Vergesellschaftung in der pubertät

Diskutiere Vergesellschaftung in der pubertät im Degu Forum Forum im Bereich Kleintiere; Hallo zusammen, ich hab im forum rumgestöbert aber nicht fündig geworden was für mein problem hilfreich wäre. Ich habe einen 5 jährigen degu und...
R

Robix

Registriert seit
09.08.2018
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo zusammen, ich hab im forum rumgestöbert aber nicht fündig geworden was für mein problem hilfreich wäre.
Ich habe einen 5 jährigen degu und einen 6monate alten degu. Den jüngeren habe ich mit 2 monaten bekommen, und die vergesellschaftung
hat super geklappt mit dem alten . Sie haben sich schon nach 2 tage richtig gesucht☺.
Da die erfahrung gut war einen jungen degu mit dem älteren zu VG hab ich jetzt nochmal einen geholt der 2-3 monate alt ist.
Der alte hat den kleinen wieder gleich akzeptiert. Doch der andere akzeptiert den kleinen nicht und jagt ihn wenn sie im gleichen käfig sind. Jetzt hab ich sie getrennt aber käfig an käfig damit sie sich sehen können und riechen. Doch er will den kleinen auch durch dän käfig angreifen. Hant ihr auch solche erfahrungen gemacht? Habt ihr einen tipp?
Es sind alles männchen.
5jähriger name Chinchi
6monate alter name Speedy
3 monate alter name Baily
 
15.08.2018
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Mandarina

Mandarina

Registriert seit
02.02.2011
Beiträge
1.070
Reaktionen
2
Hallo,

Schade dass du nicht vorher gefragt hast. Degus zwischen 6 und 18 Monaten befinden sich in der Flegelphase. In dem Alter würde ich eine VG vermeiden und nur im Notfall durchführen z.B. wenn ein Degu alleine wäre.

Woher er hast du den 3. Degu?
Seit wann ist er bei dir?
(Falls es erst wenige Tage sind) hast du die Möglichkeit ihn wieder zurück zu geben?
Bist du dir sicher, dass alle Degus das gleiche Geschlecht haben? Wenn ja welches?
Wer hat die Geschlechter kontrolliert?

Für den Kleinen ist das so keine gute Lösung. Du hast ihn aus seiner Gruppe genommen und zu einem Einzeltier gemacht. Hier hätte ich zumindest noch ein Geschwisterchen mitgenommen, damit er nicht alleine sein muss.
Eine VG dauert manchmal mehrere Wochen oder gar Monate. In dieser Zeit muss gewährleistet sein, dass alle Degus ausreichend Platz und Bewegungsmöglichkeiten haben.

Magst du bitte ein Käfigfoto hier einstellen, dann könne wir dir Tips für den weiteren Verlauf geben.

Lise dir bitte auch mal das Infoblatt Vergesellschaftung von Degus durch. https://www.deguhilfe-sued.de/index.php?id=30
 
Thema:

Vergesellschaftung in der pubertät