Junghund beißt beim Zahnwechsel.....

  • Autor des Themas Cheyey
  • Erstellungsdatum
C

Cheyey

13.06.2018
17
Ich hab ein kleines Problem..
Mein Junghund (4,5 Monate alt) ist zur Zeit in seinem Zahnwechsel. Zwar kaut er
nicht an andere Sachen wie Teppich usw. dafür an meinen Fingern. Wenn ich „ Nein!“ sage, hört er zwar auf, macht aber nach 2 Minuten weiter. Das tut irgendwann auch mal in den Fingern weh :(. Er kaut auch an eine Art Knochen aber irgendwie findet er meine Fingern leckerer.
Weis jemand Rat?
 
15.07.2018
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Junghund beißt beim Zahnwechsel..... . Dort wird jeder fündig!
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
10.09.2005
13.441
Die Finger nicht anbieten und alternativen geben?

Besorg ihm Kausachen für das alter. Kautau, etc. Alles was nicht splittern kann.

Und...die Finger nicht anbieten. Wenn ich nicht will das mein Hund auf meinen Fingern beisst, gebe ich sie ihm einfach nicht. ;)
 
cherry-lein

cherry-lein

31.03.2012
1.300
Du kannst ihm auch Kauleckerchen geben die etwas härter sind und womit er etwas beschäftigt ist z.b getrocknete Kopfhaut, Ochsenziemer usw.
Lass nur die Finger von Geweihstücken, Schinkenknochen, alle anderen großen getrockneten Knochen usw die sind viel zu hart und können die Zähne kaputt machen.

Unsere Hündin bevorzugt Spielzeug aus Gummi wo sie gut drauf rumkauen kann, eine Zeitlang mochte sie auch ihre Kauwurzel ganz gern.
 

Ähnliche Themen