Ist mein Vogel krank? + Nymphensittich als Partnerin?

Diskutiere Ist mein Vogel krank? + Nymphensittich als Partnerin? im Wellensittich Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo, Mein männlicher Wellensittich Toby ist seit gestern am erbrechen. Also während er sich schüttelt, wirft er Körner ab. Heute konnte ich ihn...
A

amanda.s2002

Registriert seit
31.10.2017
Beiträge
11
Reaktionen
0
Hallo,

Mein männlicher Wellensittich Toby ist seit gestern am erbrechen. Also während er sich schüttelt, wirft er Körner ab. Heute konnte ich ihn noch nicht beobachten, da ich nicht zu Hause war. Ich habe voll Angst, dass es irgendeine schlimme Krankheit hat. Sonst verhält er sich wie immer. Er frisst (danach erbricht er
und frisst wieder), er zwitschert und er springt in seinem Käfig rum.
Muss ich deswegen einen Arzt aufsuchen oder geht das wieder von alleine weg?
Ich weiß, dass es besser wäre, ihn zu einem Arzt zu bringen, jedoch habe ich das Problem, dass sein Käfig zu groß zum transportieren ist und ich ihn nicht in den kleinen Käfig locken kann. Ich möchte ihn auch ungerne zwingend mit der Hand einfangen...
Was soll ich tun?

Da wäre noch eine weitere Frage...
Toby ist schon seit einem Jahr alleine, da seine Partnerin gestorben ist (ich weiß, dass das nicht okay ist und es tut mir auch sehr Leid für ihn). Kann ich ihm auch eine Nymphensittich Henne als Partnerin dazugeben? Eine andere Möglichkeit habe ich nicht, da ich in einem Dorf wohne und es hier sonst keine Züchter gibt. Nur meine Freundin hat vor 3 Wochen Nymphensittich Babys bekommen.
Ist es okay, wenn ich ihm einen Nymphensittich dazugebe und beide nur zu zweit sind?
 
13.06.2018
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du es schon mal mit Clickertraining für Sittiche versucht? Funktioniert auch mit Papageien und anderen Vogelarten, macht beiden Spaß und stärkt die Beziehung zum geliebten Sittich.
Shiria

Shiria

Registriert seit
28.10.2007
Beiträge
1.037
Reaktionen
28
Hallo,

Ja ich würde damit zum Tierarzt gehzen - Erbrechen kann ein Hinweis auf eine ernste Erkrankung sien, zum Beispiel Kropfprobleme.
Leider ist ein Nymphensittich kein Artgerechter Parter für deinen Wellensittich. Es wäre wirklich wichtig, dass sobald er wieder gesund ist, eine passende Partnerin bekommt. Es gibt auch Wellis aus Tierschutzorganisationen, vielleicht erkunsigst du dich da mal. Vielleicht gibt es da auch Bring-/Mitfahrmöglichkeiten?

LG udn Gute Besserung an deinen Welli,
Shiria
 
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
6.874
Reaktionen
43
Hallo Amanda,

wie geht es Toby mittlerweile?

Ich kann dich gut verstehen, dass du ihn nur ungern einfangen möchtest. Leider wirst du darum aber nicht drum herum kommen, denn zum Tierarzt muss er ja.
Wenn du kannst, dunkel das Zimmer soweit ab, dass du Toby noch gerade so sehen kannst. Schleich dich leise zum Käfig, öffne leise die Türe und führe deine Hand ganz langsam und leise zu Toby. Wenn du kurz vor ihm bist, entschlossen zupacken und Toby in einen kleineren Käfigsetzen, der idealerweise bereits nicht weit weg steht.
Sollte er panisch weg flattern und du ihn nicht erwischen können, nicht entmutigen lassen. Einfach kurz verharren und warten und wenn er sich wieder beruhigt hat (evtl. erstmal wieder Licht an machen und etwas warten und dann nochmal Licht aus machen, wenn er zur Ruhe gekommen ist) und es nochmal probieren.

Er muss aber dringend zu einem auf Ziervögel spezialisierten Tierarzt, denn Kleintierärzte sind nicht so ideal für Vögel.
Adressen findest du hier: http://www.vogeldoktor.de zuvor aber unbedingt die Kommentare durchlesen und in der jeweiligen Praxis anrufen ob der Vogeltierarzt an dem Tag auch in der Praxis ist.

Würde mich freuen, wenn du berichtest. Meine Daumen sind fest gedrückt, dass er wieder fit wird.


Liebe Grüße
Amber
 
A

amanda.s2002

Registriert seit
31.10.2017
Beiträge
11
Reaktionen
0
Hallo Amanda,

wie geht es Toby mittlerweile?

Ich kann dich gut verstehen, dass du ihn nur ungern einfangen möchtest. Leider wirst du darum aber nicht drum herum kommen, denn zum Tierarzt muss er ja.
Wenn du kannst, dunkel das Zimmer soweit ab, dass du Toby noch gerade so sehen kannst. Schleich dich leise zum Käfig, öffne leise die Türe und führe deine Hand ganz langsam und leise zu Toby. Wenn du kurz vor ihm bist, entschlossen zupacken und Toby in einen kleineren Käfigsetzen, der idealerweise bereits nicht weit weg steht.
Sollte er panisch weg flattern und du ihn nicht erwischen können, nicht entmutigen lassen. Einfach kurz verharren und warten und wenn er sich wieder beruhigt hat (evtl. erstmal wieder Licht an machen und etwas warten und dann nochmal Licht aus machen, wenn er zur Ruhe gekommen ist) und es nochmal probieren.

Er muss aber dringend zu einem auf Ziervögel spezialisierten Tierarzt, denn Kleintierärzte sind nicht so ideal für Vögel.
Adressen findest du hier: http://www.vogeldoktor.de zuvor aber unbedingt die Kommentare durchlesen und in der jeweiligen Praxis anrufen ob der Vogeltierarzt an dem Tag auch in der Praxis ist.

Würde mich freuen, wenn du berichtest. Meine Daumen sind fest gedrückt, dass er wieder fit wird.


Liebe Grüße
Amber
Hallo,
Sorry, dass ich so spät antworte, aber ich habe die Nachricht nicht gesehen :).
Toby geht es mittlerweile gut und es ging ihm auch am Tag danach sofort besser, weswegen ich nicht beim Arzt war. Aber in ein paar Tagen gehen wir sowieso alle zum Arzt, da ich eine Henne besorgt habe und diese einige Probleme hat. Ich habe sie gestern geholt und gerade eben hat sie einfach ein Ei gelegt. Na toll was soll das denn. Außerdem geht es ihr auch schlecht (wegen dem Brühten) und das alles auch ohne ihrem Partner (ich nehme an sie hatte davor einen Partner beim Züchtern)
Eigentlich dachte ich es wäre ein guter Züchter. Das ist alles vielleicht auch einfach ein Versehen. Ich habe ihm auch bereits eine Nachricht geschrieben...

LG Amanda
 
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
6.874
Reaktionen
43
Hallo Amanda,

wie geht es der Henne?



Liebe Grüße
Amber
 
W

Welli und Bo

Registriert seit
16.08.2019
Beiträge
12
Reaktionen
1
Hallo,

Mein männlicher Wellensittich Toby ist seit gestern am erbrechen. Also während er sich schüttelt, wirft er Körner ab. Heute konnte ich ihn noch nicht beobachten, da ich nicht zu Hause war. Ich habe voll Angst, dass es irgendeine schlimme Krankheit hat. Sonst verhält er sich wie immer. Er frisst (danach erbricht er und frisst wieder), er zwitschert und er springt in seinem Käfig rum.
Muss ich deswegen einen Arzt aufsuchen oder geht das wieder von alleine weg?
Ich weiß, dass es besser wäre, ihn zu einem Arzt zu bringen, jedoch habe ich das Problem, dass sein Käfig zu groß zum transportieren ist und ich ihn nicht in den kleinen Käfig locken kann. Ich möchte ihn auch ungerne zwingend mit der Hand einfangen...
Was soll ich tun?

Da wäre noch eine weitere Frage...
Toby ist schon seit einem Jahr alleine, da seine Partnerin gestorben ist (ich weiß, dass das nicht okay ist und es tut mir auch sehr Leid für ihn). Kann ich ihm auch eine Nymphensittich Henne als Partnerin dazugeben? Eine andere Möglichkeit habe ich nicht, da ich in einem Dorf wohne und es hier sonst keine Züchter gibt. Nur meine Freundin hat vor 3 Wochen Nymphensittich Babys bekommen.
Ist es okay, wenn ich ihm einen Nymphensittich dazugebe und beide nur zu zweit sind?
Hallo Amanda,

Dein Beitrag ist schon eine Weile her. Dein Vogel könnte Megabacteriose gehabt haben. Da muss man unbedingt einen vogelkundigen Tierarzt aufsuchen.
Eine Rotlicht Wärmelampe, Keimfutter, Thymiantee kann die Heilung unterstützen. Hier findest du weitere Tipps:
https://youtu.be/MTNZXJjbWZg
 
Thema:

Ist mein Vogel krank? + Nymphensittich als Partnerin?

Ist mein Vogel krank? + Nymphensittich als Partnerin? - Ähnliche Themen

  • Welli friert abends

    Welli friert abends: Hallo. Einer meiner wellis ist krank geworden und friert noch dazu abends immer, doch die heizung funktioniert nicht. Jeden abend liegt er auf...
  • Frage zu neuem Vogel

    Frage zu neuem Vogel: Hallo Ich besitze bereits einen 2 Jahre alten Hahn also von Oktober 2015, jedoch ist meine Henne gestorben, weswegen ich mir eine neue zulegen...
  • Vogel wird nicht artgerecht gehalten

    Vogel wird nicht artgerecht gehalten: Hallo, Der Sohn(5) von meiner Schwiegermutter hat einen Wellensittich bekommen. Die Idee war ziemlich spontan. Seine Mutter hat gestern bei...
  • Heizung für Vogel?

    Heizung für Vogel?: Hey Leute, hier ist eure Kathrin. Wie in meinem Beitrag zuvor erwähnt, halte ich zuhause zwei Wellensittiche :D. Beide sind ca. 3 Jahre alt und...
  • Bisher hatte ich schöne Gruppe und nun macht 1 Vogel Probleme

    Bisher hatte ich schöne Gruppe und nun macht 1 Vogel Probleme: Hallo liebe Wellensittichfreunde! Seit 3 Monaten habe ich Wellensittiche bei mir. Zuerst hatte ich 2 gekauft. Diese haben sich ganz super...
  • Bisher hatte ich schöne Gruppe und nun macht 1 Vogel Probleme - Ähnliche Themen

  • Welli friert abends

    Welli friert abends: Hallo. Einer meiner wellis ist krank geworden und friert noch dazu abends immer, doch die heizung funktioniert nicht. Jeden abend liegt er auf...
  • Frage zu neuem Vogel

    Frage zu neuem Vogel: Hallo Ich besitze bereits einen 2 Jahre alten Hahn also von Oktober 2015, jedoch ist meine Henne gestorben, weswegen ich mir eine neue zulegen...
  • Vogel wird nicht artgerecht gehalten

    Vogel wird nicht artgerecht gehalten: Hallo, Der Sohn(5) von meiner Schwiegermutter hat einen Wellensittich bekommen. Die Idee war ziemlich spontan. Seine Mutter hat gestern bei...
  • Heizung für Vogel?

    Heizung für Vogel?: Hey Leute, hier ist eure Kathrin. Wie in meinem Beitrag zuvor erwähnt, halte ich zuhause zwei Wellensittiche :D. Beide sind ca. 3 Jahre alt und...
  • Bisher hatte ich schöne Gruppe und nun macht 1 Vogel Probleme

    Bisher hatte ich schöne Gruppe und nun macht 1 Vogel Probleme: Hallo liebe Wellensittichfreunde! Seit 3 Monaten habe ich Wellensittiche bei mir. Zuerst hatte ich 2 gekauft. Diese haben sich ganz super...