Absätze gemacht, sind im Text dann aber weg

  • Autor des Themas seven
  • Erstellungsdatum
seven

seven

24.12.2006
15.129
Hallo Ihr Lieben, ein solches Problem hatte ich, soweit ich mich erinnern kann, vor einigen Jahren schon mal und einige andere UserInnen auch - wenn ich einen Beitrag schreibe, achte ich normalerweise darauf, dass im Sinne der besseren Lesbarkeit Absätze eingefügt sind.
Nun fiel mir heute auf, dass in meinen gestrigen Beirägen sämtliche meiner Absätze einfach weg sind und alles in einem Rutsch durchgeschrieben ist. Ich füge in diesem Text hier gerade extra viele Absätze als Test ein - wenn das gleich alles wieder in einem Fließtext erscheint, bestätigt das, dass ich nicht unter einer optischen Täuschung leide ;) Ich habe an den Einstellungen am PC oder Browser oder sonstwo nix verändert - woran kann das also liegen und wie kann man es ändern? Danke schon mal für Vorschläge ;) LG seven edit: Und schwupps... wieder Fließtext.... Außerdem stelle ich fest: Wenn ich den Text editieren will, sehe ich erst eine leere Seite, muss dann auf die "Zurücktaste" gehen und kann dann meinen Text editieren.... *kopfkratz*
 
Zuletzt bearbeitet:
05.04.2018
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
pc.lieschen

pc.lieschen

29.10.2009
6.774
Ich teste jetzt mal, ob ich Absätze machen kann

Ist schon komisch sonst so ohne, liest sich auch schwer.

*edit* vom PC geht es

Jetzt mal vom Handy probieren

Bin gespannt

„Edit“ geht auch beides bearbeiten und Absätze
 
Keisuke

Keisuke

22.08.2013
698
Hey,

magst du mal kurz schreiben was du nutzt? Welchen Browser und welche Version davon? :D
 
Mandarina

Mandarina

02.02.2011
826
Hallo Seven,

ich hatte kürzlich das gleiche Problem aber nur mit Firefox. Ich bin dann auf Chrome umgestiegen und das Problem ist gelöst.
 
seven

seven

24.12.2006
15.129
Ich habe Firefox - und jetzt fragt doch eine PC-Niete wie mich nicht, welche Version das ist ;) Ich weiß nur, dass ich bisher immer nur Firefox hatte, und dass es damals dann ja auch irgendwie wieder geklappt hat - aber was ich da damals gemacht habe, weiß ich leider nicht mehr... Wie kann ich denn den Browser wechseln? (Und will ich das überhaupt? Weil das ja dann mein gesamtes Internet betrifft, oder? Alles andere funzt ja...) Etwas ratlose Grüße, seven
 
Son-Gohan

Son-Gohan

20.04.2014
1.008
Ich benutze auch Firefox.

Also probiere ich es mit den Absätzen auch mal.

Vielleicht liegt es wirklich am Browser?
 
Mandarina

Mandarina

02.02.2011
826
Es waren ja nicht nur die verschwunden Absätze, das Bearbeiten ging auch nicht :?
 
seven

seven

24.12.2006
15.129
Genau - deshalb ist ja leider auch ein doppelter Thread entstanden :( Das war so gewiss nicht gewollt, sorry!
Aber ich wollte dann da nicht nochmal ´nen Editierversuch starten, sonst wäre womöglich ein dritter Thread entstanden...

edit: Da mir das gerade tatsächlich wie ein Absatz aussah, hab´ ich mal einen Testbeitrag im Testforum geschrieben.

Und siehe da: Es hat funkioniert.

Hmpf - wo um Himmels Willen war das Problem? ;)
Jedenfalls bin ich froh, dass es sich offenbar in Wohlgefallen aufgelöst hat.... und nein, ich hab´ immer noch nix an irgendwelchen Einstellungen geändert ;)
 
seven

seven

24.12.2006
15.129
Toll... und schon wieder sind meine Absätze verschwunden *gnarf* Ich entschuldige mich schon mal im Voraus....

- - - Aktualisiert - - -

Ach so - und die "neuen Beiträge" werden mir auch nicht mehr angezeigt *seufz*
 

Ähnliche Themen