Welpe schleckt den Mund ab

  • Autor des Themas Cheyey
  • Erstellungsdatum
C

Cheyey

13.06.2018
17
Also... mein Welpe (6 Monate alt) schleckt mein Mund ab wenn ich ihn
in der Hand habe.
Genauergesagt:
Ich nehme ich mit damit er draußen sein kurzes Geschäftchen macht. Auf dem Weg dorthin (Treppen..), schleckt er meinen Mund ab. Ist er gestresst, oder will einfach nicht raus?
Danke für die Antworten :)
 
13.06.2018
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
Missymannmensch

Missymannmensch

04.04.2012
1.482
Willkommen im Forum :)

Meine Frage, warum trägst du ihn denn?
Der kann doch laufen, ok evtl. keine Treppen.
Und wenn du ihn trägst, halte ihn einfach so, dass er nicht an dein Gesicht kommt.

Solches abschlecken kenne ich als Unsicherheit und beschwichtigen.
Mädels, liege ich falsch?
Demona?
 
C

Cheyey

13.06.2018
17
Danke für die Antwort! Ich trage ihn deshalb weil er noch so kleine Beinchen hat und die Treppen sehr rutschig und nicht wirklich sicher sind.. Ich will ja nicht das er sich verletzt. Außerdem sind es wirklich sehr viele Treppen :D
 
Missymannmensch

Missymannmensch

04.04.2012
1.482
Klar, bei Treppen kann ich es verstehen, unabhängig der kleinen Beinchen.
Aber halte ihn doch einfach so, dass er dich nicgt im Gesicht abschlecken kann.
Bei Welpen finsen es die meisten ja süß, beim "großem" ust das gezeter ebenso groß.
Was ist es denn für ein zausel?

Nebenbei. Wir sind hier alle fast gaaar nicht Fotogeil:mrgreen:
 
Kompassqualle

Kompassqualle

Moderator
27.11.2006
4.161
Hallo Cheyey, willkommen im Forum und Glückwunsch zum Hundenachwuchs :)

Der "Mundwinkelstoß" wird von Welpen bei der Mutter ausgeführt zur Begrüßung, aber auch um sie zu bitten ihnen Futter auszubrechen (bei Haushunden kaum noch relevant, aber die Wolfsmutter transportiert ihre Beute im Magen zurück zu den Welpen und würgt sie dort dann wieder hervor).
Auch erwachsene Hunde zweigen dieses Welpenverhalten als Beschwichtigungszeichen anderen Hunden gegenüber, es signalisiert Unterwürfigkeit oder Spielbereitschaft.

Das dein Welpe es bei dir macht finde ich ganz normal, es zeigt, dass er zu dir ein vertrautes Verhältnis hat. Wenn du nicht möchtest, dass er dich im Gesicht ableckt (was ja verständlich ist) halte ihn einfach vom Gesicht weg und sage deutlich 'nein' wenn er es wieder versucht. Sobald er aufhört lobe ihn, er wird schnell verstehen, dass du nicht abgeleckt werden möchtest.
 
C

Cheyey

13.06.2018
17
Es ist ein kleiner süßer Zwergspitz also ein richtiges Fellknäul hihi. Ich Probier es beim nächsten mal einfach. Leider habe ich keine Ahnung wie ich ein Foto reinpacke :D

- - - Aktualisiert - - -

Dankeschön! Ohh er vertraut mir, wie schön xD Wie gesagt ich probiere es beim nächsten mal einfach.
 
Zuletzt bearbeitet:

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen