Pflanzen für Leopardgeckos

Diskutiere Pflanzen für Leopardgeckos im Echsen Haltung Forum im Bereich Echsen Forum; Ich bräuchte die genauen wissenschaftlichen Namen der Pflanzen die firstich in ein Leopardgecko-Terrarium tun kann, ich weiß Sukkulenten und...
S

sleeping-galaxy

Registriert seit
28.07.2017
Beiträge
22
Reaktionen
0
Ich bräuchte die genauen wissenschaftlichen Namen der Pflanzen die
ich in ein Leopardgecko-Terrarium tun kann,

ich weiß Sukkulenten und Tillansidien oder wie die geschrieben werden aber welche davon genau sind unbedenklich?

der boden grund ist gestein mit "waldboden" dazwischen
 
25.03.2018
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Gunther geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.594
Reaktionen
10
Hey,

was ist gestein mit Waldboden für ein Untergrund? Woraus besteht der gesteinsboden?

Leopardgeckos sollten grundsätzlich immer ein Sand-Lehm-Gemisch als Untergrund haben. Und keinen Waldboden. Da dieser nicht in deren Heimat vorzufinden ist und sogar einige Gefahren birgt.

Auf der seite hier ganz unten, findest du alle Infos zu Pflanzen. ;)
https://www.der-leopardgecko.de/das-terrarium-1/einrichtung/
 
S

sleeping-galaxy

Registriert seit
28.07.2017
Beiträge
22
Reaktionen
0
Leopardgeckos sollten grundsätzlich immer ein Sand-Lehm-Gemisch als Untergrund haben. Und keinen Waldboden. Da dieser nicht in deren Heimat vorzufinden ist und sogar einige Gefahren birgt.
In den USA gibt es aber auch andere Untergründe wie Eco Earth, was sogar besser sein soll als Sand-Lehm da es nicht zusammenkluppt beim Verschlucken. Es als Waldboden zu bezeichnen war vielleicht bisschen daneben gegriffen, aber so wie ich das sehen leben sie zwischen Felsen auf erdigem leicht sandigen Boden, ob ich jetzt Sand-Lehm noch mit reinmische bin ich noch unschlüssig, und in ihrer Heimat haben sie auch mehr Platz und bestimmt keinen sie anstarrenden Menschen der ihnen das Futter gibt..
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.594
Reaktionen
10
Das Kokossubstrat/Humus, kann man für die Wetbox nutzen. Aber nicht als Untergrund fürs ganze Terrarium.
Das Sand-Lehmgemisch wird fest, so das die Tiere nicht einsinken können. Schau dir mal deren Lebensraum an. Eco Earth ist viel zu feucht für das ganze Terarrium und viel zu problematisch für die Gelenke der Geckos.

Wenn die Tiere Sand fressen dann muss man auf die Haltung und Ernährung gucken ob ein Mangel vorliegt bzw stress und psychische Faktoren. Das sie es so schlucken ist eher unwahrscheinlich und Selten.

Der Boden dort ist wirklich fest und nicht sandig.eben deswegen kommt es auch selten vor das die Tiere das zeugs zu sich nehmen. Weil es fest ist.und nicht sandig.

Die Amerikaner stehen in ihrer Haltung was Reptilien angeht, auch sehr in Frage. Schau dich in Foren um, da wirst du ganz schnell sehen, warum.
Es werden Tiere auf Erde, auf Quarzsand und Co gehalten und das ist alles nicht deren Natur.


Tja, wenn du danach gehst, das die Tiere in der Heimat mehr Platz haben und nicht angestarrt werden, warum dann halten?
Deswegen sollte man dennoch so gut es geht an deren natürliche Räume ran kommen und nicht irgendwas dazumischen. ;)
Bzw. ganz austauschen.

Hast du überhaupt Fachliteratur zu der Tierart? Du hast dich ja über einige Arten Informiert.
Leider kam von dir ja nicht viel an reaktionen zurück.
 
Thema:

Pflanzen für Leopardgeckos

Pflanzen für Leopardgeckos - Ähnliche Themen

  • Grüner Leguan: Holz-Terrarium und Pflanzen?

    Grüner Leguan: Holz-Terrarium und Pflanzen?: Heya. ich wollte mir ein neues Terrarium für meinen grünen Leguan kaufen und dachte da an so einen Holz-Bausatz z.B...
  • Pflanzen - Einrichtung

    Pflanzen - Einrichtung: Hallo ; ) Ich wollte einfach nur mal fragen was ihr so für Pflanzen in euren Phelsumen Terras habt und was ihr von Gelben Pfennigkraut haltet ? ^^
  • Pflanzen-Shop

    Pflanzen-Shop: Hi, ich wollte mein Mad Grandis Terra gerne ma komplett neu bepflanzen , weils mir nicht mehr wirklich gut gefällt. Ich musste einmal alle...
  • Terrariumgröße für Kronengeckos

    Terrariumgröße für Kronengeckos: Ich hab mich gefragt wie die maximale Anzahl für Kronengeckos in einem 90x45x90 (LxTxH) und 150x60x80 (LxTxH) Glasterrarium ist?
  • Terrariumpartner für Kronengeckos

    Terrariumpartner für Kronengeckos: Hallo liebes Forum, Ich habe mich jetzt entschieden Kronengeckos anzuschaffen (2 Weibchen). Über die Kronengeckos an sich habe ich mich...
  • Ähnliche Themen
  • Grüner Leguan: Holz-Terrarium und Pflanzen?

    Grüner Leguan: Holz-Terrarium und Pflanzen?: Heya. ich wollte mir ein neues Terrarium für meinen grünen Leguan kaufen und dachte da an so einen Holz-Bausatz z.B...
  • Pflanzen - Einrichtung

    Pflanzen - Einrichtung: Hallo ; ) Ich wollte einfach nur mal fragen was ihr so für Pflanzen in euren Phelsumen Terras habt und was ihr von Gelben Pfennigkraut haltet ? ^^
  • Pflanzen-Shop

    Pflanzen-Shop: Hi, ich wollte mein Mad Grandis Terra gerne ma komplett neu bepflanzen , weils mir nicht mehr wirklich gut gefällt. Ich musste einmal alle...
  • Terrariumgröße für Kronengeckos

    Terrariumgröße für Kronengeckos: Ich hab mich gefragt wie die maximale Anzahl für Kronengeckos in einem 90x45x90 (LxTxH) und 150x60x80 (LxTxH) Glasterrarium ist?
  • Terrariumpartner für Kronengeckos

    Terrariumpartner für Kronengeckos: Hallo liebes Forum, Ich habe mich jetzt entschieden Kronengeckos anzuschaffen (2 Weibchen). Über die Kronengeckos an sich habe ich mich...