Mineralfutter ins Pferd bekommen

Diskutiere Mineralfutter ins Pferd bekommen im Pferde Ernährung Forum im Bereich Pferde Forum; Huhu, wir sind im einen neuen Stall umgezogen. Bisher habe ich Dakota das Mineralfutter immer mit einer Hand voll Hafer schmackhaft gemacht, das...
Calimero

Calimero

Registriert seit
16.04.2009
Beiträge
4.782
Reaktionen
1
Huhu, wir sind im einen neuen Stall umgezogen. Bisher habe ich Dakota das Mineralfutter immer mit einer Hand voll Hafer schmackhaft gemacht, das war in Ordnung. Jetzt stehen wir in einem Aktivstall und gefüttert
wird über die Station, allerdings kein Mineralfutter. Ich habe noch einen halben Eimer übrig, pur frisst der Prinz das aber natürlich nicht :roll:. Da das Futter eigentlich über den Automaten gegeben wird, wollte ich mir jetzt nicht noch eine extra Tonne hin stellen zum Mineralfutter unter mischen. Auf Dauer habe ich schon überlegt, mal diese Stall Riegel zu testen, die Pferde angeblich fressen. Aber jetzt würde ich natürlich trotzdem noch gern mein Zeug los werden. Kennt ihr einfache Tricks, ihnen das doch unter zu jubeln, ohne einen ganzen Sack Futter zu holen? ;)
Und hat jemand Erfahrung mit diesen Stall Riegeln von Marstall?
 
12.05.2018
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in Pferde fit füttern werfen können? Vielleicht hilft dir das ja bei deinem Problem?
SoylentGreen

SoylentGreen

Registriert seit
24.03.2009
Beiträge
2.892
Reaktionen
9
Hi,
Mineralfutter habe ich bisher nie einzeln verfüttert und kann mir vorstellen, dass das ein echtes Problem sein kann.
Für mich gäbe es da zwei Optionen: Dein Pferd bekommt nur noch die Hälfte Kraftfutter im Stall und die andere Hälfte mischt du mit deinem Mineralfutter. Dazu müsstest du dann aber eben doch eine Tonne extra aufstellen.
Oder du versuchst es das Zeug mit Obst und Gemüse zu strecken. Das müsstest du dann allerdings jedesmal kleinschneiden, damit er da nicht drumherum fressen kann. Oder du rollst Bananen in dem Zeugs und machst Löcher in Äpfel etc... Das mache ich gerne, wenn Medikamente ins Pferd müssen.
 
cherry-lein

cherry-lein

Registriert seit
31.03.2012
Beiträge
2.832
Reaktionen
119
Ich weiß ja nicht wie lange dir der Eimer noch reicht aber wenn es nicht so lange ist könntest du ein bisschen Apfelmus dran machen, muss ja nicht viel sein 1-2 Löffel damit es ein wenig danach schmeckt. Würde ich wegen dem Zucker allerdings nicht allzu lange geben aber wenn es nur noch 1-2 reicht wäre das vielleicht ne Option.
Ansonsten gibt es kleine Tüten Mash, da müsste es ja täglich auch nicht viel sein was man füttert.
Alternativ kannste auch bei uns vorbeikommen und dir ein bisschen Müsli holen, wir haben noch was übrig das wir bis zum Winter nicht brauchen.
 
Missymannmensch

Missymannmensch

Registriert seit
04.04.2012
Beiträge
2.561
Reaktionen
54
Apfelmus, kanne Beottrunk, Malzbier, Banane etc..
Naturlich nur wenn nicht zu Ems oder cushing geneigt wird.

Ansonsten einfach keins geben und verschenken oser verkaufen. Jahres TA check up zeigt, ob etwas fehlt oder nicht und dann ggf gezielt geben.
 
Thema:

Mineralfutter ins Pferd bekommen

Mineralfutter ins Pferd bekommen - Ähnliche Themen

  • Was haltet ihr von Mineralfutter?

    Was haltet ihr von Mineralfutter?: Huhu, heute war die TÄ da und hat die Pferde durchgeimpft. Die Besi von Larisa viel auf, das Larisa Muskeln abgebaut hat. Vorallem an der...
  • Welches Mineralfutter?

    Welches Mineralfutter?: Hallo ihr Lieben! Einige von euch haben vllt. mitbekommen, dass ich gerade am Futter-Erkundigen bin :) ;) Nun, ein bissl weiter bin ich...
  • frage wegen mineralfutter

    frage wegen mineralfutter: hi meine stute kommt nächsten monat in einen offenstall mit 24h heu und graskoppel tagsüber. die pferde haben auch einen leckstein und ich geb...
  • Altes Pferd mit cushing aufpäppeln?!

    Altes Pferd mit cushing aufpäppeln?!: Hallo, Ich suche nach Tipps und Ratschlägen wegen meinem Pflege Pferd. Er ist ein Ca. 24 jähriger Araber/Cob mix (weiß nicht genau welcher Cob)...
  • "Älteres" Pferd, wie handhabt ihr es?

    "Älteres" Pferd, wie handhabt ihr es?: Ich habe zwar mittlerweile über 30 Jahre "Pferdeerfahrung", trotzdem macht man sich ja so seine Gedanken und lernt nicht aus. Mein Dicker ist...
  • Ähnliche Themen
  • Was haltet ihr von Mineralfutter?

    Was haltet ihr von Mineralfutter?: Huhu, heute war die TÄ da und hat die Pferde durchgeimpft. Die Besi von Larisa viel auf, das Larisa Muskeln abgebaut hat. Vorallem an der...
  • Welches Mineralfutter?

    Welches Mineralfutter?: Hallo ihr Lieben! Einige von euch haben vllt. mitbekommen, dass ich gerade am Futter-Erkundigen bin :) ;) Nun, ein bissl weiter bin ich...
  • frage wegen mineralfutter

    frage wegen mineralfutter: hi meine stute kommt nächsten monat in einen offenstall mit 24h heu und graskoppel tagsüber. die pferde haben auch einen leckstein und ich geb...
  • Altes Pferd mit cushing aufpäppeln?!

    Altes Pferd mit cushing aufpäppeln?!: Hallo, Ich suche nach Tipps und Ratschlägen wegen meinem Pflege Pferd. Er ist ein Ca. 24 jähriger Araber/Cob mix (weiß nicht genau welcher Cob)...
  • "Älteres" Pferd, wie handhabt ihr es?

    "Älteres" Pferd, wie handhabt ihr es?: Ich habe zwar mittlerweile über 30 Jahre "Pferdeerfahrung", trotzdem macht man sich ja so seine Gedanken und lernt nicht aus. Mein Dicker ist...