Rangelei oder Streit? Probleme nach OP

Diskutiere Rangelei oder Streit? Probleme nach OP im Rennmäuse Verhalten Forum im Bereich Rennmäuse Forum; Hallo, seit 2 Jahren haben wir unsere 3 Jungs. Sie haben einen Käfig der ca 1,8m x 45 cm ist und über 2 Etagen geht. Sie haben sich immer gut...
S

ssumsi

Registriert seit
16.07.2018
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo,
seit 2 Jahren haben wir unsere 3 Jungs. Sie haben einen Käfig der ca 1,8m x 45 cm ist und über 2 Etagen geht. Sie haben sich immer gut verstanden, selten wurde mal einer gejagt ausser es ging ums Essen da ist R. absolut Futterneidisch und klaut auch mal. Zu rangeleien ist es nicht gekommen.
Nun haben wir vor 3 wochen bei J. eine Wucherung am Bauch entdeckt und der Termin beim TA ergab er muss operiert werden. Um es kurz zu machen: Der Termin wäre erst morgen! obwohl ich gesehen habe das es bereits blutig war - also Terminn bei anderem TA und am Freitag Termin mit anschließender OP - Tumor bereits groß wie eine Kirsche sie haben dann zu zweit operiert und ich ihnMittag wieder geholt. Aufgrund der Größe der Wunde konnte nicht innenliegend genäht werden - sind jetzt 6
einzelne Nähte :( Da er unter kompletter Beobachtung stehen musste blieb er in der "transpotbox - alter Doppelhamsterkäfig. sobald die Brüder wach waren haben sie ihn besucht auf dem Sofa (dürfen da mehrmals die Woche drauf). J. durfte auch mit und die beiden auch in den Doppelhamsterkäfig rein. G. hat J. immer so "bemuttert" als es ihm den Tag vorher nicht so gut ging und auch am Bauch die Wunde beschnuppert was J. nicht so gut gefiel aber nichts tragisches. Nachts war J. dann mit seinem Doppelhamsterkäfig im normalen Käfig und sie haben sich beschnuppert und sind auf dem Käfig geklettert. Samstag das gleich Spiel und Termin beim TA alle im Doppelhamsterkäfig - keine Probleme. Die beiden Gesunden dann wieder in Käfig und Ausflug auf Sofa. Ab Samstag Abend war J. dann wieder mit Käfig im Käfig und gestern durfte er wieder raus. Aber dann....


Erst gab es gleich gerangel mit R. wir haben dann alle auf Sofa gepackt - kurze Klärung zwischen beiden und alles gut. Wieder alle in den Käfig (nur unten wo auch Doppelhamsterkäfig immer stand) und jetzt gab es richtig Zoff mit G. Er ist ihm hinterher und hat ihn sehr gejagt, R. hat sich rausgehalten. Da es schon spät war haben wir J. unten gelassen und auf dem Ausgang der Treppen ein Gitter befestigt. Es wurde von allen wieder geschnuffelt und versucht das Gitter zu zerbeissen.

Heute Morgen nochmal alle auf Sofa und dann wieder nach unten wo J. alleine war diese Nacht. Mit R. kein Problem die beiden sind haben sie angeschnuffelt und dann Köpfe aneinander und J. hatte dabei die Augen zu. Also die beiden gut. ABER G. er hat ihn gejagt und auch wohl am Schwanz "festgehalten" beiden waren ruhig - später dann nebeneinander, wobei G höher stand als J,, hat G mit den zähnen geknirscht und einige Male den Schwanz ruckartig geworfen. Keine Beissereien aber ich wollte sie nun nicht alleine lassen. Diesmal habe ich R. und G. unten gelassen wo J. die Nacht verbracht hat und auch das Hauptnest ist. J. ist oben geblieben und schläft im sommernest.


Tja, was nun.

Ich möchte ja keine Beisserei - aber auch die Familie wieder vereinen. Sind wir zu vorsichtig? Wie am Besten vorgehen? Käfig erstmal getrennt lassen und auf neutralem Boden (Sofa) laufen lassen und morgens/abends die Bereiche tauschen. Oder mal R. mit J. zusammen lassen. Oder oben komplett leeren und neue Einstreu?


Hoffe die Situation ist hilfreich beschriebn und uns kann jemand helfen, die ganze Familie (wir Menschen) haben schon Bauchweh..., um die richtige Entscheidung für die Renner zu treffen.
 
16.07.2018
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Anja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.153
Reaktionen
13
Hallo,

Wie schaut es denn im Moment aus?

3er Gruppen sind immer ein Risiko. Die OP und dieses hin & her wird Streit begünstigt haben.

Ich würde sie jetzt dauerhaft trennen. Wieder harmonisch zusammen zu kriegen, dürfte schwierig werden. Schwanz schlagen ist schon sehr aggressiv.
Für den einzelnen müsstest du dann einen Partner suchen.
 
Thema:

Rangelei oder Streit? Probleme nach OP

Rangelei oder Streit? Probleme nach OP - Ähnliche Themen

  • Streit? Gefährlich oder normal?

    Streit? Gefährlich oder normal?: Hallo, ich habe mir gestern zwei weibliche Renner gekauft. In der Tierhandlung War noch alles super, ich hab ca. eine Stunde das...
  • Rennmäuse streiten

    Rennmäuse streiten: Ich habe zwei weibchen und ein unkastriertes männchen. Jetzt im nachhinein weiß ich dass das ziemlich dumm ist aber die im zoogeschäft meinten ich...
  • Neu-Vergesellschaftung einer Dreier-Gruppe nach Streit

    Neu-Vergesellschaftung einer Dreier-Gruppe nach Streit: ​Hallo zusammen, mein Freund und Ich haben seit gut einem Jahr 3 weibliche Rennmäuse, die wir zusammen gekauft haben und bei denen es bisher nie...
  • Rennmäuse nach Streit wieder ans Trenngitter oder ganz trennen?

    Rennmäuse nach Streit wieder ans Trenngitter oder ganz trennen?: Hallo, ich hatte 2 Renner miteinander vergesellschaftet. Die VG lief gut und seit 8 Tagen waren sie jetzt friedlich zusammen. Heute morgen habe...
  • Rennmausweibchen sind nach streit in Tranzportbox, wie nun weiter?

    Rennmausweibchen sind nach streit in Tranzportbox, wie nun weiter?: Hallo Ich bin neu und habe noch keine Ahnung wie es im Forum läuft, aber ich wäre froh um Unterstützung! Es gibt nun leider Streitereien die mich...
  • Rennmausweibchen sind nach streit in Tranzportbox, wie nun weiter? - Ähnliche Themen

  • Streit? Gefährlich oder normal?

    Streit? Gefährlich oder normal?: Hallo, ich habe mir gestern zwei weibliche Renner gekauft. In der Tierhandlung War noch alles super, ich hab ca. eine Stunde das...
  • Rennmäuse streiten

    Rennmäuse streiten: Ich habe zwei weibchen und ein unkastriertes männchen. Jetzt im nachhinein weiß ich dass das ziemlich dumm ist aber die im zoogeschäft meinten ich...
  • Neu-Vergesellschaftung einer Dreier-Gruppe nach Streit

    Neu-Vergesellschaftung einer Dreier-Gruppe nach Streit: ​Hallo zusammen, mein Freund und Ich haben seit gut einem Jahr 3 weibliche Rennmäuse, die wir zusammen gekauft haben und bei denen es bisher nie...
  • Rennmäuse nach Streit wieder ans Trenngitter oder ganz trennen?

    Rennmäuse nach Streit wieder ans Trenngitter oder ganz trennen?: Hallo, ich hatte 2 Renner miteinander vergesellschaftet. Die VG lief gut und seit 8 Tagen waren sie jetzt friedlich zusammen. Heute morgen habe...
  • Rennmausweibchen sind nach streit in Tranzportbox, wie nun weiter?

    Rennmausweibchen sind nach streit in Tranzportbox, wie nun weiter?: Hallo Ich bin neu und habe noch keine Ahnung wie es im Forum läuft, aber ich wäre froh um Unterstützung! Es gibt nun leider Streitereien die mich...