Hamster Futter Extreme Backen

A

Annibann

01.06.2018
1
0
Ich habe seit Dienstag (also gut 4 Tage schon) meine Hamster-Dame Wilma, jedoch ist vor 10 Minuten etwas passiert. Im Gegensatz zu meinem anderen
Hamster haben sich ihre Backen immer mehr gefüllt bis sie fast so groß waren wie ihr restlicher Körper. Sie hat ganz normal aus meiner Hand aber auch aus ihrer Futterschale gegessen, obwohl ihre Backen sichtlich voll waren. Jetzt aufeinmal hat sie ihre ganzen Backen entleert und wollte die Körnchen gleich wieder essen. Dabei war es zirka die Menge eines vollen Futterschälchens. Warum hat sie das getan? Muss ich mir Sogren um sie machen?
 
A

Anzeige

Guest
Alexandra (Tierärztin) hat einen Ratgeber über Degus geschrieben. Sie erklärt in diesem Ratgeber, was die aufgeweckten Hörnchen brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
cherry-lein

cherry-lein

31.03.2012
1.283
1
Der Hamster heißt so weil er Futter hamstert. Die Backentaschen sind sehr flexibel und dazu da das der Hamster große Mengen Futter darin transportieren kann. Die meisten Hamster legen sich in ihrem Gehege unterirdische Futterbunker an deswegen sollte man mindestens 15-20cm tief einstreuen damit er Hamster seiner Natur gemäß Gänge und Höhlen anlegen kann. Dein Hamster benimmt sich also völlig normal ;)
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen