Hamster Beule an der Brust

M

Marcel23

23.05.2016
2
0
Hallo,

der Hamster meiner Freundin hat eine Beule an der Brust, die scheinbar über Nacht entstanden
ist und leicht größer wird. Sie sitzt ungefähr zwischen den Vorderpfoten, aber etwas eher zur Bauchmitte hin. Die Beule ist weich. Der Hamster frisst und trinkt wie gewöhnlich. Ich glaube also nicht, dass er Schmerzen hat. Hat jemand eine Idee, was das sein könnte?

Viele Grüße

Marcel
 
A

Anzeige

Guest
Alexandra (Tierärztin) hat einen Ratgeber über Degus geschrieben. Sie erklärt in diesem Ratgeber, was die aufgeweckten Hörnchen brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
cherry-lein

cherry-lein

31.03.2012
1.283
1
Das kann alles und nichts sein, geh am besten zügig zum Tierarzt vor allem wenn die Beule stetig wächst würde ich nicht lange warten, im schlimmsten Fall könnte es eine Einblutung sein.
Ist er vielleicht irgendwo drauf gefallen?

Auch wenn es nicht deine Frage war würde ich dir empfehlen dich nochmal mit artgerechter Hamsterhaltung auseinander zu setzen, dein Käfig scheint nämlich leider sehr klein und nicht artgerecht eingerichtet zu sein.
 
Zworgli

Zworgli

22.11.2009
2.503
0
Hallo Marcel!
cherry-lein hat da leider recht. Vor allem wenn es so schnell wächst, würde ich damit schnellstens zum Tierarzt. Leider gehen solche Erkrankungen/Veränderungen bei diesen Tierchen sehr schnell und somit auch der mögliche Behandlungszeitraum relativ eingeschränkt. Lieber abklären lassen, als warten, bis man nichts mehr machen kann! ;)
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen