Hund macht nachts in die Wohnung

Diskutiere Hund macht nachts in die Wohnung im Hunde Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; Hallo, habe ein grosses problem, ich weiß nicht weiter. Unser 3 jähriger rüde macht seit neuesten in die wohnung, nur nachts. Meistens pinkelt er...
I

Isaria

Registriert seit
12.10.2018
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo, habe ein grosses problem, ich weiß nicht weiter. Unser 3 jähriger rüde macht seit neuesten in die wohnung, nur nachts. Meistens pinkelt er nur aber es ist auch schon vorgekommen das er gross rein machte. Er war aber schon total stubenrein, wir gehen um 22 uhr zuletzt mit ihm und wenn mein mann um 4 arbeiten geht ist es schon passiert... das ist erst seit ein paar monaten so...
er hat aber schon die ganze nacht ausgehalten bis 7 in der früh...
Ich weiß nicht weiter... im letzten jahr hat sich schon einiges geändert: wir haben noch ein kind bekommen, sie wird jetzt ein jahr.... In unser Haus sind 2 hündinnen eingezogen... er hat weder mit kinder noch mit anderen hunden probleme u es passiert nur nachts... hab auch die fütterungszeiten nach vorne verlegt... normal bekam er nach dem letzten gang sein futter jetzt bekommt er sie um 6... ich weiss nicht mehr weiter... unter tags war noch nie etwas.... ich weiss nicht ob er es aus protest macht... termin beim tierarzt hab ich nächste woche...
Achja unser tagesablauf: ich geh um 7 mit ihm, um 10 nochmal, dann nach dem mittag essen gehen wir in den garten, am nachmittag gehen wir gross spazieren. Dann am abend 7 ca nur zum pinkeln u dann um 22 uhr nochmal gross... einmal waren wir den ganzen tag im garten und er machte nachts trotzdem rein... ich weiß nicht wie es werden soll wenn ich wieder arbeiten gehen, zusätzlich bekommen wir bald eine neue wohnung... ich bin wirklich verzweifelt... ich überlege ob es besser wäre ihn zu jemanden zu geben wo er immer im garten sein kann... ich weiß nicht was los ist...
 
12.10.2018
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
Keisuke

Keisuke

Registriert seit
22.08.2013
Beiträge
719
Reaktionen
14
Hey,

ist der Rüde kastriert? Um welche Rasse handelt es sich denn? Kommt es immer vor oder nur an bestimmten Tagen? Gibt's da ein Muster?

Erstmal würde ich den Tierarzt abwarten. Vielleicht hat es eine medizinische Ursache. Tagsüber muss der Hund ja auch scheinbar nie so lange aushalten, richtig?
Wo schläft er denn? Hat sich da was verändert (z.B. vorher durfte er im Schlafzimmer schlafen, jetzt durch das Kind nicht mehr...)?

Verabschiede dich aber vom Gedanken, dass er es aus Trotz tut. Vielleicht aus Unzufriedenheit, Unsicherheit, Irgendwas - aber er denkt nicht: "Puh, die war heute gemein zu mir, jetzt piss' ich der ins Haus! Das hat sie davon!"
Es ist eher wie bei einem Kleinkind, das sich in die Hose pinkelt - das macht es ja auch nicht, um Mama und Papa zu ärgern - das passiert einfach ohne groß nachzudenken.
(Außerdem finden Hunde Pipi und Kot nicht eklig, im Gegenteil, die finden es ja super interessant den Urin von anderen Hunden zu schnuppern. Wieso sollten sie also aus böser Absicht um uns zu schaden so was interessantes für uns ins Haus machen?^^)

Wie reagiert ihr denn, wenn er reingemacht hat?

LG und starke Nerven
 
I

Isaria

Registriert seit
12.10.2018
Beiträge
3
Reaktionen
0
Also er ist ein 3 jähriger kastrierter labrador rüde, er schläft im wohnzimmer, immer schon.
wir haben 2 kinder also nr 2 ist jetzt bald 1 jahr, also das dürfte nicht so eine große Veränderung sein, ausadem passiert es erst seit 2 monaten ca...
Das einzige was ich geändert habe weil er rein machte is eben die fütterzeit
Ich habe vorher in der früh gefüttert u dann abends vorm schlafen gehen... jetzt fütter ich früh u um 18 uhr u geh um 22 uhr das letzte mal... er war von anfang an brav auch als welpe mit dem rein machen... im sommer hatten wir so probleme weil er im garten die kirschen aufgesaugt hatte, ich weiss nicht ob ich mich da täusche aber ich glaube da hat es angefangen... dann war ein bisschen ruhe... jetzt fängts wiedern an... ich weiss nicht obs am obst liegt???? Er isst auch oft mal äpfel im garten... er isst eigentlich alles was er findet u lässt sich auch nicht davon abbringen... er ist sehr gehorsam ansonsten aber fressen geht über alles ....
Ich weiss einfach nicht mehr weiter...

- - - Aktualisiert - - -

Achja er weiss sofort das er was falsch gemacht hat, so sieht es für mich halt aus... als ich gearbeitet habe hat er es an einem blöden tag auch 6-7 stunden ausgehalten...

- - - Aktualisiert - - -

Ahhhh nochwas, es kommt momentan richtig oft vor, von 7 tagen 4 mal 🤷🏻*♀🤦🏻*♀...
 
S

Schweinemama

Registriert seit
17.05.2013
Beiträge
1.634
Reaktionen
57
Ich finde so ein "schläft im Wohnzimmer" mitunter supoptimal, gerade wenn die Tiere krank sind. Sperre ihn nicht aus, sondern gibt ihm die Möglichkeit jemanden zu wecken und zu informieren (er würde das dann auch tun). er muss nicht unbedingt im Schlafzimmer pennen oder im Bett, aber wenn du die Türe einen Spalt offen lässt - kann er dich zumindest im Notfall "wachstupsen". Und keine Angst, er wird nicht nicht absichtlich aufwecken, Hunde schlafen auch gerne und wenn er wach wird, weil er muss, ist es ihm ein bedürfnis hinauszukommen, schnell zu pinkeln und wieder schlafen zu gehen.

Hunde können immer mal wieder krank werden, Durchfall, was schlechtes gefressen und erbrechen wollen etc. Hunde pinkeln oder koten nie "freiwillig" in ihr eigenes Heim. Da steckt oft dahinter, dass sie eben gerade unpässlich sind.

Wenn es täglich vorkommt, bitte zum Tierarzt und wenn möglich Harn mitnehmen (ist bei rüden wahrscheinlich schwieriger, aber google mal im Internet). Möglicherweise hat er einen Harnwegsinfekt, Zucker im Harn oder es fehlt ihm einfach ein Hormon. Wenn die Ursache gefunden ist, verschwindet so ein verhalten sehr rasch wieder.
 
I

Isaria

Registriert seit
12.10.2018
Beiträge
3
Reaktionen
0
Wir haben heute bei ihm geschlafen im wohnzimmer, kein problem, ganz ruhig...
Sind aber auch spät mit ihm nochmal raus, ca 23 uhr...
Vielleicht ist es wirklich nur das obst das er ständig frisst... TA gehen wir nächste woche... weiss nur noch nicht wie ich das mit dem harn mache...
Ich hoffe es ist "nur" das problem das er ständig äpfel usw frisst... könnte ja auch sein... dann müsst i mir nur Gedanken machen wie ich das verhindere das wenn er alleine ist kein obst aufnimmt...
 
Thema:

Hund macht nachts in die Wohnung

Hund macht nachts in die Wohnung - Ähnliche Themen

  • Hund aus Tierheim retten

    Hund aus Tierheim retten: Hallo liebe Community! Ich hab ein großes Problem. Und zwar geht es um einen Hund, der in einem nahe gelegenen Tierheim "wohnt". Kurz zu meiner...
  • Erstausstatattung für Hunde?

    Erstausstatattung für Hunde?: Hallo zusammen, wir hätten gerne einen süßen Vierbeiner bei uns doch wollen wir uns zuerst über alles Nötige Informieren. Nun wurde mir von einem...
  • Hund knurrt beim Verlassen der Hundebox

    Hund knurrt beim Verlassen der Hundebox: Hallo in die Runde, ich habe einen sensiblen und ängstlichen 2jährigen Kromfohrländer Rüden. Erstmals vor 6 Monaten knurrte er meinen Mann an, als...
  • Durchfall

    Durchfall: Hallo, unsere Vizsla - Hündin ist 2,5 Jahre alt und hat seit Sonntag Durchfall. Ich habe Sie auf Schonkost (Reis,Hühnchen,Karottensuppe)...
  • mein hund macht in der Wohnung

    mein hund macht in der Wohnung: Hallo meine Hündin war schwanger und hat zwei gesunde Welpen geworfen es war alles gut bis die kleinen größer worden und sie keine Milch mehr gab...
  • mein hund macht in der Wohnung - Ähnliche Themen

  • Hund aus Tierheim retten

    Hund aus Tierheim retten: Hallo liebe Community! Ich hab ein großes Problem. Und zwar geht es um einen Hund, der in einem nahe gelegenen Tierheim "wohnt". Kurz zu meiner...
  • Erstausstatattung für Hunde?

    Erstausstatattung für Hunde?: Hallo zusammen, wir hätten gerne einen süßen Vierbeiner bei uns doch wollen wir uns zuerst über alles Nötige Informieren. Nun wurde mir von einem...
  • Hund knurrt beim Verlassen der Hundebox

    Hund knurrt beim Verlassen der Hundebox: Hallo in die Runde, ich habe einen sensiblen und ängstlichen 2jährigen Kromfohrländer Rüden. Erstmals vor 6 Monaten knurrte er meinen Mann an, als...
  • Durchfall

    Durchfall: Hallo, unsere Vizsla - Hündin ist 2,5 Jahre alt und hat seit Sonntag Durchfall. Ich habe Sie auf Schonkost (Reis,Hühnchen,Karottensuppe)...
  • mein hund macht in der Wohnung

    mein hund macht in der Wohnung: Hallo meine Hündin war schwanger und hat zwei gesunde Welpen geworfen es war alles gut bis die kleinen größer worden und sie keine Milch mehr gab...