"Freigänger"-Kater ins Tierheim oder als Wohnungskatze ?

Diskutiere "Freigänger"-Kater ins Tierheim oder als Wohnungskatze ? im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo, mein Freund und ich haben gestern eine Nachricht von einer Bekannten bekommen, wegen ihres Katers. Sie muss leider umziehen und kann...
C

Coronasy

Registriert seit
25.05.2018
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo,
mein Freund und ich haben gestern eine Nachricht von einer Bekannten bekommen, wegen ihres Katers.
Sie muss leider umziehen und kann ihren Kater nicht mitnehmen und hat gefragt, ob jemand ihn nimmt, sonst muss er leider ins Tierheim.
Natürlich
würden wir ihn gerne aufnehmen, da wir sowieso darüber nachgedacht haben, uns eine Katze zuzulegen.
Das Problem ist folgendes:
Er ist 3 Jahre alt und die Bekannte hatte einen (sehr) kleinen Garten, in dem er tagsüber oft war, und nachts war er wohl auch in der Nachbarschaft mal unterwegs.
Sonst soll er wirklich lieb und pflegeleicht sein.
Ihre Wohnung ist momentan allerdings 60 m² groß und hat eben den Garten, wir haben nur 45m² und und 2 Balkone und wohnen im 1 OG. Wir werden wohl auch noch so 1 - max. 2 Jahre hier Wohnen.
Die Frage die wir uns stellen:
Wäre es für das Tier besser, wenn wir ihn nehmen, oder wenn er ins Tierheim kommt?

Danke für eure Hilfe!
 
25.05.2018
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.880
Reaktionen
11
Hallo Coronasy,
erstmal herzlich willkommen im Forum!

Die Frage ist schwer zu beantworten...
Katzen sind nämlich keine Einzelgänger und sollten daher mindestens zu zweit gehalten werden. Noch ist der Kater mit seinen 3 Jahren recht jung und könnte wahrscheinlich relativ problemlos mit einem weiteren Kater oder ggf. auch einer Katze vergesellschaftet werden.
Allerdings ist Eure Wohnung mit 45qm natürlich jetzt auch nicht die größte - aber für den Kater wäre es eine Riesenumstellung, wenn er plötzlich nicht mehr rauskönnte und mit deutlich weniger Platz auskommen müsste. Und dass Ihr bei 45qm nicht gleich zwei Katzen aufnehmen wollt, kann ich mir auch gut vorstellen.
Ich würde versuchen, den Kater z. B. hier im Forum (gibt hier auch einen Vermittlungsbereich) oder in anderen Foren oder über Kleinanzeigen in einen Haushalt zu vermitteln, wo er entweder weiterhin als Freigänger leben kann und/oder aber mindestens einen Artgenossen bekommt!
Tierheim ist natürlich immer eine blöde Alternative und mancher mag jetzt sagen: Lieber einen Einzelkater auf 45qm als einen Kater im Tierheim auf viel weniger Platz und mit mehreren Katzen auf engem Raum :( Beides blöd...
Wie groß sind Eure Balkone denn und könntet Ihr die katzensicher machen mit entsprechenden Netzen?
Dann würde ich nämlich tatsächlich sagen: Nehmt den Kater, schaut tatsächlich mal, ob Ihr noch ein zweites Exemplar für ihn findet - und wenn Ihr in 1-2 Jahren umzieht, nehme ich an, dass Ihr Euch dann wohnungstechnisch vergrößern werdet?

Das sind jetzt so meine groben Gedanken dazu - mit Bauchweh in die eine und die andere Richtung...
LG seven
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.492
Reaktionen
110
Hey

Das ist schwer einzuschätzen und kommt sehr auf das Tier an.
Schlussendlich könntet ihr es nur versuchen und ihn im Notfall doch wieder weiter geben.
Rechnet aber damit, dass der Kater viel mehr Aufmerksamkeit und Beschäftigung fordert als ein Tier, dass vorher nie draussen war. Es ist ein extremer Unterschied zwischen reiner Wohnungshaltung und Auslaufhaltung für die Katzen.

Wichtig bei reiner Wohnungshaltung: Es sollten mindestens 2 Tiere sein (in eurem Fall am besten 2 Kater) und die Balkone sollten gesichert und im Idealfall über eine Katzenklappe zugänglich sein.
 
Thema:

"Freigänger"-Kater ins Tierheim oder als Wohnungskatze ?

"Freigänger"-Kater ins Tierheim oder als Wohnungskatze ? - Ähnliche Themen

  • Freigänger nach Umzug schreckliche Angst draußen?

    Freigänger nach Umzug schreckliche Angst draußen?: Hallo liebe Community, Ich versuch mich mal an meinem ersten Beitrag - und damit den Grund für meine Anmeldung: Die Überschrift ist eigentlich...
  • HILFE?! Main-Coon Kater (Freigänger) evtl. 2. Katze/Kater welche Rasse passt?

    HILFE?! Main-Coon Kater (Freigänger) evtl. 2. Katze/Kater welche Rasse passt?: Hallo ihr lieben, Vielleicht könnt ihr mir helfen. Mein süßer Schatz ist jetz 1jahr und 8 Monate alt. Er war bis zum Ende der 12. Woche bei...
  • neue Katze Freigang

    neue Katze Freigang: Hallo, Ich bin sooo hin und her gerissen. Habe seit einer Woche eine Tierheim Katze. Es ist ein vierjähriger kastrierter Kater der alle Impfungen...
  • Zusammenführung eines Jungen Katers mit einem Freigänger

    Zusammenführung eines Jungen Katers mit einem Freigänger: Guten Abend liebe Tierforum Community, wir haben seit etwas mehr als einem Jahr einen 4 Jahre alten kastrierten Kater aus dem Tierheim, der ein...
  • Kater will Freigang, aber dies ist nicht möglich! Was können wir tun?

    Kater will Freigang, aber dies ist nicht möglich! Was können wir tun?: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum :) Zu dem Titel dieses Beitrags möchte ich euch gern die Vorgeschichte erzählen, sodass ihr die...
  • Kater will Freigang, aber dies ist nicht möglich! Was können wir tun? - Ähnliche Themen

  • Freigänger nach Umzug schreckliche Angst draußen?

    Freigänger nach Umzug schreckliche Angst draußen?: Hallo liebe Community, Ich versuch mich mal an meinem ersten Beitrag - und damit den Grund für meine Anmeldung: Die Überschrift ist eigentlich...
  • HILFE?! Main-Coon Kater (Freigänger) evtl. 2. Katze/Kater welche Rasse passt?

    HILFE?! Main-Coon Kater (Freigänger) evtl. 2. Katze/Kater welche Rasse passt?: Hallo ihr lieben, Vielleicht könnt ihr mir helfen. Mein süßer Schatz ist jetz 1jahr und 8 Monate alt. Er war bis zum Ende der 12. Woche bei...
  • neue Katze Freigang

    neue Katze Freigang: Hallo, Ich bin sooo hin und her gerissen. Habe seit einer Woche eine Tierheim Katze. Es ist ein vierjähriger kastrierter Kater der alle Impfungen...
  • Zusammenführung eines Jungen Katers mit einem Freigänger

    Zusammenführung eines Jungen Katers mit einem Freigänger: Guten Abend liebe Tierforum Community, wir haben seit etwas mehr als einem Jahr einen 4 Jahre alten kastrierten Kater aus dem Tierheim, der ein...
  • Kater will Freigang, aber dies ist nicht möglich! Was können wir tun?

    Kater will Freigang, aber dies ist nicht möglich! Was können wir tun?: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum :) Zu dem Titel dieses Beitrags möchte ich euch gern die Vorgeschichte erzählen, sodass ihr die...