Zusammenführung von zwei Katern

Diskutiere Zusammenführung von zwei Katern im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo ihr lieben, bin noch neu hier. Folgendes : Mein Kater Moritz, ein sehr liebenswerter, friedlicher Genosse, ist 11 Jahre alt, kann jederzeit...
M

MsRenky

Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo ihr lieben, bin noch neu hier.
Folgendes :

Mein Kater Moritz, ein sehr liebenswerter, friedlicher Genosse, ist 11 Jahre alt, kann jederzeit raus gehen und ist mit seiner Mutter und einen anderen Kater(heim) bei uns aufgewachsen. Geboren wurde er sogar bei uns im Wohnzimmer, seitdem habe ich ihn auch.
Nun ist es so, dass ich aus gesundheitlichen Gründen ihn nicht mehr halten und knuddeln kann. Da ich meist wenige Minuten danach niesen muss und Ausschlag bekomme.
Also hab ich nach einer Familie für ihn gesucht. Habe auch eine freundliche(dachte ich zumindest) und wohl erfahrene Familie gefunden. Kinder schon etwas älter, viel Platz, großer Garten und einen 6 Jahre alten Spielgefährten. Ich habe den Leuten gesagt wie sensibel er ist was Futter betrifft und er nur ganz bestimmte Mengen und Sorten haben darf. Wurde gesagt wird gemacht, genauso wie er die erste Zeit auch ruheplätze braucht. Halt das klassische was man bei einer zusammenführung braucht bzw beachten muss.

Zwei Tage später, die Trennung war alles andere als einfach, ich Weine und trauere ihn noch immer nach, kommt die Nachricht der neuen Besitzer. Er faucht den 6 jährigen Kater nur an, versteckt sich, macht aus Angst auf die Teppiche, haut den kater öfters, der traut sich angeblich nicht mehr ins Haus, moritz spuckt nur noch wobei sie ihm viel zu viel (haben mir genannt wie viel und wie oft er bekommt) und verschiedenes Futter auf einmal geben (sogar Gewürzfleisch, Salami etc was er erst recht nicht verträgt) aber keines von den was er verträgt, weil das ja unfair den anderen Kater gegenüber wäre (???) also haben sie sein teures "spezialfutter" was ich extra mitgegeben habe weggeworfen.
Sie sind nun der Meinung sei alles meine schuld und das habe so keinen Sinn und sie bringen ihn mir morgen oder eventuell (??) in einer Woche zurück.
Ich weiß ehrlich nicht was ich davon halten soll. Ich hatte bevor sie ihn mit genommen haben extra alles kleinstes erklärt was ihn betrifft, auch extra nicht verschenkt sondern nur mit schutzgebűhr und das er nur an erfahrene leute geht. Hatte ihn sogar vorher noch durchchecken lassen beim Arzt. Er ist topfit, kerngesund und jetzt muss ich mir anhören ich hätte ein missratenes krankes mistvieh verkauft.
Ich bin ehrlich etwas neben der Spur und weiß nicht wie ich mich verhalten soll.
Im ernst wenn sie alles missachten bei ihm und erwarten, daß nach zwei Tagen bei denen zuhause sofort alles Friede Freude Eierkuchen ist und die Katzen sich niemals zoffen werden. Dann weiß ich ehrlich nicht was die mit Haustieren überhaupt wollen.
 
Zuletzt bearbeitet:
fusselbuerste

fusselbuerste

Beiträge
832
Punkte Reaktionen
26
Ich würde den Kater da raus holen und ein neues zu Hause für ihn suchen.
Mach mehrere Vorkonntrollen und verlange das die NEUEN öfter den Kater besuchen.
Sollten die Besuche nicht klappen, weiter suchen!

Wenn Du den Kater wegen einer Allergie abgegeben hast , Trage einen Mundschutz und Handschuhe solange er wieder bei Dir ist.
Nach jeden streicheln Hände und Gesicht sofort mit klaren Wasser waschen. So habe ich mich immunisiert und konnte so unsere Mietzen behalten.
 
M

MsRenky

Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Alles klar vielen lieben Dank.
Ja ich habe den beiden schon gesagt das ich ihn zurück möchte das tue ich ihm nicht an, er hat besseres verdient
 
fusselbuerste

fusselbuerste

Beiträge
832
Punkte Reaktionen
26
Nicht noch mehr Zeit verstreichen lassen. Hole Dir den Kleinen zurück. Je ehr, je besser für den Kleinen.
 
Thema:

Zusammenführung von zwei Katern

Zusammenführung von zwei Katern - Ähnliche Themen

Kater langweilt sich trotz Zweitkater: Liebe Forumsmitglieder/ erfahrene Katzenhalter, vor fast einem Jahr habe ich zwei Kater aus dem Tierheim übernommen. Angeblich sind es...
Haben wir ein Pinkelproblem?: Hallo, zunächst einmal, bin ich mir nicht sicher, ob wir es hier wirklich mit Urin zu tun haben. Das klingt nun blöd, aber es riecht wirklich kaum...
Carlo und Gio treffen aufeinander: Guten Tag, dies ist unser erster Eintrag in diesem Forum. Wir haben zu unserem 2jährigen Kater Carlo gestern unerwartet und spontan einen zweiten...
Kastration von Chinchilla: Hallo, ich bin neu auf diesem Forum. Ich habe schon oft Beiträge gelesen, aber irgendwie finde ich zu meinem aktuellen Problem keinen Beitrag...
Katerzusammenführung, kann man bei null anfangen?: Hallo liebes Tierforum, Mein erster Beitrag hier und es geht um eine Frage zu meinen zwei Katern. Im Mai diesen Jahres hab ich einen Kater...
Oben