Hilfe - Renner ist krank

L

Lucie19

06.07.2018
1
Hallo,
unserer 3jährigen Mongolische Wüstenrenmaus Jake geht es seit Tagen sehr schlecht. Sie hat Gleichgewichtsstörungen und kippt immer um. Seit dem wir beim TA wären geht es ihm noch schlechter, wir vermuten
der Stress hat ihm den Rest gegeben. Jedenfalls robbt er nur noch mit den Hinterbeinen durch das Aqua. Ansonsten schläft er den ganzen Tag und bewegt sich kaum. Fressen mag er auch nur sehr wenig. Die TA meinte es sei was neurologisches und hat uns ein Medikament gegen evtl. Hirnentzündungen mitgegeben. Bis jetzt schlägt es aber nicht an. Wir würden gerne eine Zweitmeinung bei einem anderen TA einholen der sich mit Gerbils auskennt. Wir wohnen in Darmstadt. Es ist wirklich dringend. Wir wissen einfach nicht weiter wie wir unserem Renner helfen können :022:
 
06.07.2018
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen