqualle

Kompassqualle

Moderator
27.11.2006
4.157
0
Hallo Aurell, willkommen im Forum :)
wie Balthasar schon sagte kann man nur über den Anblick eines Hundes nichts genaues sagen. Für mich sieht er nach Langhaardackel und von der Kopfform nach Jack Russel aus, aber das heißt noch lange nicht, dass diese Rassen auch genetisch beteiligt sind. Mischlinge sind und bleiben kleine Überraschungspakete (vor allem welche bei denen auch schon die Eltern Mischlinge waren).

Was mir aber noch auffällt, wenn du die Damen nicht nach der Rasse gefragt hast, dann sicher auch nicht, ob es für sie in Ordnung ist ein Foto von ihrem Hund zu machen. Da ein Hund zwar keine juristische Person ist verletzt du kein Gesetz indem du das Bild hier einstellst, aber ich könnte mir trotzdem vorstellen, dass es der Besitzerin vielleicht unangenehm ist, wenn ohne ihr Wissen Bilder von ihrem Hund im Internet landen.
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen