Hund pinkelt ständig neben die Haustür

Diskutiere Hund pinkelt ständig neben die Haustür im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Ich habe einen inzwischen 15 jährigen Golden Retriever Rüden. Hatte auch noch nie größere Probleme mit ihm. Allerdings macht er seit einiger Zeit...
M

Mara11

Registriert seit
18.08.2018
Beiträge
4
Reaktionen
0
Ich habe einen inzwischen 15 jährigen Golden Retriever Rüden. Hatte auch noch nie größere Probleme mit ihm. Allerdings macht er seit einiger Zeit, ich weiß nicht genau wann es angefangen hat, neben die Haustür. War früher nie ein Problem. Hatte Nachbarn die auch einen Rüden hatten und die beiden legten nie ein Markierungsgehabe an den Tag. Ich bin schon fast
der Meinung, dass es anfing, nachdem mein neuer ...(steht für nicht so netten Ausdruck) Nachbar eine Freundin hat, die ebenfalls einen Hund hat.
Ich gehe mit ihm raus, er stellt sich zielstrebig neben die kleine Eingangstreppe und pinkelt dort hin. Habe inzwischen versucht ihm vorher an die Leine zu nehmen und dort wegzuziehen, aber knapp 30 Kilo die nicht wollen zu bewegen ist echt schwer.
Habe ihn auch schon bis zur gegenüberliegenden Straßenseite getragen, wo er ohne weiteres pullern könnte, aber er ist einfach um mich rum und hat sich wieder dort hingestellt. Leine kurz genommen und versucht ihn in die entgegengesetzte Richtung zu bugsieren funktioniert auch nicht.
Erst wenn er dort gepinkelt hat, ist er bereit weiter zu laufen.
Er bräuchte nur 10 Meter weiter gehen, dann könnte er ohne das es jemanden stört sein Geschäft erledigen. Aber nein, es muss genau neben der Haustür sein. Stört mich selbst ungemein. Weil es halt auch wirklich stinkt. Und auch wenn mein Nachbar ein A...l... ist, kann ich verstehen wenn er sich darüber aufregt. Was ich ihm aber garantiert nicht sagen werde...
 
18.08.2018
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hund pinkelt ständig neben die Haustür . Dort wird jeder fündig!
A

A-Fritz

Registriert seit
11.07.2016
Beiträge
954
Reaktionen
66
Hallo,
ich denke , Du solltest mit Deinem Hund, auch wenn dieser schon 15 Jahre ist, anfangen Übungen zur Unterordnung zu trainieren.
Gerade ein großer Hund, wie der Golden Retriever, sollte so gut auf Kommandos reagieren, daß es wenigstens möglich ist,
ihn von der besagten Haustür fern zu halten.

Fritz.
 
Chrisi1363

Chrisi1363

Registriert seit
27.08.2018
Beiträge
4
Reaktionen
0
Du solltest deinen Hund wirklich klar machen das du der Boss bis. Es scheint wirklich ein wenig so als würde er einfach machen was er will. Hast du es denn schon mit Leckerlis versucht ihn irgendwie weiter weg zu locken und ihn dann zu belohnen ?
LG
 
Fox285

Fox285

Registriert seit
02.12.2018
Beiträge
16
Reaktionen
2
Ich würde es versuchen zu verhindern, indem ich ihn beim Rausgehen an der Tür kurz vorbeitrage und anschließend, nach dem Spaziergang, auch wieder auf den Treppenabsatz zurücktragen, um ihm gar nicht erst die Möglichkeit zu bieten...oder auch etwas Essig in die besagte "Pinkel-Ecke" schütten, um ihm das Makieren an der Stelle abzugewöhnen.
 
Midoriyuki

Midoriyuki

Registriert seit
13.12.2010
Beiträge
6.021
Reaktionen
304
Du solltest deinen Hund wirklich klar machen das du der Boss bis. Es scheint wirklich ein wenig so als würde er einfach machen was er will. Hast du es denn schon mit Leckerlis versucht ihn irgendwie weiter weg zu locken und ihn dann zu belohnen ?
LG
Was denn jetzt? "Zeigen wer der Boss ist" oder erziehungsuntauglich weglocken?

Anstelle von Essig würde ich da einen ordentlichen Schwung Enzymreiniger drüber kippen.
Dann ist der Geruch erstmal komplett weg.

Und danach würde ich das einfach gar nicht mit dem Hund diskutieren, ob er da pinkelt oder nicht.
"Nein" und fertig.
Sofern er "Nein" beherrscht sollte das Ganze damit erledigt sein, tut er das nicht:

30kg Hund sind schwer ja, aber wenn er nur zieht durchaus ja noch haltbar.
Zur Not stellt man sich dazwischen und schiebt den Hund einfach so lange mit den Beinen weg bis er sich bewegt.
Du kannst ihn ja auch tragen, dann schaffst du das auch :)

Wenn das dann tut DANN kann man belohnen.
Bitte nicht anfangen mit Leckerchen vor der Nase rumzuwedeln bis er hinterher trabt- damit lernt er absolut gar nichts außer den Leckerlies hinterher zu traben, aber nicht warum er die jetzt bekommt.

Wichtig ist einfach, dass du das wirklich konsequent nicht mehr zulässt.

Hunde sind durchaus in der Lage zu lernen wo sie sich lösen dürfen und wo nicht und auch ein 15jähriger Hund bekommt das noch gebacken die ein oder andere Kleinigkeit dazu zu lernen ;)
 
Thema:

Hund pinkelt ständig neben die Haustür

Hund pinkelt ständig neben die Haustür - Ähnliche Themen

  • Bitte Hilfe!hund pinkelt ständig auf Couch

    Bitte Hilfe!hund pinkelt ständig auf Couch: Hallo meine Lieben! Bin Neu hier und habe ein rießen Problem und hoffe das jemand einen Rat für mich hat:( Also mein Yorkie Jimmy ist 3 Jahre alt...
  • hilfe-hund pinkelt und sch.. ständig in die wohnung

    hilfe-hund pinkelt und sch.. ständig in die wohnung: hallo meine lieben.. ich habe ein grosses problem mit unserer 1 1/2 jährigen mischlingshündin samy. wenn wir zu hause sind meldet sie brav wenn...
  • Hund hat Angst und pinkelt Fahrstuhl voll

    Hund hat Angst und pinkelt Fahrstuhl voll: Hey Leute, jetzt habe ich mich auch mal in diesem Forum angemeldet, da wir gerade nicht weiter wissen. Folgende Situation: Wir haben uns vor 7...
  • Hund pinkelt wenn er was falsch gemacht hat

    Hund pinkelt wenn er was falsch gemacht hat: Hallo liebe Mitglieder, ich bin etwas verzweifelt obwohl ich schon reichlich Erfahrung mitbringe 🙄 ich habe zwei Probleme... Erstmal zur...
  • Hund pinkelt, wenn es klingelt

    Hund pinkelt, wenn es klingelt: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe mich erst mal ein wenig durchgelesen. :) Zu meinem Problem habe ich nur leider nichts gefunden, aber...
  • Ähnliche Themen
  • Bitte Hilfe!hund pinkelt ständig auf Couch

    Bitte Hilfe!hund pinkelt ständig auf Couch: Hallo meine Lieben! Bin Neu hier und habe ein rießen Problem und hoffe das jemand einen Rat für mich hat:( Also mein Yorkie Jimmy ist 3 Jahre alt...
  • hilfe-hund pinkelt und sch.. ständig in die wohnung

    hilfe-hund pinkelt und sch.. ständig in die wohnung: hallo meine lieben.. ich habe ein grosses problem mit unserer 1 1/2 jährigen mischlingshündin samy. wenn wir zu hause sind meldet sie brav wenn...
  • Hund hat Angst und pinkelt Fahrstuhl voll

    Hund hat Angst und pinkelt Fahrstuhl voll: Hey Leute, jetzt habe ich mich auch mal in diesem Forum angemeldet, da wir gerade nicht weiter wissen. Folgende Situation: Wir haben uns vor 7...
  • Hund pinkelt wenn er was falsch gemacht hat

    Hund pinkelt wenn er was falsch gemacht hat: Hallo liebe Mitglieder, ich bin etwas verzweifelt obwohl ich schon reichlich Erfahrung mitbringe 🙄 ich habe zwei Probleme... Erstmal zur...
  • Hund pinkelt, wenn es klingelt

    Hund pinkelt, wenn es klingelt: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe mich erst mal ein wenig durchgelesen. :) Zu meinem Problem habe ich nur leider nichts gefunden, aber...